+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Reifen im Winter


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Winterreifen sind bei den für sie notwendigen Straßenverhältnissen vorgeschrieben. welche Verhältnisse das sind da drückt sich der Gesetzgeber so herrlich uneindeutig aus. Der Rennleitung wird also ein Ermessensraum zugestanden. Die Versicherungen sind da mit Sicherheit strenger, daher fahre ich K42 M+S, die sind Super. tolle Spurtreue und das oft bemängelte Vibrieren bei niedrigen Geschwindikeiten ist eigentlich nicht zu Merken..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Arg,

    noch ein Winterreifenthread:

    Winterreifenpflicht ab Dezember 2010...

    Hier soll es mal nicht um die Gesetzeslage gehen, sondern um passende Bereifung im Winter. So richtig klar ist das immer noch nicht.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich fahr die K66 Snowtex. Die sind zwar kleiner als die normalen Räder, aber dafür breiter. Im Vergleich zum Kumpel bin ich auch nicht so viel langsamer unterwegs. Die einzige Hürde war die Dinger aufzuziehen. Hat aber auch mit viel Geduld geklappt. Ich kann sie auch nur empfehlen. Man sollte vielleicht auch die Freigabe von Heidenau immer dabei haben.

  4. #20
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    http://ecx.images-amazon.com/images/...3L._SL500_.jpg <- Heidenau K58 hab ich seit einiger Zeit drauf bis jetzt fährt der sich gut und hat auch schön viel Profil, das aufziehen war aber eine Qual, ich weiß garnicht warum es bei denen so schwer ging 36/1 ist ja nen Klacks.

  5. #21
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich hab mir grad die K 42 M+S bestellt, bin zwar 3 Winter auf K 36/1 gefahren, aber nur weil ich nichts von der Existenz von Möp- Winterreifen wusste.

    Ob Pflicht oder nicht ist mir Latte, ich kauf die Reifen für mich, um besser anzukommen und nicht, weil die Rennleitung das evtl möchte.

    Und ich bin öfters morgens um halb 5 über mäßig geräumte Straßen gefahren, die Füße mehr auf dem Boden, wie auf den Trittbrettern. Letztes Jahr z.B. lag quasi den ganzen Dezember Schnee hier, und selbst ohne Schnee oft gibts Ecken, wo trotz Plusgrade noch glatte Stellen sein können.
    4 mal hab ich dann doch das Auto genutzt, bzw meine Frau mich zur Arbeit gebracht, da wärs dann selbst mit M+S nix geworden. Mein ältester wollte nicht hören, und hat sich dann nach 20m auf Bart gelegt, und ist dann zurück in die Garage....
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Was tun im Winter?
    Von Asterix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 18:10
  2. welche reifen für den winter
    Von simsonfahrer3001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 15:50
  3. Es ist Winter!
    Von Schitzu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 10:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.