+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: MEine Reifen verlieren Luft


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard MEine Reifen verlieren Luft

    wie im Titel und zwar ca 0,5bar pro Woche. ISt das normal? Schläuche und Mäntel sind ca. 1 Jahr alt.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    *sing*
    Pump auf! Pump auf! Pump auf! Pump auf!....Freie Deutsche Jugend, pump auf! ...
    Da wird wohl dein Ventil kaputt sein oder locker oder du hast irgendwo einen Nagel oder ähnliches stecken. Oder ein alter Flicken auf dem Schlauch ist undicht geworden.
    Kauf neue Ventile und wenn es nix bringt, dann mach die Schläuche raus, pump auf und tauch sie in die Badewanne, ob's irgendwo blubbert oder Blasen kommen. Da mußt du dann halt einen Flicken drüber kleben.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    LAllalalallaal

    Wie man nen Schlauch flickt wusst ich schon. Es ist aber komisch dass es vorne und hinten ist und immer ca. der gleiche VErlust. Die VEntile sind auf den Schläuchen.. :)

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Zitat Zitat von galatisa
    Die VEntile sind auf den Schläuchen.. :)
    Und die kann dir der nette Reifendienst um die Ecke wechseln, die werden reingeschraubt, braucht man einen spezial Schraubendreher.

    salü isga

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    joa ich glaube das Problem habe ich auch aber is das ausbauen nich kompliziert, zumindest hinten? habe mich damit noch nich so befasst.

    noch ne kleine Frage nebenbei, bei Soziusbetrieb muss man ja hinten 2,5 raufhauen , is das okay wenn man dann damit auch weiterfährt wenn man alleine fährt, weil ich habe keine Lust das alle paar Tage oder so zu ändern ...

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Du kannst ohne Bedenken weiter fahren mit dem höheren Luftdruck.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Oder haste vielleicht einen gehässigen Nachbarn, der dir die Luft rausläßt?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Könnte auch sein aber dafür ist er wirklich sehr gut ingestellt um nur um n halbes Bar runterzumachen. Dafür sind alle in dem Haus zu besoffen

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Ich fahre auch mit etwas erhöhtem luftdruck hinten (wenn meine schwalbe ausnahmsweise mal läuft..) und wenn man nicht übern bordstein rast schadet es nicht, wirkt geschwindigkeitssteigernd und ist nebenbei auch ganz gt fürn mantel...
    jewish muslims for jesus!!!

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von Enno
    und ist nebenbei auch ganz gt fürn mantel...
    hehehe, der Reifen freut sich natürlich darüber, dass er ungleichmäßig abgenutzt wird

    MfG Fabian

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei der Motage an Talkum gedacht ???

    Sonst könenn die Schläuche jetzt durchgerieben sein.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von fabianwiens
    Zitat Zitat von Enno
    und ist nebenbei auch ganz gt fürn mantel...
    hehehe, der Reifen freut sich natürlich darüber, dass er ungleichmäßig abgenutzt wird

    MfG Fabian

    Hä? bei niedrigem Reifendruck wird der Reifen Brüchig, und durch die hohe auflageflächenutzen die Ränder ab, die eigentlich für Schräglage gedacht sind...
    jewish muslims for jesus!!!

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Wir reden hier nicht über zu niedrigen reifendruck, sondern über

    Zitat Zitat von Enno
    etwas erhöhtem luftdruck hinten .
    Wenn der Luftdruck zu niedrig ist, ist es genauso schlecht als wenn er zu hoch ist:

    Bei zu hohem Luftdruck nutzt nur das absolute Mittelprofil ab und das äußere Profil gar nicht. Und wenn du dann kein Mittelprofil mehr hast, dann nützt dir das unbenutzte Außenprofil für deine Schräglagenfahrten erbamungslos viel...

    MfG Fabian

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    warum denkt keiner an den Spucke Test?

    Spucke ( Speichel ) aufs Ventil und dann schauen ob was blubbert.


    aber 0,5 Bar pro Woche deutet eigentlich eher auf einen porösen Schlauch hin.
    Da gibbet drei Möglichkeiten.
    1. neu
    2.Latex rein, aufpumpen und fahren
    3. Reifenreperaturspray ( wobei ne Büchse teurer sein kann wie zwei neue Schläuche)



    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    meine Schläuche sind n Jahr alt und dann beide uff e mal?

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich hab das Problem auch mit einem Schlauch. Waren ebenfalls beide neu, Ventile sind 100% dicht und trotzdem pfeift hinten die Luft ab. Ich muss im Schnitt aller 10 Tage aufpumpen, kommt zum Glück hin, etwa in diesem Zeitabstand muss ich sowieso tanken.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der beste Reifen für meine KR51/1
    Von Schwalben_Jörg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 21:43
  2. Reifen verlieren nur ein wenig Luft
    Von deichschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 18:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.