+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Restaurierung abgeschlossen (bebildert)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard Restaurierung abgeschlossen (bebildert)

    also, nach langem überlegen hatte ich mich nun zu einer neuen lackierung entschlossen, weiß sollte sie werden. Nach Sandstrahlen und endlosem Spachteln (ich hatte mich im Winter gründlich hin gelegt) gings dann ab zu einem guten Freund (er ist Maler und Lackierer) und siehe da!! Sie sieht SUPER aus!!!

    Hier die Bilder

    Vorher:






    Nachher:





  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Nur neue Farbe aufs Blech werfen ist aber keine Restauration....

    Die Farbe gefällt mir aber wenigstens.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard

    naja, sie läuft super, also was soll ich sonst noch restaurieren? Der Motor läuft erst seit knapp 20.000 Km, da werd ich momentan noch die Finger von lassen, vlt nächsten Winter wenn der Rahmen gepulvert wird.


    mfg Johannes

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Gefällt mir gut, aber du hättest noch die Felgen polieren müssen und eventuell die Bremsschilder mit Stahlwolle wieder "frisch" machen
    Ansonsten ist es ne schöne LAckierung geworden

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Schade um das schöne Billiardgrün (wenn es denn das originale war)

    ....und sogar die Scheuerleisten mitlakiert...

    Egal, ist doch ganz hübsch geworden der Vogel
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    ....und sogar die Scheuerleisten mitlakiert...
    warum haste die den nicht vorher abgepuhlt ?? oder findeste das schön ???

    ohne deine arbeit schmälern zu wollen.................wenn ich schon alles abgebaut hätte, dann hätte ich auch alles gemacht. entweder ganz oder gar nicht. böse zungen könnten jetzt behaupten : aussen hui, innen pfui

    trotzdem siehts gut aus. zumindest aussen

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das weiß hier kommt dem originalen weiß recht nah.
    Sozusagen von der einen Originalfarbe zur anderen.

    Weiß vielleicht noch seltener als braun geworden.

    Gruß
    Al

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Hat dein Schwalbe kein "Schwalbe"-Schriftzug mehr?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard

    Das Typenschild hat sie noch! Ist auf den Bildern nur NOCH nicht zu sehen, mittlerweile ist es drauf

    Die Stoßleisten habe ich übrigens aus 2 Gründen mit lackiert:

    1. Der Vorbesitzer hatte das auch schon gemacht und ich hab nicht gecheckt dass das nicht so gehört

    2. Ich finds nicht so tragisch. Mir kommts nicht unbedingt auf den exakten Orginalzustand an, immerhin ist die Farbe ja auch nicht orginal und stören tut mich das auch nicht.

    und noch zum Thema: "Außen Hui innnen Pfui":

    ich habe bis auf den Motor fast alles erneuert bzw. repariert (Luftfilter, Bremsbeläge, Bowdenzüge, Benzinfilter, Auspuff ausgebrannt, Öl nachgefüllt, Vergaser gereinigt). Ich finde das sollte genügen, da ja nichts kaputt ist und einer restaurierung bedarf.
    Die Felgen sind nicht polliert, weil ich nix zum pollieren habe und das auch recht sinnlos finde weil ich mir die Arbeit echt gerne spare :-P
    Mal im ernst, die Dinger versiffen so schnell wieder und ich hab echt keinen bock jedes mal mit der Zahnbürste den Dreck raus zu puhlen wenns geregnet hat. Immerhin muss ich ja dann schon die Karosse putzen ;-)

    Ich hoffe ihr nehmt mir meine "restaurierung" nicht übel, denn mir gefällt meine Schwalbe so wie sie ist und nicht anders. Ich will mit dem Ding fahren und sie nicht wegen übertriebenem "Restaurationswahn" ins Museum stellen müssen!

    mfg Johannes

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das ist schon ok.

    Es muss ja nicht immer eine Motorüberholung sein. Bei weniger als 20'000km reicht auch Erneuerung von Kondi, Unterbrecher und Kerze sowie das freimachen des Auslasses.

    mfg

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Finde sie auch echt schön.
    Muss ja nicht alles bis auf´s letzte Blitzeblank sein.
    Mein Glückwunsch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Strafantrag stellen | Abgeschlossen
    Von Chrischan im Forum Recht
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 23:51
  2. Restauration abgeschlossen
    Von seiberbob im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 19:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.