+ Antworten
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 294

Thema: Restaurationstagebuch meiner KR51/2E


  1. #97
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Zitat Zitat von DavidM Beitrag anzeigen
    Die richtigen Düsen sind im Vergaser, aber wie sieht es mit den Initialeinstellungen der Schrauben aus? Soll ich da die vom -5er oder die vom -12er nehmen?

    [/B]
    Die Gemischschraube vom -12er und vom -5er sind unterschiedlich, da müsstest du nach dem 5er gehen. Die schraube für das Standgas ist gleich.

    Du machst aber jetzt nicht alle Kabel Rot? Na viel Spaß beim suchen wenn sich mal was löst uder du was ändern willst, dann hilft dir kein Schaltplan mehr, investiere lieber Paar € und kauf die einen fertigen Kabelbaum.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  2. #98
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich würde auch keinen fertigen Kabelbaum kaufen, das finde ich schon extrem teuer. Eher passende Kabelfarben zusammensuchen (Tip: Schrottplatz!! In alten Autos finden sich mit Leichtigkeit alle Farben.)

    Oder, wenn es gleichfarbige Kabel werden, beide Enden mit Dymo-Fähnchen ordentlich beschriften, das hält ein Leben lang.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #99
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Stimmt auch wieder...das beschriften macht sinn
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #100
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich (persönlich) bin halt der Meinung, das 50 Euro für ein paar Meter Kabel einfach frech ist... 5 oder 10 Meter Kabel bekommt man für wenige Euro, dazu ne Tüte Flachsteckhülsen... Das kostet keine 15 Euro zusammen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #101
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Ich (persönlich) bin halt der Meinung, das 50 Euro für ein paar Meter Kabel einfach frech ist... 5 oder 10 Meter Kabel bekommt man für wenige Euro, dazu ne Tüte Flachsteckhülsen... Das kostet keine 15 Euro zusammen.
    Die Kabel und die Hülsen stricken sich ja nicht von allein zusammen. Der Hobbyschrauber, der seine eigene Arbeitszeit nicht berechnet, schaut natürlich auf den reinen Materialwert und findet den fertigen Kabelbaum zu teuer. Wenn wir allerdings für's Kabel zurechtschneiden, crimpen u.s.w. nen branchenüblichen Stundenlohn ansetzen, kommen wir ganz schnell in Gefilde, wo der Preis für's Endprodukt nicht mehr "frech" sondern "kostendeckend" ist.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #102
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Na gut, das mag hinkommen. Aber das Ablängen und Crimpen ist, im Vergleich zum Einbau, sicherlich die kleinere Arbeit. Und wenn man daran denkt, dass die Kabel in China von Frauen mit kleinen Händen oder aber direkt von Maschinen zusammengebastelt werden, relativiert sich das "kostendeckend" auch wieder. Speziell, wenn der Einkauf der Kabel und Hülsen vom Großhandel kommt, liesse sich theoretisch ein Kabelbaum in ordentlicher Qualität für 25 Euro Verkaufspreis realisieren.
    Theoretisch, wie gesagt. :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #103
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Na, dann kauf halt den von Kinderhand geklöppelten Satz für 18€: Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Kabelbaumsatz Schwalbe Kabelbaumsatz Schwalbe Nachbau 14329. Da ist die Qualität aber auch entsprechend.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #104
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Eben, das finde ich ja so Schade.. Das Problem ist ähnlich wie mit den Nachbau-Grundplatten; da gibts auch nur eine Billige mit mieser Qualität und eine sehr sehr teure, welche dafür Qualität bietet. Ich bin wirklich davon überzeugt, dass man für einen Preis, der zwischen sehr billig und sehr teuer liegt (und der auch für jeden realistisch wäre), eine sehr ordentliche Qualität herstellen könnte.

    Aber gut, wollen wir den Thread mal nicht voll ins Offtopic bringen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #105
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Ich hab jetzt etwa 5 Euro Materialkosten für die neuen Kabel gehabt und nun alles in einer super Qualität und alles in 1,5mm². Ist zwar jetzt alles in rot, aber habs ja beschriftet. Und solange nicht auf einen Schlag alle Kabel vom Zündschloss fallen, kann ma alles auch durch ein wenig Denken wieder an den richtigen Platz bringen.
    Gibt es überhaupt einen fertigen Kabelbaum, der gleich VAPE-tauglich ist? Über 50 Euro waren mir jedenfalls zu viel für neue Kabel und die 18 Euro Version ist lt. Bewertungen bei AKF wohl ziemlich mies.

    Ab morgen bin ich für 2 Wochen im Urlaub, danach gehts weiter!

  10. #106
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    ja gibts auch...hab da bei Dumcke schon was gesehen. Mit der Qualli ist so eine Sache...entweder man kauft was ganz billiges und muss mit der miesen qualli leben oder man kauft was anständiges und legt nen 50er hin.
    Ich hab damals auch angefangen und hab mit Stromkabel mein Rücklicht verkabelt und gehen tut das sicherlich auch.....trotzdem hab ich mir jetzt wieder anständige Kabel gekauft in der richtigen Farbkennung.....ist jedesmal ein scheiß gesuche wenn du was durchmessen willst und nicht gleich siehst wo du dran musst.
    War ja keine Verurteilung deiner Arbeit, war mehr ein gut gemeinter Rat. Ich würde es jetzt so machen. Schreib an alle Kabelenden die Klemmenbezeichnung, Farbe und wo`s dran kommt und schon ist das Ding gegessen. Ich mache es beim Auto auch immer so wenn ich mal was neu ziehe. Ich drucke das anständig und klein am PC aus und dann einfach mit durchsichtigen klebeband überzogen und angeklebt....das sieht anständig aus und du blickst auch weiterhin Problemlos durch.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  11. #107
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ich frag mich aber grade, was kann denn an nen paar Strippen "miese Qualität" sein? ich zweifel das nun nicht an, nicht falsch verstehen, aber du meine Güte, es sind doch nur Kabel löst sich da die Isolierung auf, oder lässt sich das nicht verlöten, oder was stimmt bei den billigen nicht?

    @DavidM
    dann mal nen schönen Urlaub, und sieh zu, dass es hier danach dann schnell weiter geht ich bin schon immer am gibbern, wanns hier weitergeht

  12. #108
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das sind dann keine schänen, fleciblen Kupferlitzen, sondern diese billigen, störrischen Kabel, Die brechen leicht (speziell an den Quetschungen der Kabelschuhe), Die Isolierungen halten dem Wetter nicht stand und werden bröselig, außerdem sind die Kabelfarben nur "ähnlich" (was ja ein dehnbarer Begriff ist), oder Die Längen stimmen vorn und hinten nicht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #109
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    genau kann ich dir das garnicht sagen, da musst eher mal bei den restaurateuren fragen. denk mal das die schlechter steckkontakte haben und die kabel schneller brüchig werden. es schreiben viele hier das sie mit der qualli der günstigen sachen nicht zufrieden sind und das sind dann meißt leute denen die kunden das zutragen wenns damit probleme gibt. sie wissen also wovon sie reden.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #110
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich bin bei uns zum nem Wertstoffhof gefahren und da habe ich mir von defekten elektro Geräten die Kabel abgeschnitten !

    da man dort ne riesige auswahll hat bekommt man auch sogar die richtigen farben zusammen :-)
    ne gute Kripzange samt Profi Kripen ( baumarkt SUCKS ) und Lötkolben zum verzinnen !

    KOSTEN so ziemlich NULL

    da man das meiste Werkzeug ja sowieso schon hat !!

  15. #111
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    So, es geht weiter, allerding mit nem dicken Fehlschlag. -.-




    Hohlraumkonservierung mit Fluid Film


    Rahmenrohrenden mit Schaumstoffstöpseln und Fett wasserdicht verschlossen


    Lack anrühren...


    Und der Griff ins Klo: Der Lack löst die Grundierung komplett ab und vermischt sich. Das ganze kann man dann abwischen und man hat wieder blankes Blech, Scheißdreck...

    Email ans Korrosionsschutz-Depot ist schon verschickt, ma sehen, was die dazu sagen.
    Geändert von DavidM (13.08.2011 um 17:32 Uhr)

  16. #112
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    113

    Standard

    Schau mal nach auf welcher Basis die Grundierung ist. Acryl?
    Am besten immer vorher erkundigen wegen der Verträglichkeit! Und immer Komponenten vom selben Hersteller benutzen!
    Ich benutze nur Berolit... Bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht...
    Nur bei Silikonentferner...

    Gruß Michi

+ Antworten
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration meiner KR51/2 ?
    Von tinyflo78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 19:16
  2. Ektronikprobleme an meiner kr51/2e !!!!!!!!!!
    Von schwalbe-amateur90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 08:01
  3. Probleme mit meiner Kr51/1F :(
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 20:14
  4. Probleme bei meiner KR51
    Von Slicer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 23:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.