+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Riesen Problem!


  1. #1

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    ich habe noch einen (Ersatz) - Motor (S51) liegen. In diesen wollte ich im Frühjahr den 60erSZ einbauen. Ich habe mir heute mal den Motor etwas genauer betrachtet. Und dieser ist eigentlich noch ganz OK, aber eins ist Müll.
    Und zwar:
    Ich habe den Kupplungsseitendeckel abgenommen. Dann blicke ich ja genau auf die Kupplung. Da sind das 4 Scheiben und zwischen jeder Scheibe sind Lamellen. Aber: Außen drum herrum ist son ein Kupplungskorb (Das Teil heißt laut Reperaturbuch: “Kupplungszahnrad mit 65 Zähnen“). Und dieses große Zahnrad kann ich 25mm hin her (also vor und zurück) bewegen. Ich habe im Reperaturbuch gelesen, dass dieser Korb sich max. 5mm bewegen darf. Ich dachte erst, der Vorbesitzer hat irgendeine Anlaufscheibe vergessen. Also habe ich das ganze Kupplungspaket ausgebaut (mit diesem großen Korb). Habe dann alle Teile mit dem Buch verglichen und hab festgestellt, dass alle Teile vorhanden sind und nix fehlt. Diese Anlaufscheibe hat eine Stärke von 15mm.
    Jetzt wollte ich Fragen, wie ich dieses Spiel von dem Kupplungskorb beseitigen kann. Ich dachte an folgende Idee: Ich bestelle mir 2 neue Anlaufscheiben, die eine hat eine Stärke von 15mm und die andere eine Stärke von 10mm. Dann würde ich diese einbauen. Aber geht das? Kann man denn 2-3 Anlaufscheiben dahinter bauen, oder MUSS es nur eine sein?
    Oder liegt es garnicht an diesen Anlaufscheiben?

    Der Motor hat 16000 km runter

    Danke für eure Antworten

    Gruß
    Christian

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Hi.
    Probier mal folgendes.
    Schraub den Lima Seitendeckel ab und zieh mal am Polrad. Wen das auch so wackelt ist es die Kurbelwelle.

    MFG Benjamin

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @benjamin
    Die Kupplung sitzt nicht auf der Kurbelwelle!

    @christian
    Der Kupplungskorb bewegt sich also in axialer Richtung 25mm hin und her? Das würde ja bedeuten das das Primärritzel gar nicht mehr an den Kupplungkorb rankommt. Jetzt eine Frage: Geht es zu weit nach außen oder nach innen? 2.Frage bewegt sich evtl. die Welle oder ist es echt nur der Korb?

    MfG Tilman

    P.S.: Bist du mit den 5mm sicher? Meines Wissens dürfte das 0,3 +/-0,1 mm sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Riesen Problem
    Von Suckerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 10:31
  2. Scheiße, riesen Problem!
    Von Kartoffelkanonier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.