+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Reserve funktioniert nicht ...


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    107

    Standard

    Moin zusammen,
    das ist ja auch komisch. Wollte heute morgen mit meiner S51B1-4 zum Bäcker fahren in dem Bewußtsein, daß nur noch wenig Sprit im Tank ist. Ich also erstmal zur Sparkasse und dann auf zum Bäcker - aber bis dahin kam ich nicht. Beim Anfahren an ner Ampel (zum Glück war keiner hinter mir) hat sie plötzlich etwas gestottert und ging einfach aus. Ich also noch schnell auf "Reserve" umgelegt und versucht anzutreten - keine Chance. Hab auch mal beobachtet, daß bei geöffnetem Reservehahn nix aus dem Tank nachkommt - sehr seltsam. Ein Schütteln des Mopeds verriet zudem, daß noch mindestens 1 Liter im Tank sein muß, eher noch 1,5-2 Liter - bin mit der Tankfüllung auch erst 200km gefahren. Mußte dann das Moped nach Hause schieben - war zum Glück nicht weit (400m) - neue Antrittsversuche zu Hause brachten auch keinen Erfolg.

    Bin dann per Auto zur Tankstelle und habe nen Kanister Nachschub geholt - und habe mir dann zu Hause daraus ne schöne 1:50-Mischung gebastelt. Schon beim 2. Antreten sprang meine S51 wieder an und läuft ohne Probleme.

    Hm ... jemand ne Idee, warum die "Reserve" nicht gegriffen hat?

    Mit sonntäglichem Gruße
    Micha

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Da beim S51 in der Mitte eine Ausbuchtung ist, bleibt immer etwas Sprit in der rechten Hälfte, auch wenn links inklusive Reserve alles raus ist. Einfach das Moped mal komplett auf links legen, damit der Sprit rüberläuft und man kommt noch ein paar Meter. Doppelte Reserve, sozusagen

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    107

    Standard

    Moin Ralf,
    hm, bin zwar der Meinung, daß ich die Möhre mehrmals ganz gut geschüttelt habe zwischen den ganzen Ankick-Versuchen - aber scharf nach links gelegt habe ich sie nicht . Werde beim nächsten mal den Tank wieder leerfahren und es dann mal so probieren - hatte mich schon gewundert, denn der Extra-Zulauf für die Reserve kann wohl nicht zurosten .

    Gruß
    Exil-Sachse Micha

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    142

    Standard

    ...naja zurosten ist eher unwahrscheinlich, aber er kann verharzen!
    deshalb zur sicherheit mal den hahn auseinander nehmen und auf freigang(durchlässigkeit) prüfen! natürlich erst wenn du wieder wenig oder kein benzin din hast!



    rico!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hahn komplett abschrauben, zerlegen und dann den zugesifften Reserve-Kanal (neben dem Steigrohr) und unter der Vierlochdichtung mit einer Nadel oder Draht säubern.

    Lödeldödelööö ... macht dich wieder fröh ! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 17:50
  2. schaltung funktioniert nicht
    Von makkes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 09:44
  3. reserve funzt nicht
    Von lars im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 21:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.