+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reparatur Geber der Elektronikzündung


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Reparatur Geber der Elektronikzündung

    Ist es möglich den ROTEN Geber der Elektronikzündung von den Nachbauten zu reparieren?
    Von den originalen schwirren ja so eine Infos im Netz herum, aber nichts von den Nachbauten.
    Weiß jemand mehr darüber? Tutorials irgendwo??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    44

    Standard

    Glaube nicht das man den reparieren kann ist ja ein vergossen und lässt sich nicht so ohne weiteres öffnen. Habe heute einen Baustein mit 2 leuchten bekommen womit man Geber prüfen kann.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Der Gedanke kam schon, ist mir aber auch nicht gelungen. Leider hatte ich vor kurzem einen Geber defekt. Glück das ich noch eine hatte. Habe mir deine Grundplatte bestellt und muss aber noch umschrauben.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Wenn Du einen defekten Geber hast, was hält Dich davon ab, ihn nach der beschriebenen Methode zwecks Reparaturversuch zu "behandeln"? Entweder Du hast Erfolg oder Du wirfst ihn anschliessend weg.

    Peter

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Nee, geht nicht. Spulen brennen auch gerne durch, habe ich schon Probiert. DDR-Geber ist eine Reparatur problemlos möglich

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Strohkamp
    Registriert seit
    06.05.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    15

    Standard

    Also wenn du Zeit und Lust hast versuch's doch. Einfach Plaste auf der Seite mit der Platte abkratzen und Auf die dann sichtbar werdenen Leitungen Kupferdraht auflöten. Hab das bei meinem DDR Teil gemacht hat geklappt. Dafür brauch man auch keine detaillierte Anleitung die Leitungsbahnen sieht man gut wenn man die Plaste weg hat. Falls die Spule kaputt ist bringt das natürlich nichts ,aber ob die oder die Leitungsbahnen Schuld sind findet man nur durch ausprobieren raus...

    Strohkamp

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Eigentlich wollte ich ja nur wissen, ob es schon Erfahrungen diesbezüglich gibt.
    Gefunden habe ich noch das hier Geber reparieren, verschiedene Ausfhrungen?! - Seite 3 - DDRMoped.de


    Der rote Geber sieht innen auf der Platine genau so aus wie der aus DDR Produktion. mit dem Multimeter bin ich die Leiterbahnen durchgegangen, diese waren alle in Ordnung und hatten zu den entsprechenden Punkten Kontakt. nachlöten brachte nichts, auch danach konnte ich nur unendlichen Widerstand zwischen den Bahnen ermitteln.
    Ich muß mich an dem Punkt docralle anschließen, bei den roten Gebern liegt der Fehler anscheinend tiefer vergossen.
    Schade, aber wohl das Problem der Billigteile.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. EMZA Geber
    Von docralle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 10:49
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 09:17
  3. Elektronikzündung: Was oder wie gibt der Geber?
    Von belshazzar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 13:25
  4. Grundplatte mit Geber
    Von xTimox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 17:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.