+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 39

Thema: Resturation meiner KR51/1 :D


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalle93
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Daumen hoch Resturation meiner KR51/1 :D

    Geschenke schwalbe gleich erstmal flott gemacht

    Hier ein paar bilder vorschläge nehme ich GERNE entgegen !!!!!


    IMG338.jpgIMG336.jpgIMG337.jpgIMG335.jpgIMG283.jpgIMG297.jpgIMG284.jpgIMG301.jpgIMG302.jpgIMG285.jpgIMG298.jpgIMG281.jpg


    2X kettenschutzschlauch , 1x gummi dichtung für tacho , 1x krümerdichtung , 2x blinker , 1x rücklichtkappe , 1x trittbrettsett mit befestigungen , 1x fußschalthebel , 1x kickstarthebel , 2x bremsbacken vorn/hnten ,1x dankdeckel mit schlos , 1x papiere Alles bestellt ^^ Vohrher noch diverse andere teile bestellt ...


    Macht mir vorschläge was man besser machen könnte usw


    P.s Reihenfolge ist falsch sie war mal blau nun isse matt schwarz :)
    rem pämpämpäm :D

  2. #2
    Flugschüler Avatar von cyrusthefirst
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    332

    Standard

    ich sach nur :

    das arme original blau

    hätte dir ne verkleidung geben können dafür!!!

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hast du den Sitzbezug nur drübergestülpt, oder ist der festgemacht? Oder ist das ein Schonbezug über dem Originalbezug?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalle93
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich sach mal soo. .... das blau war ja LEIDER ncih mehr original blau ... wurde mit einem pinsel übergestrichen ... ich weis selbst nicht was dem dazu geritten hat aber gut .... deswegen dacht ich mir ab zu schwarz und gut ^^
    rem pämpämpäm :D

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalle93
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Hast du den Sitzbezug nur drübergestülpt, oder ist der festgemacht? Oder ist das ein Schonbezug über dem Originalbezug?
    nur ein schonbezug ... den originalsitz von 73 will ich noch n wenig schützen .... verständlich ^^
    rem pämpämpäm :D

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    schön das du die schwalbe technisch wieder flott machen willst, hmm... ich seh optisch leider keine echte verbesserung.

    warum hast du dir nicht den hauch einer mühe gemacht und wenigstens die gumminippel aus der sitzbank gezogen wenn du sprühst?

    und warum "lackierst" du die schwalbe ausgerechnet matt schwarz, wo ihr das blau offensichtlich doch so gut steht? so mit dem elfenbein, dem schönen aluspiegel usw...

    ganz zu schweigen das man die pinselstriche jetzt ja immernoch erkennen kann!

    schade, aber da kann ich leider fast ausschließlich kritik üben.

    viele grüße, rusty

    PS: ich habe meine schwalbe auch "nur" gerollert, sie ist auch matt, aber ich habe mir mühe gegeben und den unterschied erkennt man deutlich.
    http://www.hoodrider.de

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn ich die Sitzbank gerade sehe... Wenn du nichtmal die Gummidingers rausgezogen hast vor dem Lackieren, hast du wenigstens entrostet??
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalle93
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Standard

    Die nippel waren ab täuscht und ja entrostet auch ... die schwalbe ist doch noch LANGE nicht fertig warten dann kretik üben Und nein das blau in echt sah echt mieserabel aus Die farbe habe ich deshalb gewählt weil es mein geschmack entspricht ... es muss ja mir gefallen nicht euch:) Die streifen werden noch in einer anderen farbe lackiert ... und das was du dort siehst ist kein pinselstrich sonder farbe die mir versehentlich runter lief !!!Wird ja noch abgeschliffen und nachgearbeitet !

    Bilder kommen noch welsche .
    rem pämpämpäm :D

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Also Hut ab, besser kann man das nicht verschandeln!

    Ohne viel Aufwand, wie man ganz klar sieht, kommt eben nur ein solches "Werk" zusammen.
    Ein wenig Mühe hätte nicht geschadet! Schrauben mitlackiert, was ist das denn? Jeder 12 Jährige hätte es nicht "besser" machen können!
    Von mir ganz klar:
    Daumen runter!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Du wolltest unbedingt Vorschläge

    Auf jeden Fall ist es keinerlei Verbesserung nen schönen Originallack "mattschwarz" zu machen...

    die Ästhetik sacht auf jeden Fall Tschüss :)

    BG Marcus
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  11. #11
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Ein wenig Mühe hätte nicht geschadet! Schrauben mitlackiert, was ist das denn?
    ... wenn selbst der Rahmen vom Rücklicht schon "shadowmattschwarz" ist...
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Lindach
    Beiträge
    56

    Standard

    ich selbst finde schwarz matt etwas einfallslos hast du das ganze mit dem pinsel lackiert? sieht jeden falls so aus wenn du es noch überarbeitest - ok.
    ansonsten kann ich nur sagen ich bin selbst kein originallack fanatiker aber schwarz matt ist meiner meinung nach einfach nicht für die schwalbe geschaffen...
    Hier Bohren für neuen Monitor (x)

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Meinetwegen hätte man das Moped ja nach eigenen Vorstellungen Lackieren können, aber doch bitte nicht so!

    Naja, ist ja auch keine Restauration sondern nur ne Resturation!!!!!!!!

    Dieses Wort (Restauration) scheint irgendwie an Wert zu verlieren.
    Der Sinn dahinter scheint so manchem nicht ganz einzuleuchten. Einfach ne Dose Farbe drüber schmieren ist jedenfalls keine Restauration, nicht mal ansatzweise!
    Wer sich heute alles seine Schwalbe resturiert, bäh......
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard

    Mit etwas Aceton geht es aber sicher wieder ab.

    Ich hab ja meine Schwalbe auch erst mal abgewaschen weil vor mir jemand meinte aus dem Origianl Atlasweiß per Spraydose schneeweiß zu machen und dieses so zu verschandeln.

    Mein Fazit: Ein Ost Mopped muss "ostig" aussehen.

    Nur weil man einen Trabbi mattschwarz anpinselt wird auch kein schwarzer BMW X6 draus

    Aber wie man in Bayern so schön sagt: Leben und Leben lassen

  15. #15
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    Das Wort ''aufarbeiten'' oder '' wieder flott machen'' ist hier fehl am Platz. Da man ja noch unter deiner Lackierung (so will ich's nennen) die Pinselstriche vom Vorbesitzer sieht gehe ich mal davon aus das du den Lack vorher nichtmal angeschliffen hast ?! Die Sprühdose Schwarz-Matt eignet sich nicht um ein Moped zu lackieren, dafür aber um einen alten Treckerauspuff wieder halbwegs passabel aussehen zu lassen.
    Meine Kritik.
    -------------------------->Simson<-------------------------

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Der nächste Besitzer deiner Schwalbe wird dann hier auch posten, mit dem Threadtitel:

    Neuaufbau einer verschandelten Schwalbe

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau meiner Kr51/1K
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 00:38
  2. Probleme bei meiner KR51
    Von Slicer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 23:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.