+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Regenerierter Motor.


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard Regenerierter Motor.

    Hey leute, ich hab mal eine frage. Ich wollte mir einen Regenerierten M53 motor kaufen. Weil ich mir so ne S50 gekauft habe, und der kerl hat da halt nen M54 drunter gemacht. Jetzt habe ich ein angebot.

    Ein laden im Osten hat mir ein angebot gemacht mir einen motor wo komplett neue dichtungen, neuer cylinder-kopf, neuer kolben, kickerwelle, getriebe, eigentlich alles neu gamacht worden ist. Und der will jetzt 300 euro dafuer haben. Jetzt ist die frage, ist der preis ok?
    Danke fuer die hilfe jungs!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    schau Dich doch mal bei den Tunern um, die regenerieren auch, da haste Garantie. ( ZBLang oder Reich.......)

    Oder die Internet Versender

    Zweirad Schubert aus Ellwangen, der hat auch Komplettmotoren im Angebot.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    ist halt die frage, ob es wirklich ein komplett neuer motor sein muss?!
    weil 300€ ist schonmal kein pappenstiel. denn bei den ganzen motoren die ich bisher regeneriert habe waren die getriebe (zahnräder und wellen) noch immer völlig intakt. von daher wäre es vielleicht günstiger sich einen s50-motor gebraucht zu besorgen und dieses dann regenerieren zu lassen. das kommt auf jeden fall billiger. weil dann kannst du dir auch sicher sein das z.b. die simmerringe frisch gewechselt wurden und nicht schon wieder 3 jahre eingebaut waren, weil der motor vielleicht so lange rumgelegen hat.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Nah, der Motor ist gerade erst fertig. Ich hab 2 wochen warten muessen weill er sie noch kriegen musste. (auf jeden fall, wenn man das glauben kan)

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    @ Der-Cheat
    Besorge Dir doch einen gebrauchten Motor, kaufe Dir die nötigen Teile, und regeneriere den Motor doch selber. Mit ein wenig technischem Verständniss, ist das auch für jemanden der das noch nicht gemacht hat, durchaus machbar. Bevor Du da irgend jemanden 300,-€ in den Rachen wirfst, ohne zu wissen was wirklich an dem Motor gemacht wurde. Ich habe letztes Jahr im November meinen Motor auch selber gemacht, ohne das ich groß Ahnung davon hatte, und er schnurrt wieder wie es sein soll. Es sind auch nicht unbedingt Spezialwerkzeuge erforderlich, man muß nur vorsichtig machen.

    Anleitung zur Demontage und Montage findest Du hier . Unterm Strich mit Sicherheit die günstigere Variante! :wink:

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Gut, welche teile muesste man den ersetzen in einen gebrauchten motor?

    Meinst du das es sich lohnt diesen motor zu kaufen per direct kauf?
    Hier der Motor

    Und sorry Prof, ich weis net wie man die links kuerzer macht!

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    so wie der aussieht, hat er noch ne Lima

    da ist der Preis in Ordnung, zum regenerieren mein ich

    ohne Lima sind 30 € ok.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Slampy
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    91

    Standard

    Hi.
    also den motor bei ebay würde ich mir kaufen aber nicht sofort kauf sondern bieten weil das meist billiger ist. wenn er doch in die nähe von 55 euro kommt dann sofort kauf.
    ich muss nur 2mal schalten bis ich meine 55km h;chstgeschwindigkeit erreicht habe na welche moped habe ich
    SR2 E, KR51/1S, KR51/2, S70 Comfort

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    nun

    wenn Du den Esser meinst, vergeht da aber ne ganze Weile

    bei dem S70 ziehe ich aber wieder den kürzeren

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  10. #10
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    bei einem gebrauchten motor sollte man, wenn man ih den unbedingt regenerieren will folgendes erneuern:
    alle lager (2x kurbelwelle, 2x kupplungswelle, 2x abriebswelle) alle wellendichtinge (simmerringe) motormitteldichtung und andere papierdichtungen. dann noch die ganzen sicherungsbleche für primärritzel und kupplungskorb. evtl stehbolzen vom zylinder. wenn nötig die kurbelwelle. den zylinder kann man ausschleifen lassen auf das nächste scheifmaß bringen und dann einen neuen kolben reinmachen inkl. neuem kolbenbolzen und neuem nadellager. ggf. die kickstarterwelle und das wars auch schon fast. kickstarterwelle, kolben und zylinder und auch die kupplungsbeläge wechselt man eher nach verschleißzustand. die lager und dichtungen auf jeden fall. als "spezialwerkzeuge" haben sich bei mir der obligatorische polradabzieher, dann eine ausdrückplatte für kurbelwelle und abtriebswelle sowie ein kurbelwellen-einzieher bewährt. es geht sicherlich auch ohne, aber mit ist es besser. falls du das nicht selbst machen möchtest, kann cih dir gerne mal ne preisliste zukommen lassen.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von Slampy
    Hi.
    also den motor bei ebay würde ich mir kaufen aber nicht sofort kauf sondern bieten weil das meist billiger ist. wenn er doch in die nähe von 55 euro kommt dann sofort kauf.
    ich muss nur 2mal schalten bis ich meine 55km h;chstgeschwindigkeit erreicht habe na welche moped habe ich
    Wenn ein Gebot abgegeben wurde gibt es kein Sofortkauf mehr.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Naja, zum glueck kann mein vater auktionen nicht ab und wollte das ich sofort kauf mache, jetzt wo ich denn auseinander bauen moechte will er das ganze projekt sponsoren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. regenerierter Motor hilfe!!
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 00:26
  2. S51 regenerierter Motor
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.