+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Reserveröhrchen basteln


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard Reserveröhrchen basteln

    Hallo ihr Schwalbennestler,

    ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Originalen DDR-Benzinhahns mit Wassersack welcher noch unbenutzt zu sein scheint. Leider fehlt das Reserveröhrchen. Habt ihr eine Idee wie und aus was man eins basteln könnte.


    Mit freundlichen Grüßen
    Max

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard

    Setz dich in den Bus, fahre bis zum Ottokarplatz in Zittau, laufe zu Zweirad Glaubitz und kauf dir eins. ;-) Die gibt es noch als Ersatzteil, hat eigentlich jeder Händler und auch die Größen der neueren Hähne sind bei Moped und Motorrad gleich.
    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    wie jetzt. Diese scheiß kleinen Plastestücken gibts einzeln???

    Da verdient der Glaubitz aber unheimlich viel dran. Is ja der Kassenzettel teurer

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard

    Sorry, dachte du meinst das Sieb, mein Fehler. Dann wird er das auch nicht haben, oder du fragst mal bei Gelegenheit nach.

    Ansonsten mal testen, was verschiedene Trinkrörchen dazu sagen, bzw. das aus dem alten nehmen.
    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    das is ja leider auch weggegammelt.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Das Problem wird die Benzinfestigkeit sein, Trinkhalme lösen sich auf.

    Gruß
    schrauberwelt

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    es tut auch ein dünnes kupferröhrchen. ich habe welche in der motorradwerkstatt gefunden. die stammen aus alten motorradbenzinhähnen. ein solches von der länge zurechtgesägt tut seinen dienst hervorragend, zumal das kupfer so weich ist, dass man es sehr gut in die vorhandene bohrung einarbeiten kann. den darübergestülpten benzinfilter kannst du dann ja noch neu kaufen.

    frag einfach mal bei einer motorradwerkstatt nach, solche teile haben die sicher im schrott zu liegen.

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    also diese nMessingfilter hab ich noch einen neuen rumliegen.

    Wie isn dieses Röhrchen überhaupt befestigt. Ich hab nämlich in meinem Benzinhan ein Gewinde entdeckt, da dürfte dieses Gebastel bissl schwieriger werden.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nimm als Steigrohr ein Stück von einer alten ausziehbaren Teleskop-Autoantenne oder die von einem alten Radio. Richtig in der Länge zurechtgesägt kannst du dann das im Durchmesser passende Rohrstück in den Hahn einpressen.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Benzinschlauch aus dem Modellbaubedarf!

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    das gewinde is ja aber nicht umsonst da drin. Ich kann mir nicht vorstellen wie man da was einpressen soll.
    Und zum schlauch: Ist der nicht bissl zu flexibel um ein festes röhrchen draus zu bauen?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das geht , und basteln wirst Du schon müssen , kling komisch , ist aber so
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    das gewinde is ja aber nicht umsonst da drin. Ich kann mir nicht vorstellen wie man da was einpressen soll.
    Und zum schlauch: Ist der nicht bissl zu flexibel um ein festes röhrchen draus zu bauen?
    Nein, nix da Gewinde. Bei allen Benzinhähnen die ich bis jetzt in den Händen hatte waren die Röhrchen reingesteckt.

    mfg

  14. #14
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ...also ich habe mir mit Erfolg mal ein Reserveröhrchen aus dem Röhrchen einer Laborspritzflasche gemacht. Diese Dosierröhrchen läuft ja vorne spitz zu und hält seitdem super.

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    warum schneiden die ein gewinde darein wenn's gar nicht gebraucht wird. Typisch Ostware. Ich könnt doch wetten in irgendeinem anderen Fahrzeug ist das röhrchen dortrein geschraubt.

    Ich werd mal sehn was ich so an röhrchen finde. Mir ist grad eingefallen, dass ein dünner schlauch doch gehn müsste, weil der ja wegn dem sieb gar ne umfallen oder abknicken kann, oder irre ich mich da?

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Ahoi,

    die Kunststoffröhrchen waren eingeschraubt, aber da die Röhrchen nun mal relativ weich sind (ist kein PVC, sondern irgendein anderer Kunststoff), gehts mit stecken auch.
    Ein Schlauch sollte funktionieren, sonst wie geschrieben 'nen Fitzel von einer Autoantenne.

    Für Bürohengste sag ich nur: Kulimine funktioniert bei mir 1a

    ciao nachbrenner

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reserveröhrchen abmessungen...
    Von T.I._King im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 15:27
  2. Duo-basteln!
    Von eibi_duo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2003, 11:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.