+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: reifenschlauch montieren


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    münchen
    Beiträge
    37

    Standard reifenschlauch montieren

    hallo hab eben meine neuen schläuche bekommen und festgestellt dass am ventil zwei muttern sind.

    muss eine innen d. h. am schlauch und die andere auf der anderen seite des felgenhorns montiert werden oder wie gehört es richtig?

    danke!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hi,
    das würde mich jetzt auch einmal interessieren.
    Ich habe jeweils 1 Mutter in meinen Fundus überführt, da ich mir nicht vorstellen kann, dass zwischen Felge und Schlauch eine Mutter sitzt.
    ( würde sich ja "wundscheuern" )

    Passt oder liege ich falsch ?

    Gruß
    Gerhard

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Da habt Ihr vermutlich diese asiatischen Dinger gekauft.

    Bei europäischen Produkten gibt es nur eine Mutter, die natürlich von aussen zu montieren ist.

    Aufpassen:
    wenn alles montiert und der Schlauch mit Luft gefüllt ist, dann darf die Mutter auf gar keinen Fall fest gezogen werden, ein paar mm Abstand von der Felge wären richtig. Die Mutter dient eigentlich nur dazu, dass das Ventil bei der Montage nicht wieder reinflutscht.

    Begründung:
    Sollte der Schlauch mal Luft verlieren, dann wandert der Schlauch im Reifen, das Ventil beginnt schief zu stehen, das sieht man und korrigiert es.
    Ist die Mutter fest angezogen, dann steht das Ventil immer aufrecht, der wandernde Schlauch zerrt solange am Ventil, bis es genau dort reisst.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Peter,

    das hatte ich schon 'mal gelesen.
    Ich habe auf die "Fernost-Schläuche" die schönen, alten, runden Muttern draufgedreht.
    Jetzt noch 'mal 'ne Frage:
    Wandert die Mutter dann nicht, durch Vibrationen, auf dem Ventil ?

    Gruß
    Gerhard

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    die untere Mutter am Schlauch nicht enfernen !!!!
    Die muß so sein.
    Die ist zuständig zum abdichten Ventileinsatz/Schlauch sind nicht einvulkanisiert !

    Die zweite so behandeln wie Zschopauer geschrieben hat.

    Gruß
    schrauberwelt

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Wandert die Mutter dann nicht, durch Vibrationen, auf dem Ventil ?
    Schraub sie gegen die Ventilkappe. Dann ist diese auch gesichert.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    oh man, Bockmist (tschuldigung)
    Wieder Räder ausbauen und Mantel einseitig lösen X( Mag nich !

    na denn...

    Gerhard

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Das Leben ist kein Picknik.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    münchen
    Beiträge
    37

    Standard

    super vielen dank euch allen!

    dann werd ich wohl die untere munter einfach aufm ventil lassen, sodass sie von außen gegen das felgenhorn drückt und die andere soweit herausschrauben dass sie bundig mit der ventilkappe sitzt.

    hoffe ich hab alles richtig verstanden und mache es so richtig...

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Das Thema ist bei mir auch gerade aktuell - vor dem selben Rätsel stehe ich auch. Im Reifen-Set Heidenau waren Vee-Rubber-Schläuche...
    Da ist allerdings noch eine Metallscheibe mit im Spiel.

    Wie ist denn jetzt die korrekte Reihenfolge:

    a) Schlauch - Metallscheibe - Felge - Mutter - Mutter - Kappe
    b) Schlauch - Metallscheibe - Mutter - Felge - Mutter - Kappe
    c) Schlauch - Felge - Metallscheibe - Mutter - Mutter - Kappe (so wars vorher, das Loch war trotzdem woanders....)

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    b)

    Nur b) geht nicht, dann ist der Text zu kurz. Also gut.

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von hoffmamal Beitrag anzeigen
    super vielen dank euch allen!

    dann werd ich wohl die untere munter einfach aufm ventil lassen, sodass sie von außen gegen das felgenhorn drückt und die andere soweit herausschrauben dass sie bundig mit der ventilkappe sitzt.

    hoffe ich hab alles richtig verstanden und mache es so richtig...
    Falsch, siehe 2 Artikel höher Antwort B !!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Grundplatte montieren
    Von RiseUp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 10:30
  2. Wellendichtring montieren
    Von Schrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 17:37
  3. Schläuche montieren
    Von Eifelschrat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 17:48
  4. Kolben montieren,....
    Von Lebowski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 13:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.