+ Antworten
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 229

Thema: Restauration meiner Schwalbe KR51/2 N - Bj.81´


  1. #97
    Tankentroster Avatar von jalabert_1200
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    oberursel (taunus)
    Beiträge
    176

    Standard

    hey olaf,...

    tolle arbeit + gut dokumentiert!!

    hab mal eine frage zum abbeizen... kann ich damit auch meine lackierten alufelgen bearbeiten? mein vorbesitzer hat die (schlecht) lackiert :cry:

    oder gleift das zeugs das material an??

    mfg..

  2. #98
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von jalabert_1200
    hab mal eine frage zum abbeizen... kann ich damit auch meine lackierten alufelgen bearbeiten? mein vorbesitzer hat die (schlecht) lackiert :cry:

    oder gleift das zeugs das material an??
    Hallo!

    Das sollte mit dem Abbeizer klappen,wenn Du nicht die Bereifung dabei auf der Felge läßt :wink:
    Oder Du mußt mal sehen ob das Material - (Mantel) das ab kann!
    Einfach mal eine kleine Probe machen!

    Die Alufelge kann das locker ab :wink:

  3. #99
    Tankentroster Avatar von jalabert_1200
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    oberursel (taunus)
    Beiträge
    176

    Standard

    danke für die schnelle antwort!! bekommt man das zeugs im baumarkt? oder wo..?

  4. #100
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von jalabert_1200
    danke für die schnelle antwort!! bekommt man das zeugs im baumarkt? oder wo..?
    Da bestimmt auch aber ich habe es bei eBay gekauft.
    Artikelnummer: 200398161111

  5. #101
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von jalabert_1200
    danke für die schnelle antwort!! bekommt man das zeugs im baumarkt? oder wo..?
    Probier mal die Poly-Amid (Nylon) Büsten für die Bohrmaschine. Das hat bei einem gelb lackierten Lüftungsdeckel auch sehr gut funktioniert.
    Würd' mich nicht wundern, wenn du damit Erfolg hast .

    Bürstenbeispiel

    Die sind günstig und sehr ergiebig und stinken nicht. Beim Praktiker waren die grau, nicht dass du vorbeiguckst. Hängen da, wo auch die Messing büsten hängen.

  6. #102
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    @ dervomschloss: wegen der Farbe, auf keinen Fall metallic , das sieht einfach nicht aus.
    Nimm doch das Saharabraun das gab es auch im original im Gegesatz zu rot metallic.
    Aber entscheiden musst du ja selber. :wink:
    MfG

  7. #103
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschwalbe
    @ dervomschloss: wegen der Farbe, auf keinen Fall metallic , das sieht einfach nicht aus.
    Nimm doch das Saharabraun das gab es auch im original im Gegesatz zu rot metallic.
    Aber entscheiden musst du ja selber. :wink:
    MfG
    Keine Angst ich tendiere auch mehr zu... Saharabraun :wink:

  8. #104
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    ich hab meine an den nicht sichtbaren stellen, dh im innenteil des heckpanzers und des blechs am vorderrad grundiert mit antirostgedöns und dann unterbodenschutz vom auto drangesprüht, das ist eine schwarze teerige substanz die konservierend wirkt und bei steinschlag nicht abplatzt oder zerkratzt.
    ist wirklich empfehlenswert...nicht orginal, aber gut.

  9. #105
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Zitat Zitat von hotze
    ich hab meine an den nicht sichtbaren stellen, dh im innenteil des heckpanzers und des blechs am vorderrad grundiert mit antirostgedöns und dann unterbodenschutz vom auto drangesprüht, das ist eine schwarze teerige substanz die konservierend wirkt und bei steinschlag nicht abplatzt oder zerkratzt.
    ist wirklich empfehlenswert...nicht orginal, aber gut.
    Würde ich mir ganz genau überlegen was ich da ranmach.... ich würde eher zu überlackierbarem Unterbodenschutz tendieren den sieht man dann nicht so offensichtlich :)

  10. #106
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    ja..oder so...aber...wie oft schaut man sich schon den panzer von innen an...

  11. #107
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von hotze
    ja..oder so...aber...wie oft schaut man sich schon den panzer von innen an...
    Wahrscheinlich nur die Leute die direkt neben Ihrer Schwalbe auf dem Fussboden schlafen und besoffen nach oben blicken

    So,mal Spaß beiseite :wink:
    Also für die Innenteile der Schwalbe wie: Heckpanzer,Motortunnel,Lampe und vorderes Schutzblech nehme ich die elastische Rostschutzfarbe die ich auch für den Rahmen benutzt habe.
    Wäre ja zu schade den Rest einfach liegenzulassen :wink:
    Aber auf die Idee mit Autounterbodenschutz bin ich auch schon gekommen :wink:
    und ich glaube für diesen Zweck ist das Zeug auch ganz gut !!!

  12. #108
    simson-76
    Gast

    Standard

    Unterbodenschutz würde ich nicht nehmen, das wird mit der Zeit rissig und dann gammelts darunter !
    Ich habe Sprühwachs genommen, dass ist besser !
    Siehe z.B. HIER

  13. #109
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Nochmals die eine Frage an die Experten !!!
    Ist das mit einem neuen Typenschild überhaupt erlaubt?
    Siehe eBay 160358031382
    Die Stanzen für 5,-Euro die Daten ein,
    Da steht,senden Sie uns dazu eine Mail mit Ihrer Betriebserlaubnis

  14. #110
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Also ich würde mit keine Gedanken machen das Typenschild wiederholt ja nur die Rahmennummer nochmal, diese beiden Nummern also Rahmennummer und Rahmennummer am Typenschild sollten aber gleich sein.

    Ja der will eben wissen was er einstanzen soll das steckt dahinter das er die Betriebserlaubnis als kopie haben will

  15. #111
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich hab mein neues bei juwelier gravieren lassen. foto hab ich auffen schlepptop, der ist aber gerade off

  16. #112
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Ganz ehrlich: Wieso die Kohle aus dem Fenster blasen? Das Schild rostet nicht, lesbar ist dein altes auch noch und so kommt da bei ner Kontrolle vielleicht noch einer auf dumme Gedanken.
    Erlaubt wäre das sicherlich, du änderst ja nichts von den Daten ab.

+ Antworten
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration meiner KR51/2 ?
    Von tinyflo78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 19:16
  2. Restauration meiner KR51/S
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.