+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: richtige Größe Kolbenringe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Linden
    Beiträge
    19

    Standard richtige Größe Kolbenringe

    Hallo zusammen,

    mir ist die Tage ein Ring gebrochen, jetzt wollte ich mir neue bestellen, nun gibt es da ja ne Menge an Größen. Welche passen zu einer KR51/1 BJ 72


    schon mal dank im Vorraus

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Es kommt darauf an, wie groß der verbaute Kolben ist. Die Größe steht auf der Oberseite des Kolbens.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Linden
    Beiträge
    19

    Standard

    mmh, ok da muss ich den Kolben wohl erst mal entkohlen, weil da steht nix mehr. is alles schwarz

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Linden
    Beiträge
    19

    Standard

    ist das die nummer über dem Pfeil? da steht 39 39

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ja genau, die Nummer über dem Pfeil. Das passende Kolbenringmass müsste 39,50 haben.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  6. #6
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Ja, das ist sie
    Der Pfeil zeigt in Fahrtrichtung (Zylinderauslass).

    Du brauchst also einen Ø 40,00 Kolbenring, was gleichzeitig heißt, dass dein Zylinder noch bisher keinen Schliff hinter sich hat und das sogenannte "Nullmaß" fährst.

    Beim Kolbenringeinbau immer schön dran denken, dass die Aussparung vom Ring über den Kolbenringstoß (kleine Nase am Kolben) muss!

    BG Marcus

    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    40,00 nicht 39,50?

    Grüße,
    Schwalbenchris

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    39,50 ist schon korrekt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    bei der Größe wird doch ausgehend vom Kolbenmaß auf die nächste Vielfache von 0,25 aufgerundet? :s

    Edit:
    Verdammt, ich hab mich verlesen!! Sry!
    Ich hatte 39, 93 im Hinterkopf...
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wie lange läuft/lief denn der zylinder überhaupt ?? sind die einzelteile alle da ???
    mir persönlich wär es völlig schnuppe wie groß der kolbenring sein muss. ich tät die komplette garnitur wechseln. wenn es noch der original zylinder ist, tät ich den zum neumachen einschicken. dann kommt da auch ein neuer kolben mit neuen ringen mit. dat ganze passt dann auch wieder richtig gut zusammen.
    nur neue ringe reinmachen, ist wie nur neue farbe auf den rost schmieren. sprich, wenig sinnvoll
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Linden
    Beiträge
    19

    Standard

    also der Motor ist 37 Jahre alt, und ca 5000km gelaufen. Ist noch die Orginal garnitur und so noch voll ok. was ich so erkennen konnte.

    Danke für eure hilfe.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von brötchenterrorist Beitrag anzeigen
    was ich so erkennen konnte.
    Leider wird die Laufbuchse oval mit der Zeit, das kann man nicht so einfach erkennen mit "durch hingucken".

    y5bc hat schon recht, im Zweifel die Garnitur schleifen lassen und neuen Kolben...

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Nach dem "Reparaturschliff" hat der Motor dann auch wieder richtig viel Kompression drauf... Du wirst den Unterschied merken
    =/\= ...see us out there... =/\=

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von lenni1234
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    nähe Schleswig
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo,
    an der stelle mal schnell eingehakt. Wo schickt ihr eure Garnituren ein? Mein Ortsansässiger Motorenaufbereiter ist mit der größe überfordert. Is ihm ne nummer zu klein.

    Gibts da nen guten Tip ?

    MfG Lenni

  15. #15
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich hab hier schon was machen lassen und war sehr zufrieden.

    Motoreninstandsetzung - Zylinderschleiferei
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kolbenringe! welche größe für kr 51/2
    Von seimn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 23:04
  2. Größe Kolbenringe
    Von Bönni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 14:19
  3. Wie Krieg ich die Größe der Kolbenringe rauß??
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2003, 14:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.