+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Regenprobs - trotz VAPE


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Regenprobs - trotz VAPE

    Ja, nachdem ich die alte U-Zündung meiner S 51, mit der ich massive Nässeprobleme hatte, gegen eine Vape ersetzt habe (im Frühjahr), und auch gleich beim ersten Sommerregen ausgiebig getestet habe, schien alles gut. Habe sogar das Zündkabel vom LuFi-Kasten bis zum Kerzenstecker noch mal mit extra Schlauch ummantelt, um eine Spannungsableitung vom nassen Zündkabel 100%ig zu unterbinden. Kerzenstecker ist der landläufige als wetterdicht bezeichnete von Beru. Nun, bei Kälte und Nässe ging neulich das Zündungsgespacker wieder los. Zum Glück bin ich des Nächtens bei knapp über 0 Grad mitten in der Botanik dann doch nicht endgültig stehen geblieben, das zumindest rechne ich der Vape schon mal hoch an. Nach Zündaussetzern und Fast-Stehenbleiben gingś dann zum Glück doch immer wieder weiter, bis nach Hause. Ursache kann dann wohl nur noch die Kapselung vom Stecker sein. Oder ? Die besteht aus 2 Hälften und ist beidseitig so zusammengezwickt, dass dazwischen eben trotzdem ein kleiner Spalt besteht. Kennt jemand das Nässeproblem auch bei der Vape ? Was tun ?


    Grüße, Matthias

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du musst nachsehen wo Wasser eindringt und das unterbinden ,
    manchmal hilft schon WD 40 im Zündschloss .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Kerzenstecker liegen muss. Zündschloss würde ich mal ausschließen, denn wenn ich auf dem Möp sitze, machen die Beine ein Eindringen von Wasser ins Zündschloss eigentlich unmöglich. Eigentlich, sage ich, der K-Stecker liegt da sehr viel näher. Außerdem lässt es sich doch nahezu unmöglich bestimmen, wo nun genau Wasser reinkommt und die Ursache liegt, falls man das durch Nachschauen genau klären will. Erstens bin ich froh, wenn die Kiste überhaupt läuft, da halte ich ganz sicher nicht freiwillig an, und mach das Ding auch noch aus, und zweitens ist es wohl unmöglich, selber triefend im Regen irgendwas anzufassen oder abzuschrauben, ohne es dadurch automatisch nass zu machen, selbst wenn es vorher trocken war. Das eben ist auch das Problem.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Massekabel vom Motor zum Massepunkt im Herzkasten haste aber gelegt oder ??

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ey, Ey, Sir.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja wenn Du sicher bist das es der Kerzenstecker ist , mach nen neuen drauf.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    ... der dann genauso aussieht, wie der vorherige neue und der jetzige. Wo ist denn da der Witz ? Vielleicht kennt ja einer wirklich dichte Stecker (in meinem Simson-Laden gibt es erstmal nur die Beru-Stecker), oder weiß, wie man dem Teil die Macken austreibt ? Vielleicht eine Plastetüte drüberwickeln ? Aber die schmilzt doch sicher ?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Naja , der Witz ist das ich Dir gesagt habe , das Du nachschauen kannst ,
    nach dem Du im Regen gefahren bist , wo das Wasser eingedrungen ist ,
    ich habe nicht gesagt , das Du das Moped im strömenden Regen
    auseinander bauen sollst ,
    Aber wenn Du zurück bist kann man das Ding ja in der Werkstatt
    aufmachen , Nass wird es immer noch sein ,oder .? :wink:
    Dann schreibst Du das Du der Meinung bist , das es der Kerzenstecker
    ist , naja ich habe Deinen Alten nicht gesehen , aber entweder ist Er
    undicht oder nicht , aber wenn Du meinst das der Stecker defekt ist ,
    austauschen .
    Es kann aber auch sein , das die Abdeckung der Zündung undicht
    ist .
    Usw.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Hast du den Gummipippus drauf, der das Kabel gegen den Kerzenstecker abdichtet?
    Bei mir war allerdings schonmal die Klemmfeder im inneren des Kerzensteckers die den Kontakt zur Zündkerze herstellt zerfallen, da gab es auch unschöne Zündprobleme.

    mfg Gert

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ich finds komisch,...
    viele leute haben probleme bei regen...

    meine läuft komischerweise bei regen merkbar besser als bei trockenem wetter... (höhere endgeschwindigkeit... bisschen besseren durchzug...)
    woran liegt das denn??
    MfG

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das liegt eigendlich nur an der besseren kühlung, da der zylinder dann enger läuft (bzw. den kolben enger laufen lässt) und darum ein (miniklitzekleinesbisschen) leistung frei wird.
    allerdings halte ich den großteil deines eindruckes für einen psychologischen effekt. wetter ist scheiße, die anderen verkehrsteilnehmer sind etwas vorsichtiger in ihren autos unterwegs und du fühlst dich einfach schneller. weiterhin kommt es durch den regen zu einem "beengtheitseffekt", das heißt, der regen um dich herum lässt dich einen kleineren raum um dich herum wahrnehmen. in diesem kleinen raum kommt dir die geschwindigkeit und der anzug höher vor, als er dir in einem größeren raum vorkommen würde.

    ich kenn mich aus

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    geht das meinem tacho genauso mit dem beengtheitsgefühl?
    wenn ja werd ich den glaub in betton eingießen dass der generell mehr anzeigt^^...

    MfG ;-)

    aber danke für die erklärung mit der zylinderkühlung.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard

    @Matthias1 ich würd sagen mach mal ein Foto von deinem Kerzenstecker innerem und Fette das teil mal von außen ein wirkt manchmal wunder.

    mfg Chris

  14. #14
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    @martin90
    ich denke wenn die luftfeuchtigkeit höher wird (bei regen is ja dann ni mehr zu übertreffen) steigt die kompresion im zylinder weil sich der wasseranteil in der luft ja schlechter komprimieren lässt als die luft selber, du hast also eine (winzig kleine) verbesserte kompression und dann ja auch noch bessere kühlung und tunnelblick;-) (die temperatir der lust spielt auch ne rolle)

    gruß aus dd!
    FM

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    nein martin, wusstest du noch nicht, dass ein einbetonierter tacho ein tunigteil ist, weil er deine schwalbe schneller macht, also in diesem thread verboten... :wink:

    bitte bitte admin, mach diesen beitrag zu, da will einer das böse t-wort und so.

    wieviel mehr zeigt er denn an?

    ps: hab auch noch beengtheitsreifen und einen klaustrophobievergaser da!

  16. #16
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard Re: Regenprobs - trotz VAPE

    Und was is nun Matthias haste das problem gelöst?


    mfg Chris

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe spinnt trotz Vape
    Von Basti_Menden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 21:07
  2. VAPE drin trotz dem schlimm
    Von JohnnieWalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 14:49
  3. Batterie leer trotz vape ?
    Von Ghost-Rider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 14:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.