+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 64

Thema: Restauration Schwalbe KR51/2E Teil 2 von 2


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    Standlicht hab ich nen neues, Blinker kann ich brauchen, soll aber nicht unbedingt den Kauf entscheiden, da diese ja keinen großen Wert haben.

    Tuning will/brauch ich ned........Nur auf nen lösen Magneten hab ich natürlich keine Lust, daher ehr vergossen.



    Da die Preise bis auf nen € gleich sind, würde man beim "Mega-Set" Blinker und Standlich umsonst bekommen, iergendwo muss da doch noch n Unterschied sein ?



    gruß Florian

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Unterschied ist das Polrad, und der Blinkgeber. Auf den Blinkgeber würde ich eh nicht viel Wert legen da die bei Vape gern hops gehen. Nur warum im "vergossenen" Set jetzt ein 1kOhm Kerzenstecker beiliegt ist Rätzelhaft...da brauchst du ei 5kOhm.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    ich glaub da tele ich erstma mit dem Herrn Dumcke, mal schaun was der dazu sagt.......



    gruß Florian

  4. #20
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Die Vape,also die Nr.3, habe ich mir persönlich auch bei Dumcke gekauft und habe sie nun schon ein Jahr in meiner KR51/2 drinne und null Probleme
    Ich bin echt froh,dass ich die nun drinne habe und keine Probleme mehr mit dieser alten blöden Unterbrecherzündung habe
    Also ich kann diese nur weiterempfehlen!
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    der Herr Dumcke hat mir auch zur 3 geraten, also kommt diese in den Einkaufskarren.



    danke euch und gruß Florian

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Gute Entscheidung. Und lass dir anstatt des 1kOhm Steckers einen 5kOhm Stecker beilegen und die Bilux Birne gegen eine H4 zu tauschen ist auch empfehlenswert.....ich würd schon fast meinen Arsch drauf verwetten das du bald auf H4 Scheinwerfer umrüstest...wenn du es nicht schon hast. Die machen das ohne Probleme. Aber schreib direkt H4 und nicht HS1...das wird gern verwechselt.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,


    wenn ich richtig informiert bin, darf ich den H4 Scheinwerfer doch garned fahren, oder ?

    Warum 5kOhm Kerzenstecker, laut Herrn Dumcke liegt aktuell überall nen 1kOhm bei, warum weiß ich leider nicht ?


    gruß Florian

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Die Vape hat einen wesentlich stärkeren Zündfunken und mit dem 1kOhm Stecker brennt dir die Elektrode von der Kerze recht schnell weg und die Fernseher in deiner Umgebung empfangen stöhrgeräusche wenn du vorbei kommst. Den H4 kannst du schon fahren...halt nur nicht mit HS1 Birne.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    Vape angekommen und gleich mal probemontiert:

    100.jpg

    Bei der Kontrolle der Motorbauteile hatte ich das Gefühl, das die Kurbelwelle verzogen ist.

    Schon der Messschieber scheint die Vermutung zu bestätigen !?!


    Hier gemessen am Anfang der dicker ausgeprägten Kurbelwellenwange =9,0mm

    101.jpg

    Hier gemessen gegenüber des Pleullagers = 8,5 mm

    102.jpg



    Das Ding richten (zu lassen) wird bei 30€ Neupreis wenig Sinn machen, zudem ist es auch wohl kein DDR Teil mehr.

    Also muss wohl ne neue Kurbelwelle her, ist sowas zu empfehlen....... ? ->

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Kurbelwelle S51. SR. KR51/2 Kurbelwelle S51. SR. KR51/2 10089

    .........falls nicht was dann ?






    gruß Florian

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    hallo nochmal,

    Frage:

    Womit versiegel ich den Panzen und die Kotflügel von innen gegen Steinschläge und somit letzenendes vor Korrosion ?

    Bei meiner bisherigen Suche wurde mehrmals von Versieglung auf Bitumenbasis abgeraten.


    Was könnt ihr empfehlen ?



    gruß Florian

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich glaub unter meiner Schwalbe ist Unterbodenschutz, der war aber schon dran.

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kurbelwelle kann ich die empfehlen...

    Kurbelwelle Sport S51, SR50, KR51/2 50-60ccm

    Panzer und Kotflügel ham ich dick mit Rostschutzlack gestrichen und dann Unterbodenschutz dick drauf gesprüht.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #29
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    hab ja schon alles gepulvert daher sollte darüber aufgetrgender Unterbodenschutz ausreichend sein.

    Derzeitiger Plan ist Unterbodeschutz auf Wachsbasis.

    ->

    1 St

    http://www.ebay.de/itm/FERTAN-UNTERB...item3a65b155f2

    Mhh, ist die "Sport" Kurbelwelle hochwertiger gefertigt, als das 30€ Standardteil ?




    gruß Florian

  14. #30
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von fldeg Beitrag anzeigen

    Mhh, ist diese Kurbelwelle hochwertiger gefertigt, als das 30€ Standardteil
    Hi,

    die Kurbelwelle hat ein erleichters Pleul und ein Silbernadelager und ist verkorkt.Damit eine Höhere Vorverdichtung und minimal anderen Drehzahlbereicht.

    Leider ist die Kurbelwelle mit dem Zusatz gekennzeichnet:

    Dieser Artikel ist nicht zulässig im Bereich der STVO. Nicht zugelassen im Straßenverkehr!

    Damit hat sich das Thema im Strassenverkehr erledigt.

    MfG

    Tobias



  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    hatte es schon befürchtet, doof das bei Dumcke noch steht " als Standardwelle verwendbar"
    Stimmt zwar, aber sollte ruhig eindeutig drauf hinweisen das es nicht für die STVO zugelassen ist !

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Kurbelwelle Sport S51 Kurbelwelle Sport S51 10089A

    Nur welche Welle dann kaufen ? Meine vorhandene Welle ist mit ziemlicher Sicherheit so ein 30€ Nachbaudings, wirkt recht billig, mag ich garned

    gruß Florian

  16. #32
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von fldeg Beitrag anzeigen
    Nur welche Welle dann kaufen ? Meine vorhandene Welle ist mit ziemlicher Sicherheit so ein 30€ Nachbaudings, wirkt recht billig, mag ich garned
    entweder die 30€ Nachbauwelle von z.B. MZA via Dumcke oder die alte regenerieren lassen z.B. bei motorenbau-kurz.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration Schwalbe KR51/2E
    Von fldeg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 22:03
  2. Restauration Schwalbe KR51/2 L
    Von tetravoludo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:28
  3. Restauration Schwalbe KR51 Handschaltung
    Von Mark im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 15:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.