+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 96

Thema: Reifenfrage


  1. #49
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sargent
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    57

    Standard 2,75er x16" auf 1,6x16er Felge?

    -hallo
    Mal eine Frage zu den Dimensionen von Reifen und Felge:

    2,75er x16" auf 1,6x16er Felge? Für die Schwalbe?

    Oder passt das nur auf die 1,5 x 16" Felge?
    Hinten etwas breiter währe ja nicht schlecht oder.

    Vielen Dank
    Sargent

  2. #50
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    mal noch ne frage an die anderen K66-fahrer hier: Wie schnell fährt denn eure simmen mit den dingern noch? Die sind ja schon deutlich kleiner als die original-Bereifung.

  3. #51
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    ???
    Bei mir gibt es Geschwindigkeitsmäßig überhaupt keinen Unterschied! Verstehe auch den Zusammenhang nicht so recht...

    Und mit "deutlich kleiner" meinst du vielleicht die Mantelhöhe? Naja, ein wenig niederquerschnittsmäßig sind die K66 ja schon, aber ich glaube nicht, dass der Umfang der Reifen wirklich deutlich geringer ist..

  4. #52
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sargent
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo

    Danke für die Beantwortung meiner Fragen??
    Naja, was solls...

  5. #53
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    ???
    Bei mir gibt es Geschwindigkeitsmäßig überhaupt keinen Unterschied! Verstehe auch den Zusammenhang nicht so recht...

    Und mit "deutlich kleiner" meinst du vielleicht die Mantelhöhe? Naja, ein wenig niederquerschnittsmäßig sind die K66 ja schon, aber ich glaube nicht, dass der Umfang der Reifen wirklich deutlich geringer ist..
    jo weis auch warum du nichts merkst, weil du auf deinen tacho schaust....und der hängt an der tachowelle...und der ist es egal was für ein reifen hinten dran häng...
    sollte aber wirklich fast nichts ausmachen oder?

  6. #54
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von red-d
    jo weis auch warum du nichts merkst, weil du auf deinen tacho schaust....und der hängt an der tachowelle...und der ist es egal was für ein reifen hinten dran häng...
    sollte aber wirklich fast nichts ausmachen oder?
    Ich habe zwei Tachos. Einer davon ist ein gut geeichter Digitaltacho, der nicht an der Tachowelle hängt. Außerdem ist der Tacho, der an der Tachowelle und somit am Motor hängt, völlig unabhängig vom Reifen....

    Und: Wieso bitteschön sollten denn ein paar Millimeter Unterschied am Reifenumfang die Geschwindigkeit merklich beeinflussen? Wo ist denn da die Logik dahinter?


    Zitat Zitat von Sargent
    Hallo
    Danke für die Beantwortung meiner Fragen??
    Naja, was solls...
    Welche Frage? Die etwa, ob ein breiterer Reifen hinten besser ist? Naja, vielleicht. Breiterer Reifen bedeutet etwas besseren Grip, aber auch mehr Reibung und Gewicht. Die für die Simson zugelassene Regelfelge hat aber nur 1,5 Breite. Ich wüsste außerdem gar nicht, ob es eine 1,6er Felge überhaupt gibt. Und wenn ja, dann ist es völlig sinnfrei, da einen 2,75er Reifen reinzukloppen.

    Was du vielleicht, eventuell, am besten nach Rücksprache mit dem Tüv oder der Dekra machen könntest, wäre einen etwas breiteren Reifen (z.B. einen 90/80er) auf eine etwas breitere Felge aufziehen. Das wiederum dürfte sich bei den lächerlichen 3, x PS der Simson schon etwas negativ in der Endgeschwindigkeit bemerkbar machen..

  7. #55
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Ich habe zwei Tachos. Einer davon ist ein gut geeichter Digitaltacho, der nicht an der Tachowelle hängt. Außerdem ist der Tacho, der an der Tachowelle und somit am Motor hängt, völlig unabhängig vom Reifen...
    Obs bei dem Beispiel hier einen Unterschied macht weiß ich nicht, aber prinzipiell ergibt bei beiden Arten ein anderer Reifen andere Geschwindigkeiten!

    Der Digitaltacho ist ein Radltacho oder sowas, richtig? Der misst die Umdrehung des Reifens, errechnet mittels des Reifenumfangs die zurückgelegte Strecke und rechnet dann mit der benötigten Zeit die Geschwindigkeit aus. Wenn Du die Reifengröße änderst ändert sich die zurückgelegte Strecke, und somit auch die gefahrene Geschwindigkeit bei gleicher Umdrehungszahl! Und ja, da kann man durchaus einen Unterschied merken. Ist nicht viel, aber man kann es bemerken.

    Beim Tacho am Motor das gleiche in grün. Wenn Du da hinten einen kleineren Reifen hast legst Du bei gleicher Motordrehzahl wie vorher auch weniger Strecke zurück, womit der Tacho dann mehr km/h anzeigt als Du fährst.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ich denke schon, dass das so stimmt

  8. #56
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Beide Tachoarten verlassen sich auf einen bestimmten Abrollumfang. Der originale misst ja auch die Anzahl der Radumdrehungen - zwar vorne am Kettenritzel, aber da ist ja eine kraftschlüssige Verbindung dazwischen.

    Aus den Radumdrehungen muss der Tacho dann auf die Wegstrecke zurückrechnen, und dazu muss er den Abrollumfang des Rads wissen.

    Die Fahrradtachos kann man einstellen, beim herkömmlichen Tacho kann (könnte) man die Antriebsübersetzung verändern.

    Wenn du also größere oder kleinere Räder montierst, ohne deinen Tacho auch umzueichen, dann wird er falsch anzeigen - ob er jetzt digital ist oder das originale Schätzeisen.

  9. #57
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Wenn Übersetzung und Tacho unverändert bleiben, behaupte ich einfach mal, das ein Rad, das ein Zoll kleiner ist, die Höchstgeschwindigkeit um 2 km/h senken würde.

    Was kommt als nächstes? Eine Seitenlange Diskussion darüber, ob Stahlfelgen höhere Geschwindigkeiten als Alufelgen ermöglichen wegen der größeren Schwungmasse?

  10. #58
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Selbstverständlich umgekehrt. Alufelgen haben weniger Schwungmasse, und damit fährt es schneller. Siehe den ABE-Thread in "Recht". :wink:

    Das ist natürlich Blödsinn!

    Zurück zum Thema: Der Punkt ist doch, dass mit einer anderen Radgröße die Geschwindigkeit (bei gleicher Drehzahl) anders ist, der Tacho aber immer noch das gleiche anzeigt.

  11. #59
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Damit das hier nicht untergeht habe ich mal einen neuen Thread zum Thema
    ABE Heidenau K66
    eingestellt.
    Gruß aus Braunschweig

  12. #60
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    vielleicht kann ja mal einer von euch messen was ein K36 an umfang hat. Dann könnten wir den unterschied rausfinden wie groß der ist.

    Laut meiner messung hat der K66 einen Umfang irgendwo zwischen 1,70m und 1,60.

  13. #61
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Selbstverständlich umgekehrt. Alufelgen haben weniger Schwungmasse, und damit fährt es schneller.
    [Klugscheisser]

    Spitz genommen beschleunigt es dann schneller, die Endgeschwindigkeit wird aber nicht beeinflusst. Das merkt man gut am SR50, der viel kleinere Räder hat.

    [/Klugscheisser]

    *mfg-duck-und-weg*

  14. #62
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich darf nicht X(
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #63
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    ...den K42 gibt es wohl auch als Allwetterreifen, aber soweit ich weiß nicht in der SnowTex Ausführung. Und ja, das K42 ist kein klassisches Stollenprofil, sondern sicherlich auch, besonders bei einem Roller, auch ganz gut auf der Straße. Ist ja quasi ne Mischform. Ein Straßen-Enduro wie es der Hersteller selbst bezeichnet.
    Moin zusammen!
    Da ich meine Schwalbe seit 2Jahren fast täglich als Allwetterfahrzeug bewege(...neben meinen anderen 2 "Mopeds" ........Auto habe ich im Jan 2007 abgeschafft) habe ich mir also noch Ende 2008 den K42 für`s Hinterrad besorgt und aufgezogen. Inzwischen gab`s ja (sogar hier oben) einige kalte Tage mit Schnee und Eis. Nun habe ich mir auch auf`s Vorderrad den K42 montiert, auf dem bislang noch ein K36/1 drauf war. Das Fahrverhalten ist prima und der K42 scheint ein guter Allwetterreifen zu sein. Im Vorderrad ist bei meiner Schwalbe eine Alufelge, im Hinterrad eine Stahlfelge drin. Auf beide Felgen liess sich der K42 problemlos von Hand aufziehen.
    Wenn ich irgendwann dann mal mehr zu der Laufleistung der K42 sagen kann, berichte ich hier darüber.
    Ich wünsche Euch auch in 2009 immer einen unfallfreien "Schwalbenflug"
    -----------------
    ...wieso wird eigentlich meine im Profil hinterlegte Signatur hier nicht automatisch angezeigt...??

    na, denn eben "zu Fuss" hier:

    Es grüsst aus`m Turm ! Peter ...immer schön oben bleiben....besserissas :-))

  16. #64
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @turmschwalbe.....

    "......wieso wird eigentlich meine im Profil hinterlegte Signatur hier nicht automatisch angezeigt...?? ..."

    Signaturen sind hier in diesem Forum ausgeschaltet. Aus Übersichtsgründen unter anderem.

    Qdä

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenfrage!?
    Von p_tosh08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 22:18
  2. Reifenfrage
    Von Elastic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:01
  3. reifenfrage...
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 13:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.