+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 53

Thema: regenerierter Motor läuft extrem heiß


  1. #17
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Meines Wissens nach ist das Öl eines der vernünftigen Öle auf Mineralbasis gerade beim einfahren sollte da doch nichts synthetisches rein. Damit der Ölfilm nicht reisst. Wird von Almot übrigens auch laut Zylinder Beilage empfohlen
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mallarcy0605
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    99

    Standard

    Also wenn du vernünftiges vollsyntethisches nimmst, reißt dir kein Ölfilm ab.
    Simme oder ...? Simme!

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Es wäre mal interessant zu wissen, was für eine Garnitur bei der Regenerierung verbaut wurde. (Nachbau, oder Original frisch geschliffen)

    Noch wichtiger ist die Frage, welches Spiel zwischen Kolben und Zylinder vorhanden war, und ob überhaupt, und wie es gemessen wurde. Ich vermute mal, das vor dem Einbau nichts gemessen wurde. Von daher ist das Spiel zwischen Kolben und Zylinder also unbekannt.

    Es kann also durchaus sein, dass das Spiel zu gering ist, und deshalb die Garnitur überhitzt. Das passiert auch dann, wenn der Rest des Systems, wie hier behauptet, offenbar optimal ist.

    Das die 2-T-Öle auf Mineralölbasis zum Einfahren besser geeignet sind, als bessere Syntetik-Öle, wird zwar immer wieder behauptet, oder als "Wissen" angepriesen, entbehrt aber jeder Grundlage. Es zeigt nur, das diejenigen, die das behaupten, davon keine Ahnung haben. Auch wenn einige das nicht warhaben wollen, diese Mähr ist bereits Millionenfach wiederlegt. Hierzu sei ein Blick nach Asien zu richten, wo Mopeds und Motorräder in Stückzahlen gebaut werden, wo man selbst bei Simson (vielleicht) von geträumt hätte!

    Also bitte, plappert nicht jeden Unsinn einfach nach!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #20
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Was das Kolbenspiel an geht hast du recht das ist nicht gemessen worden. Es handelt sich um eine Almot Garnitur

    Zu deiner anderen mal wieder sehr freundlichen Ausführung. Meines "WISSENS" nach haben Synthetische Öle einen niedriegeren Brennpunkt was bei Modernen Rollern kein Problem ist weil sie Zwangsgekühlt werden. Und wie ich oben schonmal schrieb weist Almot sehr explizit daraufhin das nur Mineralöle verwendet werden dürfen. Ich denke die werden sich da schon was bei denken
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  5. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen

    Noch wichtiger ist die Frage, welches Spiel zwischen Kolben und Zylinder vorhanden war, und ob überhaupt, und wie es gemessen wurde. Ich vermute mal, das vor dem Einbau nichts gemessen wurde.
    Für 2-3 Garnituren im Jahr kauft ein Hobbyschrauber kein Innenmessgerät. Diese widerliche oberlehrerhafte Art und Weise lässt mich jedes Mal stutzig werden. Wie hält es hier mancher in diesem stümperhaften Forum aus?
    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Das die 2-T-Öle auf Mineralölbasis zum Einfahren besser geeignet sind, als bessere Syntetik-Öle, wird zwar immer wieder behauptet, oder als "Wissen" angepriesen, entbehrt aber jeder Grundlage. Es zeigt nur, das diejenigen, die das behaupten, davon keine Ahnung haben.

    Also bitte, plappert nicht jeden Unsinn einfach nach!

    Gruß Peter
    Dann zitiere doch einfach mal eine Quelle, die deine Aussagen unterstreicht. Sollte doch bei millionenfacher Widerlegung ein Leichtes sein. Es hat doch keiner was dagegen wenn du etwas besser weist, man kann ja nur voneinander profitieren, aber dein Gehabe ist doch immer wieder ekelhaft. Was bezweckst du damit?

    Auch wenn einige das nicht warhaben wollen, diese Mähr ist bereits Millionenfach wiederlegt. Hierzu sei ein Blick nach Asien zu richten, wo Mopeds und Motorräder in Stückzahlen gebaut werden, wo man selbst bei Simson (vielleicht) von geträumt hätte!
    Das hat genau was mit dem Öl zu tun?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #22
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Zum einen Spricht Matze mir aus der Seele und zum anderen wollte ich keine Öl Disskusion sondern evtl Lösungsvorschläge. Aber dank einiger weniger Leute scheint das nicht möglich zu sein.

    @Restaurator ich habe hier noch nicht viele Fragen gestellt und dank Leuten wie dir werde ich immer wieder daran erinnert warum ich genau das ungerne mache.

    Da kläre ich die Dinge lieber für mich selber und mit den Leuten aus dem Göttinger Stammtisch. Es dauert vllt ein wenig länger weil weniger Leute Ideen einwerfen aber bis jetzt haben wir immer eine Lösung gefunden.

    Allerdings bedanke ich mich bei denen die wesentlich konstruktiveres beigesteuert haben
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Wie schon gesagt Pitti, dickere Dichtung und dann hast du vielleicht irgendwann nochmal die Möglichkeit die Zündung abzublitzen. Selbst ein nur gering zu früher ZZP ist bei hohen Außentemperaturen für ziemlich hohe Temperaturen am Auslass verantwortlich. Eventuell kann man da dann auch auf 1,6mm vor OT gehen. Das sollte die Temperatur deutlich senken.

    Um das Einbauspiel würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Es passt zwar nur zufällig genau wie es soll abe zumindest bei den von mir vermessenen ist es eher zu hoch.

    Zum Restaurator bleibt zu sagen, dass einige von euch vielleicht vergessen, dass besagter User ein Geschäft unterhält das einen gewissen Ruf zu bewahren hat. Auch wenn er diesen beruflichen Part hier im Forum ausklammern muss will er eben zeigen wie etwas richtig geht. Das solltet ihr einfach ein bisschen genießen und profitieren. Scheiß doch drauf, dass ihr eben nicht nachmessen könnt ob die Paarungen passen oder nicht. Egal, dass ihr keinen Stroboskopblitzer und eine digitale geeichte Schieblehre habt. Nehmt für euch raus was ihr braucht und schaut einfach dass manche Menschen mit Expertise an unsere "einfachen" Fahrzeuge rangehen.

    Genug geschwafelt, Wärme in den Griff kriegen geht weiter.
    PS: Bei Serienmotoren schließe ich mich denen an die jede Plörre auf der 2T-Öl draufsteht im geringstmöglichen Verhältnis ins Moped kippen.

    Sirko
    Geändert von totoking (20.06.2013 um 10:07 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #24
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Es geht mir nicht darum das er zeigen will wie etwas richtig geht, sondern darum sein zeigen wollen mit einer ziemlichen Arroganz einher geht.

    Genug davon.

    @Sirko werde mich um die dickere Dichtung kümmern und die Zündung nochmals kontrollieren und dann berichten
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    sirko, sicher dass du da nicht was verdreht hast? eigentlich gilt: je später die zündung, desto heißer, nicht umgekehrt. aber pitti schrieb ja das der zzp 100%ig passt.
    ..shift happens

  10. #26
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Laut Messuhr und abblitzen stimmt sie werde es aber nochmals kontrollieren diesmal mit ner 2ten Stroboskoplampe zur Kontrolle
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Für 2-3 Garnituren im Jahr kauft ein Hobbyschrauber kein Innenmessgerät. Diese widerliche oberlehrerhafte Art und Weise lässt mich jedes Mal stutzig werden.
    Gonzzo, was ist mit die los?, schlecht geschlafen? oder mal wieder nen Agressionsstau, den du entladen musst?

    Nimm bitte folgendes zur Kenntnis:

    Nachdem ich bei einer selbst verbauten Garnitur von Almot gleiches Hitzeproblem mit anschließendem Fresser, nach 300m Fahrt hatte, habe ich diese und 5 weitere Garnituren mal vermessen. Vor dem Einbau hatte ich nicht nachgemessen!

    Das Ergebnis war folgendes:
    Die Garnitur, die gefressen hatte, wies lediglich ein Spiel von 0,025mm auf. Bei zwei Garnituren habe ich ein Spiel von 0,055mm gemessen. Eine Bandbreite von 0,03mm, bei 5 Garnituren, die meiner Meinung nach völlig unaktzeptabel ist.

    Mein Fazit:
    Wenn alle anderen möglichen Fehlerquellen ausgeschlossen werden können, wird man wohl nachmessen müssen! Was daran wiederlich und oberlehrerhaft sein soll, erschließt sich mir nicht.

    Und zum Schluss:
    Du solltest endlich aufhören, Vorgehensweisen die dem Stand der Technik entsprechen, nur weil du sie nicht kennst, ausführen kannst oder willst, mit persönlichen Beleidigungen, und ohne echtem Argument runter zu ziehen!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    sirko, sicher dass du da nicht was verdreht hast? eigentlich gilt: je später die zündung, desto heißer, nicht umgekehrt. aber pitti schrieb ja das der zzp 100%ig passt.
    Nene, schon richtig so. Als Eselsbrücke: ZZP früher -> Verbrennung früher -> heiße Gase länger im Zylinder.
    Klaus-Kevin, lass das!

  13. #29
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Pitti,
    mach mal bitte Meldung wenn ihr wieder schraubt, dann guck ich mal mit drüber.

  14. #30
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Ok mache ich
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  15. #31
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    @ bär: ja, aber auch gemsich bei ot durchgebrannt => maximaler energieentzug durch den kolben => kühlstes abgas. meine kr51/1 war jedenfalls mit einem zzp von 1,2 vor ot (musste ein paar tage so rumfahren weil die langlöcher der grundplatte nicht lang genug waren) deutlich heißer als hinterher mit 1,5 v. ot. da hat's sogar den ansaugschlauch ein bisschen angeschmurgelt.
    ..shift happens

  16. #32
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    sirko, sicher dass du da nicht was verdreht hast? eigentlich gilt: je später die zündung, desto heißer, nicht umgekehrt.
    Nein, da bringst du etwas durcheinander. Eine Begründung hat Bär genannt. Die zweite Begründung lautet dass früh gezündetes Gemisch bei niedrigen Drehzahlen noch komprimiert wird (Kolbenaufwärtsbewegung) während die Durchzündung (und damit begonnenen Expansion) schon stattgefunden hat.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. regenerierter motor - läuft net
    Von Mephisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 10:13
  2. Extrem Stottern 2,3 gang. Motor zu heiß
    Von Airhead im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 10:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.