+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 166

Thema: Das richtige Modell


  1. #49
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn du den typen nicht mitkaufen musst.............

    1.methode
    locker bleiben........markt beobachten und sich fragen, was will ich, was habe ich inne brieftasche. fahrzeuge anschauen und OBJEKTIV und REALISTISCH entscheiden.
    vorteil:
    man bekommt was ordentliches
    nachteil:
    man muss länger suchen, gibt vielleicht etwas mehr geld aus, verliert ein paar nerven durchs warten.
    man braucht selbstbeherschung was nicht einfach ist


    2.methode
    geil auf ihrgendeine schick aussehende schwalbe sein. kopf ausschalten und nur den bauch entscheiden lassen.
    vorteil:
    man hat schnell irgendeine, vielleicht auch recht günstig.
    nachteil:
    man kann sich anscheissen oder glück haben. je nach verkäufer.
    man investiert vielleicht mehr als man beim kauf gespart hat.

    wie gesagt:
    man kann, muss aber nicht, vielleicht oder doch nicht.
    entscheidung liegt bei dir. da kann dir keiner raten. es wird immer zwanzigtausend meinungen dafür und auch dagegen geben.
    hör auf deinen kopf und/oder bauch. hinterher wird es IMMER etwas besseres geben.

  2. #50
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Da hast du wohl recht. So ist das mit der Qual und der Wahl. Letzendlich entscheide ich natürlich selbst. Von euch hätte ich gern einfach nur ne Einschätzung zum Gefährt aus der Sicht eurer Erfahrungen. Wenn nicht isses auch ok. Will auf keinen Fall nerven.
    Bis jetzt hat mir das Schwalbennest aber wirklich sehr gut geholfen.

  3. #51
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Dann wollen wir mal weiterhelfen
    Das macht mir einen sehr soliden Eindruck,ist allerdings "nur " eine 3-Gang mit altem Motor. daher wird die preislich wohl nicht über 300€ gehen. da aber alles funktioniert und der Motor erst 5000km runter hat,scheint mir das Möp eigentlich ganz ok zu sein. Auch vom lack her ist sie noch akzeptabel. Auch noch extrem original gehalten. Bei der bereifung könnte es sich auch noch um alte Pneumant handeln,könnten aber auch schon Heidenau sein.
    Aber auch bei 300€ und dazu noch ein Reifenwechsel ist das noch ok.
    Ich würde sagen,biete bis 300€ mit

    Edit: Was ich vergessen habe: Wenn die Zündung auch noch original ist,hast u nur eine Lichtleistung von 15W am Scheinwerfer. Das ist allerdings nur wie eine etwas hellere Kerze. Es sei denn,es ist eine KR51/1S.Dann hat sie 25W.
    Ich würde mal nachfragen und mir noch Pics per e-mail scxhicken lassen :wink:
    Hinterhofbastler :-D

  4. #52
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    na, biste noch dran ?

    so teuer wird die nicht.

  5. #53
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    270 hat se gekostet.
    Aber für wen??
    Hinterhofbastler :-D

  6. #54
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Nich für mich :-)
    Hab nicht mitgeboten.
    Ich werd mich jetzt n bissl entspannen und schauen, was in den nächsten Wochen so kommt.
    Am liebsten wäre mir ja immernoch ne grüne /2er.
    Ich sag Bescheid wenn ich was entdeckt habe und ihr dürft dann wieder eure Meinungen kundtun...

  7. #55
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    mal kurze zwischenfrage: hier wurde auf der 2.seite ausgesagt, dass in dne meisten fällen die 16N1-vergaser zu fett eingestellt sind.

    Wie stellt man die denn richtig ein? ich mache das immer nach gehör. allerdings um den spritverbrauch zu reduzieren kann man ja die gemischschraube weiter rausdrehen und dafür die (schräge) standgasschraube weiter reindrehen.

  8. #56
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die meisten Leute kommen beim Selber-Einstellen "nach Gehör" leider zu fett raus ... ist zwar "besser" als zu mager, weil billiger (erhöhte Spritkosten oder Motorschaden ...), aber auch nicht so gut. Es raucht blau, stinkt garstig und suppt den Auspuff zu.

    Im Leerlauf sollte idealerweise das magerste Gemisch eingestellt sein, mit dem der Motor seine Leerlauf-Solldrehzahl sauber läuft, nicht das fetteste. Dann ist der CO-Gehalt niedrig, der Verbrauch im Stand gering.

    Bei den 16N1 wirkt das Leerlaufsystem auch beim Fahren noch mit - so erhöht sich dann auch der Fahrverbrauch, wenn die Leerlaufeinstellung nicht taugt.

    Dieser Effekt wird anscheinend gerne dazu missbraucht, Nebenluft-Probleme zu kaschieren statt sie zu reparieren. Gemisch bei Solleinstellung zu mager? Kein Problem, stellen wir schön fett ein und hängen die Teillastnadel höher ...

    Oft wird aber auch ganz einfach vor dem Einstellen der Motor nicht ordentlich warmgefahren, oder er ist beim Einstellen schon wieder kalt geworden.

    Brauchst nur mal zu schauen, wie viele Schwalben selbst im Winter "schau mal, ganz ohne Choke" anspringen. Bei richtiger Vergasereinstellung kann das nicht sein.

    Aber wir schweifen ab, hier geht's ums Kaufen

  9. #57
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Also wer noch Lust hat kann ja hierzu seine Kommentare abgeben: KR 51/2

    Sieht doch eigentlich nicht so schlecht aus.
    Wenn der Lack noch original ist, müsste es sich ja um eine "E" handeln oder?

  10. #58
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Aber bieten brauchen wir für Dich nicht , und wenn Du mal Irgendwann ein Moped gekauft hast , haben wir dann Schuld wenn nicht so gut ist . X(
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #59
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    ???
    Ne will einfach nur eure Meinungen dazu hören. Da meine Erfahrung mit Schwalben nicht sonderlich groß ist, fallen mir auch einige Dinge nicht auf. Kann ja sein, dass an dem Teil irgendwas nicht stimmig ist.
    Hier MUSS ja auch KEINER antworten.

  12. #60
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Schwalbe sieht noch halbwegs okay aus. Die Legende dazu und die 17000 km scheint auch glaubhaft.
    Ich denke, bis 300,- Euro kannste da vielleicht locker mitbieten. Außerdem kannst du dir das Gefährt doch vorher mal ansehen und dann gegebenenfalls noch höher mitbieten. Ruf den Verkäufer an, mach einen Besichtigungstermin aus und pack dich in die S-Bahn.

  13. #61
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ja ansehen werd ich sie mir auf jeden Fall vorher.
    Aber ich werd wohl lieber das Auto nehmen ;-)
    300 Euro klingt fast zu wenig oder? Na mal sehen, wie sie aussieht.

  14. #62
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Da kann man auch ruhig etwas höher als die 300€ gehen.
    Aber unbedingt ansehen,probefahren und Elektrik testen. Auch mal unter den Motor fühlen,ob er Öl verliert.
    Papiere?
    Hinterhofbastler :-D

  15. #63
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Was meinst du mit Elektrik testen? Alle Dinge, die von der Batterie betrieben werden?

  16. #64
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda
    Was meinst du mit Elektrik testen? Alle Dinge, die von der Batterie betrieben werden?
    halt einfach mal einen kompletten funktionstest machen!
    ablend- fernlicht? rücklicht? bremslicht? batterie ok? -> blinker und hupe testen!
    usw usw,.....

+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Modell ist das
    Von pepto83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 18:45
  2. Schwalbe Modell in 1:32
    Von Schwalben_Ralf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 13:46
  3. Schwalbe-Modell
    Von tropinaut im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 11:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.