+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Regenerierter Motor Fragen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Regenerierter Motor Fragen

    Hi Leute,

    ich habe seit gestern einen regenerierten Motor in meinem Vogel und gleich ein paar Fragen.

    1. Muss dieser ebenfalls 500 km eingefahren werden (anderes Spritverhältnis 1:50 möglichst nicht Vollgas)
    2. Habe die Zündung mit nem Multimeter eingestellt und hört sich auch gut an, allerdings, ist kaum Leistung da. auch der Gangwechsel bringt kaum Veränderung. fühlt sich so an, als wenn die Kupplung die Kraftübertragung nicht voll umsetzt bzw. die Kupplung leicht geöffnet ist. Ist das normal, dass dies eingestellt werden muss, wenn die vom Schrauber kommen?
    3. Der Kickstarter hat beim treten kein Widerstand (oder kaum), könnte dies mit der Kupplungseinstellung zusammenhängen?

    Gruß und Danke im Voraus

    Rocker
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    1) ja
    2) nein
    3) ja
    4) wer hat das regeneriert und warum gehst Du nicht auf Garantie mit dem Motor wieder hin?

    5) Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    1: Ja , sofern Kolben und Zylinder neu
    Verhältnis 1:33 Wie fahre ich meinen Motor ein? - Simson Schwalbennest: Schwalbe Habicht Star DUO S51
    2: durchaus möglich
    3: jupp


    Edit: Mist zu langsam gewesen ;-)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Hi,

    danke für die Antworten, da bin ich vorerst beruhigt.Ich werde demnächst mal den Seitendeckel abschrauben und mich an die Kupplungseinstellung machen. Mist gerade habe ich mein Fachbuch "Ich fahre ein Kleinkraftrad" verlegt...
    Aber da gibt es bestimmt hier etliche Einträge.

    Leider liegt der Motor schon mehr als ein Jahr und ich habe den auch nicht beim Händler meines Vertruaens oder hier im Forum gekauft, sondern bei der Plattform mit den vier Buchstaben. Ja ich weiß sollte man nicht machen, aber war so schön poliert und der Anbieter hatte Fotos von der Regeneration beigelegt.

    Ich hoffe, dass ich dafür jetzt nicht bestraft werde.

    Danke für die Hilfe
    schönen Tag euch

    Rocker
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Rocker Beitrag anzeigen
    .Ich werde demnächst mal den Seitendeckel abschrauben und mich an die Kupplungseinstellung machen.


    Brauchst Du nicht, zumindest nicht den kompletten

    Klick hier
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Weniger Leistung ist doch aber bei einem frisch regenerierten Motor normal oder nich? Die Leistung kommt doch erst zum Ende der Einfahrphase spürbar zurück.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ja schon aber er schreibt ja, dass kaum Leistung vorhanden sei und auch beim Gangwechsel sich nix merklich ändert. So sehr sollte sich das dann doch nicht bemerkbar machen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Auspuff sauber?
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Moin,

    also um weiteres Rätselraten einzugrenzen, die Schwalbe tuckert wirklich gemächlich im schritttempo los. Das ist bestimmt nicht strassenverkehrstauglich. Und wie bereits beschrieben, bringt der Gangwechsel auch keinen leistungsmässigen und wichtiger noch hörbaren Unterschied.

    Hatte leider noch keine Zeit, werde aber morgen mal ran und dann berichten.

    Gruß

    Rocker

    PS: Ach ja Auspuff ist sauber
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Vergaser ordentlich eingestellt? Zündung definitiv richtig eingestellt?

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    HIER findest du auch die Hamburger Simson Fraktion .
    Hilfe vor Ort ist immer besser.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Hört doch mal mit Rätselraten auf.
    Wenn beim Kicken kein Widerstand ist,ist die Kupplung zu straff eingestellt.
    Und wenn die Kupplung ständig trennt,kann auch keine Leistung kommen.
    Zur Einstellung: Erstmal am Handhebel die Einstellschraube weiter reindrehen.
    reicht das nicht aus,dann wieder mittig drehen und unten die madenschraube an der Kupplung 1/2-1 Umdr. rausdrehen. Feineinstellung dann wieder am handhebel. Der Handhebel sollte etwa 2mm Spiel habe,damit gewährleistet wird,daß sie nicht trennt.

    Feineinstellungen nach einer regeneration sind ab und an mal nötig. Denn so genau kann keiner einstellen. Allein die Kupplungszüge haben in der Länge des freien Endes bis zu 10mm Unterschiede. Und daher muß man ab und an auch mal feineinstellen
    Hinterhofbastler :-D

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Hi All,

    habe vorhin mit Werkzeug mich an den Vogel machen wollen, und siehe da, wie vermutet, hat das reindrehen, der Einstellschraube gereicht. Jetzt greift der Kicker und der Motor schnurrt.

    Danke für eure Tipps


    Gruß

    Rocker
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. regenerierter motor - läuft net
    Von Mephisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 10:13
  2. S51 regenerierter Motor
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 17:00
  3. Regenerierter Motor.
    Von Der-Cheat im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.