+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Restauration als Laie


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    11

    Beitrag Restauration als Laie

    Guten Abend allerseits!

    Ich bin Lisa 28 Jahre alt und komme aus dem schönen Münsterland.
    Seit Anfang des Jahres bin stolze Besitzerin einer kr 51/2.
    Diese kaufte ich bereits fahrbereit und habe bis jetzt lediglich etwas an der Optik gebastelt.
    Nun möchte ich mich jedoch auch mit der kompletten Materie befassen was die Technik und Elekronik angeht.
    Um nicht an meiner "Guten" üben zu müssen sollte es zum Herbst hin eine relativ günstige nicht unbedingt fahrbereite 2. Schwalbe werden die ich gerne über die kalten Monate restaurieren würde:)

    Nun ist es diese geworden:

    Nicht fahrbereit...Motor läuft angeblich..Funke ist da...
    Der Lack ist schlechter als auf den Bildern.
    Preislich schlug sie mit 350 inkl. Transport zu Buche.
    Was sagt ihr dazu?

    Kann man sowas als Laie bewerkstelligen?

    Würde mich freuen während des Aufbaus Tips von euch zu bekommen:)
    Wie gesagt ich bin absoluter Laie:)


    ganz liebe Grüße


    Lisa
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Lisa

    Motor läuft, nicht fahrbereit - verstehe ich nicht?
    Muss die Elektrik gemacht werden?
    Wie auch immer, 350€ inkl. Transport ist für ein Bastlerobjekt gerade noch o.k.
    Sind da Papiere dabei?
    Sonst solltest Du zu allererst eine Betriebserlaubnis vom KBA anfordern,
    wäre ja blöd wenn Du sie aufbaust und sich dann zeigt, das sie gediebt ist.

    Ich lese aus Deinem Beitrag heraus, das Du Laie bist, es aber versuchen willst.
    Sei darauf vorbereitet, das Du viel Blut, Schweiß und Nerven (Geld natürlich auch) investieren musst.
    Wenn Du alles selber machst und das Schätzchen fertig ist bist Du zumindest kein Laie mehr

    Ich bin sicher, das Du alle Fragen hier Nest beantwortet bekommst
    und wünsche Dir jetzt schon mal viel Erfolg.

    Was genau für eine KR51/1 ist denn Dein Neuerwerb?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin Lisa,

    wenn du es nicht schon hast, dann kauf dir DAS BUCH.
    Ansosten stellt sich die Frage, was du unter "Restauration" verstehst. Es ist nicht schwer, auch nicht als Laie, einen neuen Kabelbaum zu verlegen, den Vergaser zu reinigen und neu einzustellen, die Bremsen zu überarbeiten, etc...
    Denkst du dabei aber eher an einen Neuaufbau, wird es schon schwieriger. Willst du beispielweise den Motor überholen, wirst du Spezialwerkzeug benötigen.
    Du solltest dir also vorher Gedanken machen, was du alles machen willst, und was davon du wirklich selbst machen, oder in Auftrag geben willst.
    Hilfe und Tipps wirst du hier auf jeden Fall bekommen, dafür solltest du dann aber deine Fragen konkretisieren.

    Allgemein gilt: Wer nicht zwei linke Hände und schon mal etwas von Mechanik gehört hat, weiter etwas Gedult und Interesse mitbringt, der sollte das hinbekommen.... Jeder hat schließlich als Laie angefangen.

    Am Besten wäre es natürlich, wenn sich jemand finden würde, der schon Erfahrung hat und dich in die Schwalbenschrauberei einweißt.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 20:45
  2. Laie Brauch mal eure Hilfe
    Von duffy08150 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 19:13
  3. Kauf - Laie mit vielen Fragen
    Von Allgäuer im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 10:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.