+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Reifen und Bremse


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard Reifen und Bremse

    Also ich würde gerne mehr zu meiner Verkehrssicherheit beitragen und mir neue Reifen und Bremsbeläge holen
    aber welche Reifen benutz ich da am besten, fahre eher Stadt und ist für Alltag
    bei den Bremsbelegen würde ich mir solche EBC Belege holen

    was kann ich mir noch holen für teile die wichtig sind und evtl durch 2 Jahre Standzeit hinüber sind

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Reifen und Bremse

    Ich habe eine schwalbe und hab das profil > K36/1 ...bin damit sehr zufrieden und rutsch auch kaum weg ...es gibt sportbremsbeläge zb. beiu dumcke...das sind die geschlitzten! die ziehen sehr gut...aber die normalen reichen auch aus wenn sie richtig eingestellt sind 8)

    mfg malte

    ps. die sind von heidenau

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nicht schon wieder ein Reifenthread

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=99&Itemid=95

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard Re: Reifen und Bremse

    Zitat Zitat von Malte91
    ...es gibt sportbremsbeläge zb. beiu dumcke...das sind die geschlitzten! die ziehen sehr gut...
    Kauf auf keinen Fall diese geschlitzten "Sportbeläge". Totaler Dummfang! EBC sind bei den Nachbaubelägen die erste Wahl! ALLE anderen sind im Vergleich zu den EBC totaler Müll!

    Wie Prof schon angemerkt hat, gibt es zu den Reifen schon genug Infomaterial hier. Dennoch in aller Kürze: Heidenau K36/1 sind sehr gut im Preis/Leistungsverhältnis. Würde ich bei Taubert im Set mit den passenden Heidenau Schläuchen kaufen. Mein Reifenfavorit ist der etwas teurere Heidenau K66 Snow Tex (Winterreifen!):

    SnowTex bei Taubert

    Sind speziell für den Winter, aber auch bei Regen die erste Wahl. Mit 40 Eur teuer als die Durchschnittsreifen, aber für Viel- und Allwetterfahrer eine perfekte Investition in Sicherheit.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard Re: Reifen und Bremse

    Zitat Zitat von Malte91
    ...es gibt sportbremsbeläge zb. beiu dumcke...das sind die geschlitzten! die ziehen sehr gut...aber die normalen reichen auch aus wenn sie richtig eingestellt sind 8)

    mfg malte

    ps. die sind von heidenau
    Damit erlischt dir die Betriebserlaubniss!
    Wenn dann lieber originale Beläge schlitzen, dabei geht aber auch die ABE verloren.

    (es bringt aber was )^^

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Das Schlizen soll für den Abtransport des Bremsstaubs sorgen. Das gelingt wohl auch. Anfangs. Aber es dauert nicht lange, bis der Bremsstaub auch die Schlitze füllt. Außerdem verringert sich durch die Schlitze die Auflagefläche der Bremse, wodurch zumindest mehr Abrieb verursacht wird, da man den notwendigen Mehrdruck locker aufbringt.

    Bei den EBC Bremsen hält sich der Abrieb soweit in Grenzen, dass man auf die Schlitze verzichten kann. Die EBC Beläge haben eine deutlich längere Standzeit und werden auch nicht so leicht hart, wie die Billigbeläge. Außerdem sind sie absolut passgenau!

    Lieber die Trommel und die Beläge alle 500 Kilometer vom Bremsstaub befreien, als sinnlos Beläge kaputt zu schlitzen...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.