+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: regenrierter zylinder + kolben im ****


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard regenrierter zylinder + kolben im ****

    hey,

    wir habn eine neue garnitur auf unseren motor m53 gebaut...habn im stand den motor mehrmals warm lauflassen und wieder abkühlen lasse..alles soweit ohne probleme..später sind wir mehrmals gefahrn..immer nur so lange bis der motor warm wurd.. nach 2 tagen wolltn wir wieder los fahrn...natürlich bin ich langsam gefahrn und max. 20 vlt mal 30 aber das auch nur ganz kurz beim schalten. dann is es nach ca. 1km passiert...der stift wie ihr auf den bildern seht war unsere problem..koblenklemmer!

    so wie es aussieht komm der splint von den übertzsormkanälen aber weiter weiß ich auch net. was ihr noh wissen müsst is das wir mit dem org. zylinder auch nen kolbenfresser hattn. und wir dummerweise nicht richtig bescheid wussten was zu tun war. also hattn wir nur nen neuen kolben bestellt..er dann auch kaputt ging...naja. jezz hattn wir aber nen regenerierten zylinder + kolben drauf und jezz is das problem da. warum und wieso is das passiert. was können wir machen um den motor zum laufen zu bekommen?

    mfg markus
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schau doch im Kolben nach ob noch die 2 Splinte da sind. wenn nicht Materialfehler --> Schicke die garnitur zurück

    Die Kurbelwelle hat kein Spiel ??? Nicht das sich das untere Lager auflöst ???

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das hätte man sich spahren können. Das sieht sehr stark nach einerZylinderrolle aus -> Nadellager Pleul unten.
    Zylinder , KW , Kolben kannste aufn Schrott werfen.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    also die 2 splinte die den bolzen am kolben sicherten sind beide da..und nicht kaputt

    auf schrott...scheiße..also reg. motor holn bzw. einschickn und reg. lassen?!
    welcher anbieter is in der regeneration am besten bzw. am günstigen?
    mfg
    markus

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    welcher anbieter is in der regeneration am besten bzw. am günstigen?
    am besten ist immer selber. da weiste was du hast und was du eingebaut hast.

    keine ahnung von??????

    such dir einen der welche hat, stell ihm nen sonnestuhl, ne fuhre mettbrötchen und nen hektoliter kaffee, bier oder sonstwas hin und lass ihn deine arbeit begutachten.
    vorher kaufste dir das buch und dann kanns losgehen. du wirst sehen es klappt und vorallem du lernst was.
    aber nicht wundern. so schnell wie im video geht es nicht

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das Video nutz Ihm nichts :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nein, es hilft ihm nicht bei der regeneration. klare sache.

    aber .......

    wenn du überhaupt nicht weißt, wie dat dingen aufgebaut und was da überhaupt drinnen ist, hilft es einen überblick zu bekommen.

    öhm....hat er überhaupt ne /2er.......lt namen nicht. also hilft das video sowieso nix

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    also die 2 splinte die den bolzen am kolben sicherten sind beide da..und nicht kaputt
    Dann wirds wohl das untere Kurbelwellenlager sein.

    Kippt das Pleul ???

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    vorher kaufste dir das buch und dann kanns losgehen. du wirst sehen es klappt und vorallem du lernst was.

    Welches Buch?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    einmal das schwalbenbuch www.schwalbennest.de/index.php?option=com_wrapper&Itemid=153
    und dann noch so ein blaues heißt glaub raparaturanleitung...

    PS: was mir gerade so auffällt, wieso sind bei den buchempfehlungen im Forum zwei Tuning Bücher enthalten? schon gut oder. also mich juckts ja nicht wirklich stark, aber da hier ja Tuning so verpönt ist finde ich es schon recht seltsam

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    also "Das Schwalbe Buch" hab ich, da is nix drin zur Motorregenerierung

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    und dann noch so ein blaues heißt glaub raparaturanleitung...
    vllt bisschen eigeninitiative?
    naja guckst du
    da soll das wohl beschrieben sein, ich selber habs aber auch nicht

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    z.bsp. dieses
    http://cgi.ebay.de/Simson-Reparatura...QQcmdZViewItem

    oder dieses
    http://cgi.ebay.de/Simson-Roller-Sch...QQcmdZViewItem

    oder dieses
    http://cgi.ebay.de/Simson-S51-S70-KR...QQcmdZViewItem

    alternativ
    http://www.mz-b.de/miraculis/aw/sims.../s50sr50e.html


    lesen bildet. oder hast du die ganzen einstellmaße / größen oder was weis ich im kopf ????

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Das sieht mir auch nach einem Kurbelwellenschaden aus mit zerbröseltem Pleuellager aus.

    Reparaturanleitung durchlesen, ausdrucken und in eine Klemmmappe heften.
    Da steht schon einiges Wissenswertes zur Reparatur drin. Auch zum Motor.

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Re: regenrierter zylinder + kolben im ****

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    wir habn eine neue garnitur auf unseren motor m53 gebaut...habn im stand den motor mehrmals warm lauflassen und wieder abkühlen lasse..
    Das ist eigentlich auch nicht nötig, bzw. gar nicht so gut für den Motor. Denn wenn der Motor kallt ist, hat sich der Zylinder noch nicht ausgedehnt (der Zylinder dehnt sich schneller aus als der Kolben). Dadurch kann der Kolben klemmen.

    mfg

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    genau umgekehrt. kolben wird schneller dick als zylinder, alles andere kann auch schlecht zum klemmen führen ;-)
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.