+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Regler ?


  1. #1

    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    O.K das mit der Lichtmaschine klaptt jetzt (sie leifert Strom).
    Aber wieso kommt immer noch kein Zündfunke ?
    Als nächstes habe ich überprüft, ob Strom aus dem Regler (bei dem Anschluss,welcher zur Zündspule führt) kommt (wie überprüft man das am besten ?).
    Und es kam keiner !
    Nun müsste doch eigentlich der Regler kaputt sein (Eingang ja/Ausgang nein)
    Oder habe ich da einfach etwas falsch angeschlossen ??

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir soviele Informationen (über Regler(hab keine Ahnung wie der funktioniert)) geben könntet (wenn möglich mit Kabelbezeichnung z.B. 3;14;31 halt die Kabel die am Regler sind.

    Vielen Vielen dank
    PS: Fragen werde ich gerne beantworten
    mfg LeonZ

    Simme forever
    "Butzet noi"

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Leon,
    Habe Deine früheren Posts gerade nicht zur Hand, meine Glaskugel sagt mir aber, daß Du wohl ein Problem mit Deiner KR51/2L hast ?

    Guck Dir mal den entsprechenden Plan unter www.moser-bs.de an.

    Der "Regler" ist wohl das Steuerteil, das Du meinst. Es ist gut, wenn an Klemme 14 eine Spannung ankommt - den Ausgang (Klemme 15) kann man jedoch (meines Wissens) nicht so einfach messen, da dort die Zündspule mit Pulsen dazu veranlasst wird, die hohe Zündspannung zu erzeugen.
    Die Innenschaltung des Steuerteils kenne ich leider nicht...?(
    Ggf. kann man die Zündspule überprüfen, in dem man an Klemme 15 (bei abgezogenem Steuerteil) kurz mal 6V gegentippt. Wenn die Kerze funkt, hat wohl Dein Steuerteil seinen blauen Rauch, der es antrieb, verloren...
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Simson-Mopeds haben und brauchen keinen Regler.
    Was hast du denn für ein Moped?
    Füll bitte am besten gleich mal dein Profil aus, damit man sich da etwas orientieren kann.

  4. #4

    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Oh ja hab ich ja ganz vergessen zu erwähnen ich hab ne:
    S51 B 2-4/1 mit elektronik Zündung
    mfg LeonZ

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo LeonZ,
    ich habe genau das gleiche Problem mit dem Steuerteil. Am Eingang ist Strom vorhanden doch am Ausgang und an der Zündspule kommt nichts an. Ich denke mir dass das Steuerteil einen weg hat, bin mir aber nicht ganz sicher.?(

    Mfg ein Leidensgenosse

  6. #6

    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Das komisch ist ja auch, dass mein Regler sehr neu (2 Monate alt) ist und darum glaub ich kaum, dass er kaputt is.
    Wen du eine Lösung des Problems hast, bitte sofort mir mitteilen.
    wen ich eine hab schreib ichs selbstverständlich auch.
    Mfg LeonZ

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Grundplatte mit Geber tauschen, dann geht es wieder.


    Ist der einzige bekannte Fehler bei Simson-E-Zündungen.


    Gruß,
    Richard

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Aber die Grundplatte erzeugt doch Strom, der wird doch nur nicht durch das Steuerteil durchgelassen, denke ich oder was meint ihr?(

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    Hallo Leonz

    Wie schon mal erwähnt, die Steuerteile gehen eigentlich nie kspput.
    Es sei denn mit nem Hammer........

    Leider ist mein Schaltplan nicht so gut das ich die Konataktbelegung
    auch erkennen kann.

    Ok, probier es baer mal
    v.l.n.r.
    die 14 ( rot) zur ladespule auf der Grundplatte
    2 braun weis ans Zündschloss 2
    3 blau an den Steuergeber auf der Grundplatte
    31 braun an Dauermasse
    15 schwarz an die Zündspule 15

    wenn Du probierren tust ziehe immer die 2 vom Steuerteil ab, weil das ist ein Kurzschlussschalter gegen Masse, wenn der Motor ausgehen soll.
    Liegt da dauermasse drauf hast Du automatisch keinen Funken.

    Ich habe mir noch ein Massekanbel vom Motorgehaeuse zur Zuendspulenhalterung gelegt, um allen Eventualitaetetn vorzubeugen.
    Wenn das nicht weiterhilft würde ich erstmal Kerze und Stecker und vor allem Kabel schecken. Das Zuendkabel muss in die Zuendspule und den Kerzenstecker reingeschraubt werden!! und natuerlich metallisch blank sein.

    Dies waere es erst einmal fuer heute, wenn Du ein Vielfachmessgeraet hast kann ich dir noch die Werte rueberschicken. Aber nicht heute, es regnet.*grins*

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo,
    Ich hab heute noch einmal die Grundplatte rausgenommen und die Wiederstandswerte überprüft und mit ein bisschen Kontaktspray rumgesprüht, dann alles wieder zusammengesetzt und schwubs einen super Zündfunken. Keine Ahnung wieso, aber es geht wieder.

    Mfg

  11. #11

    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    JA vielen Dank für eure Antworten meine Simson läuft jetzt auch wieder. :)
    Der tipp mit der Unterbrechermasse war entscheidend.
    Naja so schnell hat man wieder einen Zündfunke und das Moped läuft wie geschmiert !
    mfg LeonZ

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Funktion hat der Regler bei der Vape??
    Von schwalbenracer1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 15:38
  2. Elektronischer Regler
    Von Stefan_aus_L im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 21:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.