+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Reibedämpfer regenerieren


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Coswig bei Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    20

    Standard Reibedämpfer regenerieren

    Moin,

    ich meine vor geraumer Zeit mal was gelesen zu haben, dass ein Forummember hier die alten Reibedämpfer von Schwalbe etc. regenerieren und gleichzeitig kürzen kann. Er hatte da 2 "Tieferlegungsstufen" mit Bildern und so, aber irgendwie finde ich nichts mehr dazu. ME kostete das 30 oder 40 Euro oder so.
    Weiß jemand was bzw. wen ich meine???

    MfG Gemüsephilipp

    PS: Bitte keine Antworten wie "Kürzen ist Schwachsinn" oder "Geht nicht". Danke
    Ein Motor kann nicht einzylindrisch und zweitaktend genug sein!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Reibedämpfer regenerieren

    Zitat Zitat von Gemuesephilipp
    Moin,

    ich meine vor geraumer Zeit mal was gelesen zu haben, dass ein Forummember hier die alten Reibedämpfer von Schwalbe etc. regenerieren und gleichzeitig kürzen kann. Er hatte da 2 "Tieferlegungsstufen" mit Bildern und so, aber irgendwie finde ich nichts mehr dazu. ME kostete das 30 oder 40 Euro oder so.
    Weiß jemand was bzw. wen ich meine???

    MfG Gemüsephilipp

    PS: Bitte keine Antworten wie "Kürzen ist Schwachsinn" oder "Geht nicht". Danke
    Reibungsdämpfer wachsen leider nicht auf Bäumen nach. Die gibt es leider wirklich nicht mehr neu. Von daher ist kürzen und verbasteln einfach nur dumm.

    Erstens kürzen ist nicht legal und erlischt die ABE.

    Zweitens gibt es keine Reibelemente mehr neu.

    JA und kürzen ist Schwachsinn und geht nicht, zumindest wüsste ich nicht wie man das vernünftig machen soll. Feder kürzer flexen ist nicht SINNVOLL.

    Also als Ersatz gibt es die Hydraulischen in der Länge der Reibungsdämpfer bei Stossdämpfer Schwarz.

    Was soll das kürzen überhaupt bringen? Noch weniger Federweg und dass es gleich durchschlägt und immer in den Rahmen rein? Macht keinen Sinn.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Coswig bei Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    20

    Standard

    Na also, es gibt sie also doch noch, die hilfreichen Posts.
    Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort auf meine Frage...
    Ein Motor kann nicht einzylindrisch und zweitaktend genug sein!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Für das zerstören , demolieren , und anderen Vergewaltigungen an Simsonfahrzeugen bist Du hier verkehrt .
    Es gibt schon mehr als genug vermurkste Simmen.
    Nur weil Schwachmaten Obergurte verbiegen , Schutzbleche absägen ,werden diese Teile Mangelwahre .
    Lass die Dinger heil , Die werden bestimmt noch mal gebraucht .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Für das zerstören , demolieren , und anderen Vergewaltigungen an Simsonfahrzeugen bist Du hier verkehrt .
    Es gibt schon mehr als genug vermurkste Simmen.
    Nur weil Schwachmaten Obergurte verbiegen , Schutzbleche absägen ,werden diese Teile Mangelwahre .
    Lass die Dinger heil , Die werden bestimmt noch mal gebraucht .
    Ich habe es nicht so drastisch ausgedrückt, aber ich gebe dir recht.

    Gerade so Teile wie gute Reibungsdämpfer sind selten geworden.

    WARUM willste die Simme den tieferlegen?

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Coswig bei Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    20

    Standard

    Weil eine halbwegs sportlich gemachte, getunte, aufgebaute, wieauchimmer Schwalbe mit Seriestoßdämpfern Sche*** aussieht, ganz einfach...
    Ich kürze die Dämpfer ja nicht an ner original-gehaltenen, Sahara-beigen Schwalbe... Das wäre Stilbruch, das seh ich ein

    Aber warum sollte ich das noch genauer erklären, ich bin halt in diesem Forum mit meinem Anliegen an die falschen Leute geraten, ist doch kein Problem, da such ich halt in nem anderen Forum o.ä.

    Ich finds nur traurig, dass eure Posts trotz meiner Bitte genau diese zu unterlassen kommen, dann postet halt einfach gar nicht, dann hätt ich auch gemerkt, dass ich hier keine Antwort zu meiner Frage kriege...

    Aber ich glaub wir stellen die Diskussion einfach an dieser Stelle ein...

    Btw, wenn noch jemand originale Reibedämpfer braucht, ich hab noch 3 gute Paar daliegen
    Ein Motor kann nicht einzylindrisch und zweitaktend genug sein!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schon mal die Regeln hier gelesen , eventuell beim anmelden ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Coswig bei Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    20

    Standard

    Wie ich bereits anmerkte, bin ich hier einfach im falschen Forum für mein Anliegen, ist ja auch gar kein Problem. Wie gesagt, ich schau halt ob ich woanders was finde.

    Aber nur mal kurz als Gedankenanstoß:

    Auszug aus den Nutzungsregeln
    Bitte beachte, dass die Verwendung von Großbuchstaben im Internet allgemein als "Schreien" gilt.
    Begegne anderen Usern mit Höflichkeit und Respekt. Er/Sie ist ein Mensch und keine Maschine. Das bedeutet: So wie Du behandelt werden willst, behandle bitte auch andere Teilnehmer

    Ich will ja nicht kleinlich sein, aber schon die erste Antwort war also ein Schreien. Dabei hätte ein einfaches "Sorry, aber ich glaub kaum dass du in diesem Forum dazu etwas findest" vollkommen gereicht.
    Ich möchte einfach mal insofern Kritik an den Admins / Mods ausüben, dass man in einer solchen Angelegenheit einfach ganz cool hätte reagieren können, indem man wie im letzten Post auf die Regeln verweist, bzw. einfach sagt, dass in diesem Forum kein Tuning etc. diskutiert wird.
    Im Gegensatz dazu wird man direkt in der ersten Antwort angeschrien und das eigene Vorhaben wird als Verschrottung usw. ausgelegt.
    Sorry Jungs, aber das ist einfach kein Verhalten, was ich von einem Admin / Mod erwarte. Denkt mal drüber nach...
    Ein Motor kann nicht einzylindrisch und zweitaktend genug sein!

  9. #9
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @philipp,

    der erste Moderator, der Dir hier in diesem Beitrag schreibt, scheine ich zu sein.

    Deshalb verstehe ich jetzt eigentlich auch gar nicht, was Du an uns herumzumäkeln hast.

    Nichtsdestotrotz solltest Du Dir mal den ersten Beitrag von "rossi" noch mal genau durchlesen - denn der hat Dich nicht angeschrien, sondern Dir versucht was zu erklären. Aber auch das hast Du scheinbar nicht verstanden, genauso wie die Regeln dieses Forums.

    Qdä

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer regenerieren
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 14:51
  2. Wo Regenerieren
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 10:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.