+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Retuning...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard Retuning...

    hallo, ich hab ja schön öfters mal was gesagt hier in bezug auf meine verstrickte s51. sie war übelst verkrüppelt(getunt von einem amateur) und ich hab das alles wieder rückgängig gemacht was ich mit so denken konnte... also hab ich den vergaser einfach mal neu bedüst und so und geschaut ob der aufgebohrt ist und sowas... hab den motor regenerieren lassen wieder nen 50 drauf und optisch einiges wieder angebracht... naja aber irgendwie bin ich noch net ganz zufrieden. Ich hab nen 16er ritzel dran hab grade gelesen das 15er orginal ist. ist das korrekt? naja was mit dabei dann sorge macht ist dass sie auch mit dem 16er jeden berg zieht auch mit sozius und dass sie bei noch lang nicht voller drehzahl, die ich ihr nicht zumute das sie aus irgend nem grund unwarscheinlich hoch dreht, schon 70 rennt. also ich habe noch bermerkt dass ich nen sehr kurzen krümmer habe. das das rohr reicht vllt 2 cm in den auspuff. Was kann denn da noch dran gemacht sein. Ich kann mir bald nichts mehr vorstellen. der luftfilter. besteht bei mir aus der patrone dannach der leere luftfilterkasten(gehört da noch was rein?) und dann über ne muffe zum vergaser. Helft mir bitte bin über jede idee dankbar. Es ist übrigens ein s51b1-4 1980. noch eine frage. sind eure simmen vollgasfest also richtig?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hol dir wieder nen originalen Krümmer und bau nen 15er Ritzel rein. Fertig...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    vll ist dein krümmer gekürzt, miß mal die gestreckte länge des krümmers, also am vorderrad entlang und dann unten (ist blöd zu erklären, der krümmer ist auf der innenseite der krümmung natürlich kürzer als aussen, miss halt die größte länge die geht, das ist dann die gestreckte länge)
    ..shift happens

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die gestreckte Länge ist nicht die maximale Länge an der Außenseite, sondern die Länge, die das Rohr hätte, wenn es nicht gebogen wäre, also wenn man alle Radien wieder rausbiegen würde. Theoretisch also ein Faden, der genau in der Mitte des Rohres die Kontur nachbildet wird rausgezogen und gemessen.
    Verständlich genug?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    Miss einfach innere Länge und dann äußere länge und dann die Differenz MfG

  6. #6
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    meinst du nicht den durchschnitt?

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    Also länge der Außenseite und Länge der innenseite. und dan der Wert der genau dazwischen liegt.

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Mein Gott macht ihr das kompliziert! Wegen nem zu kurzem Krümmer rennt die Kiste nicht gleich wie angestochen! Und ob er da das Innen- oder Außenmaß misst is doch völlig wurscht. Kann mir keiner erzählen das er bei 1cm Längenunterschied ne Leistungsteigerung merkt...tsts...

    Was aber wirklich spürbar ist: Miss mal den Durchmesser deines Krümers! Es gibt dickere Tuningkrümmer. Da merkt man wohl schon ne kleine Leistungsteigerung.

    Ich bin mal der erste der zum Thema Vollgas was sagt.
    Ich fahre jeden Tag mit meiner Schwalbe 7km zur Arbeit, Mittags wieder zurück, nachm Mittag wieder hin und abends wieder zurück. Und dabei bräuchte ich eigentlich keinen Gasgriff, sondern nur nen Schalter mit Aus oder Vollgas...
    Auch längere Fahrten Also 30km und mehr macht sie ohne Probleme mit Dauervollgas. Das kann die ab. Sie dreht eh nicht voll aus...

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    da seht ihrs... ich kann bei mir kein vollgas geben es würde ungefähr das passieren was bei euch passiert wenn ihr im ersten gang vollgas gebt. und ausdrehen lasst. und das bei nem 16er ritzel. Naja ich hab mir jetzt einfach nen anderen krümmer bestellt weil ich gesehen habe das er zu kurz ist. er hört ganz einfach nach der krümmung auf (vllt noch 2 cm) und der orginale hat nach der krümmung noch ne ganze ecke. Aber das kann doch trotzdem nicht der schlüssel zur Lösung sein. Selbst mit dem neuen Krümmer darf sie doch net mehr so ausdrehen?! Was kann man denn noch machen außer dickeres kitt anderen auspuff und anders bedüsen andere luftzufuhr und andere übersetzung. auch ja ich hab auch nen schönes kerzenbild. also wird mein gemisch ok sein.
    Was mir noch aufgefallen ist, ist das wenn sie ein wenig gestanden hat das Antreten schwer geht, als wenn sie trocken ist.... war sonst nie so... wenn ich sie dann nur ein paar stunden hab stehen lass flutscht der kolben wieder richtig durch und nach nen paar mal treten flutscht es auch schon wieder. kann das mit dem auspuff zusammen hängen, dass quasi das restgemisch einfach so rausnebelt?
    Dann noch ein letzte frage: Ist es populär unter "tunern" dass sie auch den topf verändern? Also das mit dem krümmer wusste ich aber vllt machen die ja auch was am rest des auspuffs.
    Danke schonmal für die antworten

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Natürlich dreht sie nicht voll aus. Wie weit der Motor aber dreht, hängt vom Drehzalbegrenzer auf der Sitzbank ab.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also so wie Du hier fragst , habe ich bald das Gefühl
    das Du ein bischen tunen willst
    :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    der war gut. du hast mir schon oft genug weitergeholfen und solltest mittlerweile meine absichten und ansichten kennen. -> such mal nach beiträgen von mir.
    naja ich bin ein ziemlich üppiger drehzahlbegrenzer. und sie dreht mit mir aus. nicht so wie bei leerlauf und vollgas(nein ich habs noch nicht ausprobiert) aber sie dreht höher als mein gefühl es mag.

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ja, "die" machen auch was am auspuff. und zwar wird beim wald- und wiesentuning der engpass ganz am ende geweitet und in den dämpfereinsatz in den vorderen teil ein bis zwei 10mm löcher gebohrt. dann hat man einen sogenannten aoa1 (abgeänderter originalauspuff ), wenn man zusätzlich noch den krümmer kürzt... allerdings sollte nur der auspuff dein moped nicht zum drehzahlgiganten machen...

    woher ich das weiß??? ist mir gerade so eingefallen

  14. #14
    Tankentroster Avatar von der_Clown
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    155

    Standard

    Was mir noch einfällt, einige Experten verkorken auch ihre Kurbelwelle.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    ne die ist ja komplett neu die kurbelwelle... und alles regeneriert. kann nur noch auspuff sein. Wird die eig wieder leiser mit dem orginal krümmer? weil meine ist auch relativ laut also lauter als normale s51.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue Dir den Kopf und den Zylinder an ,
    eventuell ist der Kopf stark geplant , die Kanäle erweitert und der Auslass
    aufgefrest .
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.