+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Reifenlaufrichtung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard Reifenlaufrichtung

    So wahrscheinlich die dümmste Frage, welche jemals gestellt wurde
    Hab mir neue Reifen besorgt und auf beiden steht Laufrichrichtung ----> Hinterrad

    Das gilt doch wohl dann auch fürs Vorderrad ---> oder

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Du hast es erfasst! Also jetzt nicht, das die Frage dumm ist, sondern das es für beide Räder gilt, wenn der Pneu laufrichtungsgebunden ist!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Du hast es erfasst! Also jetzt nicht, das die Frage dumm ist, sondern das es für beide Räder gilt, wenn der Pneu laufrichtungsgebunden ist!
    OK Vielen Dank ziehe die Dinger gleich auf, mich verwunderte nur das dort jeweils Hinterrad draufsteht,
    Laufrichtung mit Pfeil hätte gereicht um mich nicht in einen leichten Verwirrungszustand zu versetzen :)

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was genau steht denn da auf dem Reifen? Von welchem Hersteller hast du den Reifen?

    Beim Auto ist es ja genauso wichtig, die Laufrichtung zu beachten. Ab und an hat man an der Ampel auch einige Künstler vor sich stehen, die beim Reifenwechsel (Sommer/Winter) die Laufrichtung eines der Hinterräder ignoriert haben.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Ich bin dafür, dass die Laufrichtung für das Vorderrad genau anders ist. Es sei denn, es steht nur Laufrichtung ohne "Hinterrad" drauf.

    Weil man bei den Simmen die Räder vorne/hinten tauschen kann und die Bremstrommel hinten links und vorne rechts ist, macht das sogar Sinn.

    peter

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wenn die Reifen laufrichtungsgebunden sind, dann sind sie laufrichtungsgebunden. Den Reifen juckt das wahrscheinlich sehr wenig wenn man zum Rädertausch (vo/hi) den Pneu auf dem Laufrad drehen müsste.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Also es sind Heidenau K43 er

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das Problem hat ich auch mal, hab meine K42 hinten/vorn getauscht, weil sie logischerweise hinten viel schneller verschleißen. Dabei ist mir auch aufgefallen das auf beiden "Laufrichtung Hinterrad" steht.

    Hab dann halt nicht nur die Räder sondern auch die Felge getauscht, also das beide wieder in die selbe Richtung laufen.

    Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen das wegen dem höheren Gewicht auf dem Hinterrad und der Tatsache das eben die Felge verschieden rein muss es schon so gemeint ist, das nur das Hinterrad in Pfeilrichtung laufen muss.
    Vorn hat man ja auch nur halb soviel Druck drin als hinten (bei Sozius/viel Gepäck).

    Sichergegehen könnte man ja indem ise95 mal den Hersteller kontaktiert (ich nehm mal an du redest von Heidenau Reifen?) und fragt was die sich bei der Reifenbeschriftung gedacht haben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ma ehrlich, das ist Käse, beim Auto oder jedem größeren Zweirad (jo, auch beim Fahrrad, außer du fährst billige Kenda-Reifen ohne Laufrichtung) hat man verschieden starke Kräfte auf den Reifen, ob nun in der Kurve oder auf der Gerade oder beim Bremsen. Laufrichtungsgebundene Reifen werden auf dem Vorderrad und Hinterrad in Laufrichtung verbaut!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Also nochmal es sind Heidenau K43er,
    bitte macht mich nicht schwach, hab gestern die Dinger aufgezogen, beide in Pfeillaufrichtung !!!

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Ma ehrlich, das ist Käse, beim Auto oder jedem größeren Zweirad (jo, auch beim Fahrrad, außer du fährst billige Kenda-Reifen ohne Laufrichtung) hat man verschieden starke Kräfte auf den Reifen, ob nun in der Kurve oder auf der Gerade oder beim Bremsen. Laufrichtungsgebundene Reifen werden auf dem Vorderrad und Hinterrad in Laufrichtung verbaut!
    Puuuuhhh, ich wollt auch nicht nochmal

    LG
    Geändert von Prof (08.05.2011 um 14:59 Uhr) Grund: Doppelpost
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wenn du beide in Laufrichtung gemacht hast ist das auf jeden Fall nicht verkehrt!

    Aber ich könnte mir halt vorstellen, das wegen der seitenverkehrten Felgen die Laufrichtung nur am Hinterrad eingehalten werden muss, es beim Vorderrad aber egal ist.

    Anders kann man sich die Beschriftung nicht erklären!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Wenn du beide in Laufrichtung gemacht hast ist das auf jeden Fall nicht verkehrt!

    Aber ich könnte mir halt vorstellen, das wegen der seitenverkehrten Felgen die Laufrichtung nur am Hinterrad eingehalten werden muss, es beim Vorderrad aber egal ist.

    Anders kann man sich die Beschriftung nicht erklären!
    Ja aber das Profil optisch betrachtet spricht eigentlich eindeutig für gleiche Laufrichtung, so gings mir halt als die Teile kamen, ich aber wegen der Beschriftung unsicher geworden bin

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Interessant ist dies hier vielleicht um das hier abzukürzen.
    Reifen Laufrichtung
    Ich würde ihn so aufziehen:

    Ein Reifenhändler hat das falsche Bild zur verfügung gestellt, weil ich dies auch gemerkt habe, habe ich es berichtigt.
    Angehängte Grafiken
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Interessant ist dies hier vielleicht um das hier abzukürzen.
    Reifen Laufrichtung
    Ich würde ihn so aufziehen:

    Ein Reifenhändler hat das falsche Bild zur verfügung gestellt, weil ich dies auch gemerkt habe, habe ich es berichtigt.
    ok du hast jetzt die richtige Grafik, und wie dein Pfeil so isser verbaut

    Danke nochmal

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nachdem mein Montiermensch auch gezweifelt hat, habe ich jetzt mal bei Heidenau nachgefragt, konkret für die K42 M+S. Die Antwort: Der Vorderreifen soll ebenfalls in Pfeilrichtung drehen.

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Nachdem mein Montiermensch auch gezweifelt hat, habe ich jetzt mal bei Heidenau nachgefragt, konkret für die K42 M+S. Die Antwort: Der Vorderreifen soll ebenfalls in Pfeilrichtung drehen.
    Du hast nicht zufällig auch gefragt warum da nun "Hinterreifen" drauf steht? :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.