Umfrageergebnis anzeigen: Welche Farbe soll meine Schwalbe bekommen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Chocolate Brown

    15 57,69%
  • Elfenbein

    11 42,31%
+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 68

Thema: Restauration KR51/2


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wenn du schon eine neue kette verbaust solltest auch die ritzel tauschen
    Punkte Frei in den Mai :)

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Jaa, die liegen auch schon im Warenkorb

    Hab nochmal ein paar Fragen: Habe gerade versucht die Gänge durchzschalten, aber vergeblich. Ich weiß allerdings, dass ich das vorher auch nicht konnte. Beim Zusammenbau ist mir auf jeden Fall keine gebrochene Welle o.Ä. aufgefallen.

    Zur Vorgeschichte: Als ich die Schwalbe holen wollte, wurde sie kurz vor meiner Ankunft geklaut. Am gleichen Abend wurde Sie wiedergefunden und ich habe sie dann ein paar Tage später endlich bekommen. Die Diebe wurden gesehen, wie sie mit der Schwalbe gefahren sind. Das heißt, vorher muss es funktioniert haben. Ich denke ich werde erstmal die Schaltung neu einstellen, oder kann das auch andere Gründe haben?

    Außerdem habe ich bereits gesehen, dass die Grundplatte einige cm verdreht ist, zumindest wenn man nach den Markierungen geht. Da Sie vorher gelaufen ist, frage ich mich, ob ich die Zündung vorsichtshalber schonmal neu einstellen soll, oder besser erstmal abwarte ob sie auch so wieder anspringt.

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Vielleicht haben die Diebe ja die Zündung verstellt um Ihre Unschuld zu beweisen?
    Wenn du den Motor schon ausgebaut hast, würde ich die Zündung nochmals neu einstellen, am besten mit Messuhr und später mit Blitzpistole kontrollieren. Nichts geht über messen, außer nochmals messen, das lese ich hier oft. Ist aber auch das einzig wahre.
    Ich kann auch noch DAS BUCH (Simson - Roller Schwalbe: Geschichte, Wartung, Reparatur) von Eberhard Werner empfehlen, da steht viel wissenswertes drin und wenn es dann immer noch hakt, kannst du deine Suche hier im Forum noch leichter präzisieren. Generell ist zu empfehlen viel hier zu lesen, die Probleme mit der Schaltung hatten bestimmt schon viele und du wirst eine Lösung finden.

  4. #20
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Gut, dann werde ich die einfach mal neu Einstellen, ist ja eh grad alles schön ausgebaut.
    Schlauerweise habe ich jetzt auch mal am Ritzel gedreht, während ich schalte.
    1. Gang ging problemlos rein, 2. 3. 4. nicht, zumindest nicht spürbar. Ich komme der Sache also näher.
    Jaa, ich lese hier schon immer fleißig und das Buch kommt denke ich auch bald..


    Soo ich pack hier nochmal meinen Momentanen Warenkorb bei Ostoase drunter, vielleicht gibts ja etwas was ich vergessen habe, bzw. etwas das sinnvoll ist zu wechseln. Oder vielleicht hat jemand schlechte Erfahrungen gemacht und kann mich vor schlechter Qualität bewahren:

    - Polyamidbuchsen für die Schwingen (Da gibts es ja scheinbar keine einheitliche Meinung zu)
    - neue Gummibuchsen für die Federbeine
    - Kompletter Gepäckträger (der alte war nicht mehr wieder schön zu kriegen)
    - Ansaugmuffe Vergaser
    - hinteres und vorderes Kettenritzel inkl. Sicherungsblech und Mutter
    - Bremsbacken EBC 1. Qualität
    - Edelstahlspeichen
    - Trittbretter
    - Set Sava Weißwandreifen inkl. Felgenband und Schlauch (Ich weiß, die Sava Reifen kommen auch nicht bei allen gut an)
    Geändert von Grafschafter (14.06.2014 um 18:39 Uhr)

  5. #21
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Kleines Update von mir: Rahmen und Blechkleid sind beim Sandstrahlen. Ansonsten komm ich nicht viel vorwärts, da ich Prüfungsphase habe..

    Es sind aber wieder ein paar Teile gekommen.
    Unter anderem eine Rotbraune Sitzbank von AKF, bzw. ein Bezug, den ich heute mal aufgezogen habe. Ist ganz gut geworden, finde ich!

    IMG_1325.jpg
    IMG_1328.jpg
    IMG_1329.jpg
    IMG_1305.jpg

  6. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schaut aus wie der billige Schaumstoffkern. Den hast du nach 300m durchgesessen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #23
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Naja, es war der Einzige den ich gefunden habe. Wird sich also noch zeigen. Wo gibts denn bessere? Bzw. sind die Selbstgemachten die "besseren"?

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Hebe den alten mal als Muster auf evtl. Gibt es eine Sattlerei bei dir in der Nähe da kannst mal um ein Angebot bitten.
    Punkte Frei in den Mai :)

  9. #25
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Ok werd ich machen, auch wenn davon nichtmehr viel übrig ist, glaube ich. Aber erstmal muss ich die 300m überhaupt fahren, das ist meine größere Sorge

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich habe kein Schaumstoff mehr unter mein Hintern sondern Baumatten geht auch
    Auf langen Strecken nicht sehr bequem,sieht aber geil aus und man gewöhnt sich dran...
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #28
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Ja stimmt, von den Matten habe ich auch schon gelesen. Würde dann aber die Orignalform werden, die finde ich irgendwie immernoch am schönsten.
    Danke Matze, die hatte ich doch schonmal gesehen, fällt mir gerade ein. Naja, man braucht ja auch noch Beschäftigung für den nächsten Winter usw.

  13. #29
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich melde mich hier nochmal wegen meinem Problem mit der Schaltung.
    Habe mir das Spezialwerkzeug zur Einstellung der Schraube gebastelt und wollte das Maß von 46,6mm einstellen.
    Also Schraube nach rechts gedreht und den Abstand mittels Messschieber gemessen. Doch ich habe die 46,6mm absolut nicht hinbekommen. War die Einstellschraube ganz nach rechts gedreht, habe ich ca. 40,7mm gemessen und war sie ganz nach links gedreht 40,5mm. Also nur ein Unterschied von 0,2 mm, das kann doch nicht sein?
    Der 1. Gang ist eigentlich drin, zumindest ist das der tiefstmögliche Gang, den ich einlegen konnte.
    Gibt es dafür eine Erklärung? Ich gehe ja schonmal davon aus, den Getriebedeckel wieder abnehmen zu müssen, aber worauf muss ich dann achten? Kenne mich mit dem Innenleben ja noch kaum aus.

  14. #30
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Matzes Polster von Dumcke hab ich auch. Super Sache, passt gut, schön fest und bequem. Die Oberfläche ist durch die Zusammensetzung nicht 100% glatt, das sieht man leicht von außen (zumindest bei dem billigen Nachbau-Bezug). Stört aber kaum. Sonst ist einem da mit einer dünnen Schaumstoffmatte sicher geholfen.

  15. #31
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Okay, danke für die Info!

    Ich komm nochmal auf die Schaltung zurück, vielleicht kann mir dann ja jemand weiterhelfen. Habe den Seitendeckel abgemacht und reingeschaut. Habe erstmal nichts ungewöhnliches festgestellt.

    IMG_1436.jpg

    Beim Versuch die Schraube der Schlitzmutter wieder zu fixieren, bewegt diese sich einfach weiter raus bzw. rein (siehe Bild, weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll) und gleichzeitig natürlich auch das Teil, dessen Name mir grade nicht einfällt (Bild). Oder ist das normal wenn der Deckel ab ist?
    Es ist auf jeden Fall egal wie ich drehe, ich kann nur in den 1. und in den Leerlauf schalten.

    IMG_1444.jpg
    IMG_1438.jpg

  16. #32
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Das Problem mit der Schaltung ist jetzt gelöst. Der 1. Gang war wohl nur in der Schaltwalze eingelegt, ich musste die Ziehkeilwelle noch ein Stückchen rausdrücken, dann hat das Maß von 46,6mm fast gepasst. Es waren ca. 46,00. Ausserdem hatte sich der Lagerwinkel, um den die Schlitzmutter ist, irgendwie etwas gelöst. Jetzt hat allerdings alles geklappt und die Schaltung funktioniert.

    Jetzt habe ich aber schon wieder 2 neue Fragen:

    Im Lehrvideo wird davon gesprochen, dass der Bolzen vom Kickstartermitnehmer beim Einbau bis zum Anschlag anliegen muss. Nun ist mir eingefallen, dass ich ihn vor dieser "Steigung" habe liegen lassen, weil er ja sowieso wieder runtergerutscht wäre, hätte ich ihn nicht konstant dagegen gedrückt. Gibts da jetzt Probleme und sollte ich ihn besser nocheinmal auseinander bauen?

    2. Frage ist, ob ich problemlos mit einem 16N1 8 Vergaser fahren kann. Der war nämlich eingebaut. Gibts da überhaupt einen Unterschied, außer eine andere Bedüsung?


    Hier nochmal ein Bild von meinen frisch gestrahlten Teilen, die ich gestern geholt habe:

    IMG_1537.jpg

    Habe bisher einen Lackierer gesprochen, der will 300€ + ca. 100€ Lack, für Blechkleid, Rahmen, Schwingen und ein paar Kleinteile. Was haltet ihr davon? Fairer Preis?

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration KR51/1 S
    Von Snap im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 22:24
  2. Kr51/1 Restauration
    Von Pasi_95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 15:49
  3. Restauration KR51/2L
    Von Blendamedwarrior im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 23:11
  4. Restauration KR51/1
    Von nicknack2002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 16:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.