+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 68

Thema: RennDuo


  1. #49
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Ich würde jetzt sagen das kommt aus die motorisirung an.
    MfG

  2. #50
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Der Albatros hatte doch auch ein großes N.schild.Vielleicht ist das die Rätselslösung,wenn ein alter Ostblockstaatenlaster einen Hügel hoch grabbelt,kann man fast mit dem Fahrrad überholen.

  3. #51
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Bei unter 125ccm reicht natürlich A1

    Das Problem ist die Stellung der Räder:

    Wenn die Räder angeordnet sind wie ein Symmetrisches Dreieck(wie bei der Duo) kann man es mit Klasse B fahren.

    Bei asymmetrischer Anordnung (also mit Beiwagen) ist der Motorradschein nötig.

    Ricky

  4. #52
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Achso wollt schon sagen

    mmh dann müsste also diese Duo ein Autokennzeichen haben?

    oder hat sie die Amerikanischen Kleinen AUtokennzeichen weil die sehen ja aus wie das Pizzablech alla großes Motorrad 8)

  5. #53
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Wille
    man benötigt für Beiwagen A?
    Is mir aber jetzt echt neu weil ein Kollege ne Etze mit Beiwagen hat allerdings nur A1
    Normalerweise darf man nen Beiwagen erst ab 250cm³ führen, dafür braucht man dann A.
    Und welches der großen Kennzeichen das Duo dann führen müsste, ist doch relativ egal. Fakt ist, dass es mehr Sinn machen würde, es als Pkw zu melden denn als Motorrad.

  6. #54
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    wieso früher wurden auch an 100ccm Ardies Beiwagen gebaut auch 50 mitn Beiwagen schon gesehen

    soweit ich weiß hängts erstma nur vom Führerschein ab

  7. #55
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich halte dies auf jeden Fall für möglich!
    Ob es wirtschaftlich sinnvoll, lebensgefährlich ist oder nicht, dass ist eine andere Frage!
    Es gibt
    heute so viele Möglichkeiten, was man mit seinen Fahrzeugen alles anstellen kann, da war es sowieso nur noch eine Frage der Zeit, bis mal eine Simson auf den eigenen Reifen auf der Autobahn fahren wird! Ob es bei diesem Vorfall nun legal zuging, dass kann ich nicht beurteilen, aber man sieht eindeutig, dass die Welt immer verrückter wird!


    in diesem Sinne

  8. #56
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    klar ist es technisch möglich mit einer duo 90 kmh zu fahren. Das unmöglich ist wohl eher sie dabei sicher zu machen und zugelassen zu kriegen. Und unwahrscheinlich ist es damit lange am leben zu bleiben.

    aber möglich? auf jedenfall.

    Ich sag nur bild-zeitung vor ca einem monat : Mofa fährt 190

  9. #57
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    155

    Standard

    muss den hier nochmal rauskramen, hab nämlich grade das hier gesehen mit 105ccm:
    www.simson-umbau.de/?site=galerie&serienid=2963

  10. #58
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Die Moped sind ja beide zum kotzen.
    Wie kann man Mopeds nur so verschandeln?
    LG

  11. #59
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo, Leute !!

    Vor einigen Monaten konnten wir doch alle lesen, daß eine Duo ca. 90kmh
    auf der Autobahn fuhr! Damals hatte es auch keiner geglaubt!!
    Ich kann es mir schon vorstellen!
    Wenn man einen 70 oder 90 ccm Motor in die Schwalbe einbauen kann, warum soll man dann einen stärkeren Motor nicht auch in die Duo einbauen!!
    Muß ja nur einen starken Motor haben und als Motorrad angemeldet sein!!
    Natürlich gehören dann auch Scheibenbremsen usw. eingebaut!!
    Aber für möglich halte ich es schon!! :)

    Liebe Grüße Moni

  12. #60
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du als anerkannte expertin musst ja wissen ob und wenn ja wie man sowas zugelassen bekommt...
    ..shift happens

  13. #61
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    So ein gepfusche bekommst du im Leben nicht abgenommen egal bei welchem Prüfer oder sonst wo.
    Da ist der Rahmen garnicht für ausgelegt, von den Bremsen ganz zu schweigen.
    LG

  14. #62
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    155

    Standard

    Aber wofür investiert man die ganze Arbeit? Das gerät komplett gecleant (Falznähte),lackiert, Vape, 105ccm, innen rotes Leder neu usw.usw. gibts da keine Grün-weissen? Oder mit Tüvprüfer verschwägert?

  15. #63
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich glaub da denken die gar nicht drüber nach. guck dir doch mal die ganzen plastikrollertuner an. 45 fährt von denen nicht ein einziger. und zwar nicht irgendwie dezent, sondern mit dickem rennauspuff, am besten noch die beleuchtung in der falschen farbe (blaues rücklicht und grüne blinker oder so) und alles so auffällig wie irgend möglich. dass das ein polentenmagnet ist und früher oder später immer die quittung kommt wird vor lauter tuningbegeisterung vergessen. erinnere mich da noch zu gut dran aus der schulzeit. eigentlich fast alle mehrmals angehalten worden, inklusive sozialstunden etc. war alles egal. es wurde weiter getunt rumgefahren. ein experte hat es sogar geschafft innerorts mit 85 auf nen stehenden lkw zu fahren. so ein kipp auflieger der hinten nur ein dickes rohr auf brusthöhe hat....

    der "coolste" in meiner jahrgangsstufe hatte einen als mofa zugelassenen gilera runner. 90ccm und ~130 km/h.
    ..shift happens

  16. #64
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo, Möffi !!

    Anscheinend hast du noch nichts davon gehört, daß in der heutigen Zeit
    Dinge möglich gemacht werden, was man eigentlich für unmöglich hält!!
    Ich habe selbst schon gesehen, wie ein 50ccm Moped umgebaut wurde und heute mit dem großen Nummernschild auf der Autobahn gefahren wird!!
    Ausserdem muß man nur jemanden kennen, der mit der Zulassung zu tun hat oder hatte und durch Schmierung krumme Dinge dreht, die eigentlich verboten sind!! :shock
    Ich glaube, dazu muß man kein Experte sein, für was du mich bezeichnest!!

    Grüße Moni

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.