+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Reifendruck


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Dani
    Registriert seit
    21.08.2011
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    35

    Beitrag Reifendruck

    Guten Tag, habe heute wieder meine Schwalbe startklar gemacht, nun war ich mir mit dem Reifendruck nicht mehr sicher! Wie viel Bar muss in den vorderen und in den hinteren Reifen? (Simson Schwalbe Kr51/2L)

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Vorn 1,25, hinten 1,8 bei Soziusbetrieb 2,5 hinten. Zumindest bei der S51, aber das ist bei der Schwalbe soweit ich weiß das selbe.

    Ach ja das steht natürlich auch im WIKI!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Südlohn-Oeding
    Beiträge
    58

    Standard

    Ich habe vorne und hinten seit Monaten immer +- 2,5 bar.
    Das ist aber auch vom Reifen abhängig. Beim Draufsitztest gibt der Reifen nur so viel nach, dass es noch sicher ist und das ist auch ein Weg ein wenig Treibstoff zu sparen und Geschwingkeit mehr zu bekommen.
    Dennoch würde ich mich nach der Empfehlung auf dem Mantel richten (Es ist im Übrigen falsch sich sorgen um den Schlauch zu machen; der MAntel ist im Fall der Fälle die Schwachstelle)

    Auch solltest du dein Gewicht beachten. Wiegst du 50 Kilogramm, so ist selbstverständlich weniger notwendig als wenn du 150Kg wiegst.

    Beste Grüße

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Habe auch immer um die 2,5 Drauf und wiege 80kG. Das gibt tolle Kurveneigenschaften was das Legen des Mopeds angeht allerdings muss man da bei Nässe und Dreck vorsichtig sein (mehr Druck = weniger Aufstandsfläche) und der Reifen hat kaum noch eigenfederwirkung. Aber wenn man vernünftig fährt und keine totale Holperpiste hat ist das auch meine Empfehlung.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich fahre auch mit 2,5Bar. Mein Fahrrad bin ich immer mit mindestens 5Bar gefahren, daher habe ich mich mal was getraut .

    mfg
    Albi

  6. #6
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Hi,

    meine "Anblaswerte" bei der Schwalbe und +/- 90kg: 2,0 vorne und 2,3 hinten, hat sich einfach als vorteilhaft erwiesen.

    Halte es generell so, dass ich auf die stärker belastete Achse bissl mehr Druck gebe. Mit Frontmotor (z.b. Polo): vorne mehr, Heckmotor (alter VW-Bus): hinten mehr.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Reifendruck 1,25 / 150 Bar
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 23:47
  2. Reifendruck
    Von Schwalbe74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 15:23
  3. Reifendruck!??
    Von Mr.T im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 16:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.