+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: richtiges 2-Takt-oel?


  1. #17
    dok
    dok ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    11

    Standard

    Nochmal ich: Gomo, Du hast natürlich recht, 17,40 für den Liter Hochleistungsöl ist natürlich sehr teuer. Ich fahre aber nicht so sehr viel, al das es ernsthaft ins Gewicht fallen würde, andereseits gibt es auch 1 Liter-Gebinde, die dann deutlich billiger sind.

    Dok

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Dok, mich dünkt, wir meinen sowieso dasselbe. Ist Deine Flasche gelb?

  3. #19
    dok
    dok ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    11

    Standard

    Nee Gomo, die Plastikampulle ist klar, mit rotem Öl und rotem Aufkleber.

    Gruß Dok

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Hätt ja sein können...

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Um nochmal auf das 2T-Kettensägenöl zurück zu kommen:
    Von Liqui-Moly gibt es sowohl ein 2T-Kettensägenöl als auch ein normales 2T-Öl, jeweils 1 Liter, beide Teilsynthetisch und beide zum selben Preis von etwa 5€.
    Normalerweise beutze ich das normale Öl, aber einmal hab ich auch das Kettensägenöl probiert.
    Beim Fahren zeigt sich da wirklich kein Unterschied, aber beim Tanken ein ganz großer. Das Kettensägenöl ist viel dickflüssiger als das normale Öl und kriecht nur sehr widerwillig und träge aus dem Messbecher in den Tank hinein. Das führt zu klebrigen Resten im Messbecher und man braucht auch viel länger als sonst...
    Also, wer es meint, brauchen zu müssen, bitte. Aber Einbildung ist ja auch ne Bildung

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Kenne das Öl von LiquiDingsda nicht. Meins hat eine ganz normale Konsistenz, klebt nicht und mischt sich auch ganz normal. Aber wie gesagt: bei mir ist auch ein Rasenmäher drauf abgebildet.

    Gomo - der sich langsam in der Rolle eines Kettensägenölverfechters sieht.

  7. #23
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Ich hab auch grad mal die Pulle von Liqui Moly. Da iss ein Rasenmäher, ne Kettensäge ein Kompressor und ein Motorrad drauf...also sieht an das man das für alles was 2takt iss verwenden kann....

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    also ich hau immer ganz normales Liqui Moly öl (bild rechts rein )

    das andere öl was ich noch hab ist sägekettenöl für motorsägenkette

    also das liqui moly ist in ordnung da ist bei uns im kreis das günstigste kostet knapp 5 euro

    billiger gibt es bei uns nicht
    auch große 5 liter gebinde von autozubehör läden kosten um die 25 euro

    MFG BAstian

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    für das Liqui Moly zahl ich (ist bei uns auch das günstigste) 3,99€ + MwSt. also 4,62€. günstigster bekommt man es in RLP nirgends als im Großhandel (SELGROS oder FIEGRO)

    MfG HBO

  10. #26
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Für die Leute, die entweder 'nen großen Bedarf an 2Takt-ÖL haben oder vielleicht 'ne größere Clique kann man den 20l-Kanister mineralisches 2T-Öl von www.2takter.de/shop empfehlen.
    Der 5l-Kanister wird wegen der Versandkosten leider wieder zu teuer, aber zwei 10l-Kanister werden schon wieder versandkostenfrei verschickt und so senkt sich der Preis auf 3,18 EUS / l
    Für Gegenden, wo es Öl nur bei Aral zu kaufen gibt sicher 'ne ordentliche Alternative ...

    Gruß, Jabber

  11. #27
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich habe heute bei Praktiker eine Flasche Addinol geholt (1 l, teilsynthetisch). Das hat nur 3,57€ gekostet.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Richtiges Schmiergelpapier
    Von DerJan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 19:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.