+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: regenerierte Kickstarterwelle


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Frankfurt am Meer (in der Nähe)
    Beiträge
    14

    Standard regenerierte Kickstarterwelle

    Hallo, wollte mal eben meine neueste Kreation zur Diskussion stellen.
    Hab nähmlich ne abgenutzte Kickstarterwelle genommen und mit nem Dremel neue Rillen reingefräst. Meint ihr dat hält was ich mir davon verspreche?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Wo nix mehr ist, kann auch nix halten.
    Und wo Du von "Nix" sogar noch was wegnimmst,.... also echt witzig.
    Da muß Material DAZU und anschließend soll es sogar auch noch passen.
    Ich halte das Teil für "verdremelt". Naja, wenigstens hatteste was zu tun...
    Echt klasse.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Den Kicker kannste nur noch anschweißen.
    Aber erstmal mußte wohl noch den Motor komplett wieder "regenerieren"...

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Frankfurt am Meer (in der Nähe)
    Beiträge
    14

    Standard

    echt klasse haha,
    naja war ja nur n versuch. falls es sich ergibt, werd' ich den einbau ausprobieren.
    wieso sollte das nicht halten? die aufnahme vom kickstarterhebel ist doch vom durchmesser her variabel. Ich seh da ne realistische chance das dette funktionieren könnte.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    na, die verzahnung des kickers ist doch mit der welle genau abgestimmt!
    es greift halt jeder einzelne zahn, in eine für ihn vorgesehne kerbe!

    wenn du nun hier und dort mal mit nem dremel bei gehst, passt doch das ganze nicht mehr zusammen!

    mfg
    lebowski, der auch gerne dremelt ;-)

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Meistens ist auch nicht die Verzahnung von der Welle dahin, sondern die Verzahnung vom Kicker. Das Material ist nämlich weicher und viel eher kaputt.
    Hebbi Dremelling

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Frankfurt am Meer (in der Nähe)
    Beiträge
    14

    Standard

    Meistens ist auch nicht die Verzahnung von der Welle dahin, sondern die Verzahnung vom Kicker
    dann muss halt der dran glauben :wink:
    naja egal, war ein versuch bzw. den zeitvertreib und die hoffnung das sich was bahnbrechendes ergibt wert.
    ich dreh mich dumm und drehmelich!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Frankfurt am Meer (in der Nähe)
    Beiträge
    14

    Standard

    hier ist noch ne haudrauf methode:
    da der kicker (zitiert nach andi) ja weicheres material hat, könnte man doch diesen erwärmen, z.b. mit ner heissluftpistole, auf die welle drücken und die mutter zum befestigen so anziehen, dass beide komponenten sich vereinen :wink: na wie wärs?

    bevor hier die sittenwächter alarmschlagen, möcht ich meinen, dass des alles nit so ernst gemeint ist!

    mfg frnaz

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Frnaz
    ...., dass beide komponenten sich vereinen ...
    Wenn Du dieses erreichen möchtest, empfehle ich Dir unbedingt ein Kaugummi dazwischenzupacken. Ein benutztes.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Wrigleys Extra da am besten hält. Das Eukalyptus tut auch der Welle gut Airwaves hingegen sind zu scharf und das enthaltene Menthol greift das Material zu stark an. Von denen kann man somit nur abraten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Regenerierte Motoren
    Von akcrazy im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 05:44
  2. Regenerierte Motor jault im Schubbetrieb
    Von RobertB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 10:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.