+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 229

Thema: Restauration meiner Schwalbe KR51/2 N - Bj.81´


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    Echt super geworden! :wink:

    Haste dis mit Dremel gemacht?

    Gruß schwalbenraser-007
    Hallo!

    Erst mit Drahtaufsatz (Bitte nur die aus Messing benutzen,sonst kann dort auch schlimmeres passieren) für die Bohrmaschine,dann mit verschiedenen Sorten Schleifpapier und anschließend mit verschiedenen Profipolierpasten bearbeitet und zum Schluß noch mit Monidur bearbeitet.
    Also ganz schön viel Arbeit :wink:

    Diesen Limadeckel hier habe ich auch so bearbeitet :wink:
    So sah der Limadeckel vorher aus.

    Ach so,wenn einer Interesse daran hat ?
    Ich poliere auch gerne Euren Limadeckel wieder auf! Dann Bitte eine PN an mich :wink:

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wirklich saubere Arbeit! :wink:

    Danke Dir für die Info!

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #19
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo Jungs!

    Ich habe ein kleines Problem !

    Wie bekomme ich den Luftfilter aus dem Rahmen gebaut?

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Dazu mußt du die Schwinge abbauen, der Lagerbolzen kann manchmal extrem festsitzen, da hast du eine gute Beschäftigung gegen Langeweile :-))
    Den Motor kannst du auch gleich mit rausruppen sonst kommst du an die Befestigungsschrauben äußerst schlecht ran.

    mfg Gert

  5. #21
    Tankentroster Avatar von MutAnton
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    104

    Standard

    also wenn du wirklich nur den "Luftfilter" raus haben wilst musste nur die zwei schellen an dem schwarzen Plastik/Gummi-"Schlauch" lösen und dann Richtung Hinterad etwas zusammendrücken und sie dann samt Feder nachvorne abnehmen. Dann siehst den Luftfilter da auch schon in dem Blech vom Ansauggeräuschdämpfer sitzen....

    willste aber den Ganzen Ansauggeräuschdämpfer abnehemen musste das ganze Hinterad und das hinterre Schutzblech abbauen und am besten auch den Motor raus nehmen da mann sonst wirklich sehr schlecht an die befestigungs Schrauben kommt.....

    lg

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Hey ich hab grade gesehen das du hinten andere Stoßdämpfer verbaut hast, was sind das denn für welche, weil ich gerade nach alternativen zu den originalen suche :)

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Die sind aus der S51, wurden an der B2-4 verbaut ;-)

  8. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @martin 541/1
    Richtig
    Zitat Zitat von dervomschloss
    ich habe mir mal ein wenig Spraydosen - Abbeizer bestellt,weil ich keine Lust habe die komplette Verkleidung der Schwalbe abzuschleifen.
    Dann lass es, erst was von restaurieren posten aber am Anfang schon derbe schwächeln?
    Mit deinem Krimskram bekommst du deinen Lack, wenn er denn original ist, nicht runter!

    Zitat Zitat von dervomschloss
    Stimmt,es soll eben zu 99% Perfekt werden und wenn man Zeit hat warum sollte man es dann nicht auch tun :wink:
    Hm, wenn ich etwas zu 99% perfekt haben will, verbaue ich statt schnell nachrostenden Speichen lieber ein paar Edelstahlspeichen.
    Kann mir vorstellen, wie halbherzig du an den Rest der Arbeit rangehst!
    So, nun kannste zurückschiessen!

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Tut mir leid, aber ich bin da auch sehr skeptisch.
    Du musst wirklich extrem aufpassen, dass dein Endergebnis nicht weit schlechter ist als der vorherige Zustand...

    Da hättest du dir besser noch eine zweite Schwalbe oder ein anderes Moped zum Restaurieren geholt wo es auch Sinn macht.
    Wenn du jetzt sagst ein zweites Moped ist zu teuer, kannst du es gleich lassen, denn ja restaurieren kostet Geld.

  10. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ja, weit mehr als eine Rostbude vom Flohmarkt!
    Naja, und das er gar nicht so recht Gründe hatte, das Teil zu restaurieren, da will ich mich erst garnicht drüber aufregen!
    Ich kann njoch nachvollziehen, das einer Erfahrung sammeln will, aber nicht an einer solch gut erhaltenen Schwalbe!
    Und nicht gleich durch eine Restauration! X(

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Holla,Holla...

    Was hab ich Euch bloß allen getan,das Ihr so auf mich rumhackt

    Nein,nun mal zu den ganzen Antworten!

    @Macschwalbe,sind meine Stoßdämpfer hinten nicht Original ?
    Wenn nicht,welche sind denn die richtigen?

    @Gonzzo, sehe dir Bitte mal das Foto unten an
    Meine selbst aufgearbeitete Alufelge+Edelstahlspeichen+Nippel+Nabe :wink:

    @experimentator und @MutAnton,

    ich sehe mir das heute mal genau an,wie ich am besten an den Luftfilter komme!

    @an Alle,so langsam bin ich echt am Zweifeln, ob ich meine Schwalbe ganz neu aufbauen soll!?!

    Vielleicht sollte ich den Rahmen doch nur gut säubern,Stellen mit Primer Haftgrund bearbeiten und gut ist!
    Aber eine neue Lackierung bekommt die Simme,das steht nun mal fest :wink:

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss
    sind meine Stoßdämpfer hinten nicht Original ?
    Wenn nicht,welche sind denn die richtigen?
    Diese welchen, die du verbaut hast, stammen, wie ich schon schrieb von der S51 B2-4. Von der Länge und der Funktionsweise sollten die identisch sein, allerdings sind bei der Schwalbe normalerweise Kappen über der Feder, die bei deiner Version ummantelt und ohne Hülse verbaut sind. Da die Dämpfer bei der Schwalbe unter der Haube liegen und allen Dreck vom Hinterrad direkt abbekommen, würde ich da auch wieder welche mit der Hülse verbauen, das sollte sich auf Funktion und Lebenszeit besser auswirken.

  13. #29
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Martin541/1

    Diese welchen, die du verbaut hast, stammen, wie ich schon schrieb von der S51 B2-4. Von der Länge und der Funktionsweise sollten die identisch sein, allerdings sind bei der Schwalbe normalerweise Kappen über der Feder, die bei deiner Version ummantelt und ohne Hülse verbaut sind.
    Hallo,

    die Stoßdämpfer habe ich nicht selber eingebaut und die waren schon drinne als ich sie gekauft habe.

  14. #30
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo Jungs,

    so ich war eben mal im Keller und habe den Motor + Luftfilter abgebaut :wink:
    Der Luftfilter sieht glaube ich noch ganz gut auf der einen Seite aus und auf der anderen Seite ist aber Rost (aber keine Durchrostung) ...siehe Fotos!
    Innen sieht er noch Top aus :wink:

    Was mich doch sehr verwundert ist das kein Schlauch dort am Luftfilter war

    Wo geht der denn sonst genau lang und wo endet der sonst?

    Der Motor braucht auch nur mal etwas Pflege und ich tausche wohl noch gleich die eine Dichtung von der Antriebswelle mit aus,weil den einen Wellendichtring an der Lima den hatte ich schon vor kurzem erst gewechselt !

  15. #31
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Noch ein paar Bilder!

  16. #32
    Tankentroster Avatar von MutAnton
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    104

    Standard

    also was du da ausgebaut hat ist - meines wissens - nicht der Luftfilter ansich sonder der Ansauggeräuschdämpfer und der Luffilter ist eigentlich nur das was in der großen öffnung vorne dran sitzt.
    und der schlauch sitzt an der kleineren öffnung und läuft am Rahmenrohr entlang bis vorne hinter das Beinschild damit der motor nicht den ganzen dreck, der kurz überm asphalt aufgewirbelt wird, ansaugt....

+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration meiner KR51/2 ?
    Von tinyflo78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 19:16
  2. Restauration meiner KR51/S
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.