+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ring deckt Lager am Hinterrad ab?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard Ring deckt Lager am Hinterrad ab?

    Hallo zusammen,

    bei der KR 51 (und auch bei allen anderen Modellen?) wird das Lager des Vorderrades durch zwei Ringe, einen auf jeder Seite, abgedeckt. Bei meinem Hinterrad ist das acuh auf der Nichtantriebsseite so, aber auf der anderen Seite liegt es doch nicht einfach frei in Richtung des Antriebes?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    So ist es bei mir zu mindest!

    Grüße!

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Wenn du keine geschlossenen Lager hast, dann kommt auf beide Seiten ein Gummi-Dichtring. Wenn da keiner ist, dann kommt dann Staub oder Dreck in das Kugellager und verschleißt schneller.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ...ich denke auch, so wie Ripley es meint, kann ich mir es auch gut vorstellen, dass dort nicht unbedingt ein Dichtring ist. Die Lager der Antreibsseite wäre ja durch den Antrieb selbst von der "Außenwelt" abgeschnitten und geschützt.

    Ich weiß es alelrdings nicht mit Bestimmtheit, bin mir aber sicher, dass bei mir kein Dichtring verbaut war und ich ihn beim Ausbauen nicht verloren habe. Wäre zwischen Antrieb und Lager trotzdem Paltz für einen Dichtring?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Platz für den Abdeckgummi ist immer da. Der ist auf beiden Seiten der Nabe. Sinn macht das aber nur, wenn du noch offene Radlager hast. Die sollten dann auch so alle ein bis zwei Jahre mal nachgefettet werden.


  6. #6
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    woher weiß ich ob ich ein offenes oder geschlossenes ist. Es wäre ja offen, weil ich es sehen kann...
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das sind offene Lager.
    Geschlossene Lager ( einseitig mit Kennbuchstaben "Z" oder beidseitig "ZZ") sehen so aus und sind zu empfehlen, da sie kaum teurer sind als offene.

    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Auf dem oberen Foto deiner Räder sind ganz klar offene Lager zu sehen. Der Dreck kann also an die Kugeln ran. Deshalb muß dort unbedingt zum Schutz der Gummi-Dichtring davor. Deine dreckigen Lager soltest du vielleicht erst mal ausspülen, saubermachen und neu fetten.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Carlos
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    52

    Standard

    einseitig mit Kennbuchstaben "Z" oder beidseitig "ZZ"
    2R ist ebenfalls beidseitig geschlossen (allerdings mit Kunststoff) und evtl. etwas leichter zu beschaffen.

    Gruß,
    Carlos.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. O-Ring übrig
    Von Oberfranke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 21:21
  2. Wo ist der O-Ring Getriebeseitig?
    Von p_tosh08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:07
  3. ein ring sie zu knechten sie...
    Von TALOON im Forum Smalltalk
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 22:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.