+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Der rischtige Vergaser? Und wo beste Gas annahme?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard Der rischtige Vergaser? Und wo beste Gas annahme?

    Hallo!
    Welcher ist denn nun eigentlich der richtige Original verbaute Vergaser bei der KR 51/2 ?? Ich hab irgendwie 2 verschiedene liegen...und lese überall was anderes...oder welchen sollte ich nehmen damit ich die beste Gasannahme habe...meine ist ein wenig Lasch im gegensatz zu der von nem Kumpel der hat aber ne S51...würd auch gerne die Motordrehzahl syncron zur Gasgriffbewegung haben!
    Julian

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Moin,
    original gehört auf die /2er der BVF 16N1-12 drauf.
    lg

  3. #3
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    würd auch gerne die Motordrehzahl syncron zur Gasgriffbewegung haben!
    ob das jetzt zwangsläufig am vergaser liegt...?

    lg andi

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    149

    Standard

    im ersten Gang bekomste das hin, aber nicht im 4. da hier die Übersetztung zu groß ist

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Öhm was willst du?! Das was du willst ist wohl eher unmöglich :wink:

    Man kann auf keinen Fall bei gleicher Gasgriffstellung immer gleiche Drehzahlen bekommen, noch nie nen Berg hochgefahren? Da gibst du Vollgas doch der Motor dreht nicht so hoch wie auf der Geraden

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Ich vermute jetzt einfach mal das er von seinem Motor verlang, das Gas sofort anzunehmen, bin mir aber nich sicher, und komplett synchron wird das nie gehen, weil der Motor immer kurze Zeit braucht um zu reagieren.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    dunkle wolken ziehen auf...

    es riecht nach tuning...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    meine fresse geht das hier auch mal ohne TUNING ALARM????????????????????????????????????????????? ?????????
    Ich will nix Tuning!!!
    Ich wollte wissen wie ich ne bessere Gasannahme haben kann da ich evtl den falschen Vergaser drann hab! Kann es daran liegen?? und ja ich meine doch wohl kaum die Gasannahme im 3 Gang bergauf sondern im Leerlauf....es ist so bei der S51 von nem Freund (original) geht das Gas viel schneller...die hat einfach ein besseres Ansprechverhalten....liegt das vllt am allgemein anderen Ansaugweg vom Motor der S51 Reihe..?!
    heult nicht rum von wegen Tuning nur weil euch nix besseres einfällt was ihr schreiben könntet! Stattdessen spamt ihr nen ernstgemeinten Thrad voll..super!
    Ich bin immer Dankbar für jede Hilfe!
    und wenn ich Tuning wollte wär ich in andren Foren...

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    wollen wir mit dem Tuning ihm das mal glauben.

    Da es sich bei der S51 und der KR51/2 um den gleichen Motor handelt, sollte das Gasverhalten ungefähr gleich sein.

    Der Vergaser ist auf den Ansaugweg/Luftfilter abgestimmt sein, sonst würde es keine unterschiedlichen geben bei gleichem Motor.

    Sicher das der Motor nirgendswo Nebenluft zieht, Simmeringe okay sind, nicht mehr verschlissen ist? Nachbaugarnitur verbaut? Zündung korrekt eingestellt?

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    nene sonst passt alles war aber schon immer so nicht das sie weniger leistung oder so hätte das ist alles ganz normal und der Motor hat keine Probleme und das mit dem gas stört ja auch nicht richtig es kommt ja nur eben nich so gut wie bei der s51 ...vergaser ist auch gut eingestellt....denke ich :wink:

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Meine Fresse. Wie wärs mal, wenn du dir deine Tastatur mal genau anschaust und dich dort auf die Suche nach Satzzeichen begibst? Das ist ja kaum lesbar.

    Wie Rossi schon schrob, ist das alles ne Einstellungssache. Bei der Schwalbe kommt da im Unterschied zur S51 noch die andere Gaszugbetätigung mit rein: Wenn da nicht alles sauber und gut gefettet ist, nimmt sie natürlich nicht so willig Gas an. Mach da mal alles sauber, fette alles schön ein und bau es wieder zusammen. Den Zug ölen nicht vergessen.
    Wenn der Motor nen Moment braucht, um auf Gas anzusprechen, läuft er meist etwas zu fett. Du solltest also dein Moped vernünftig warmfahren und deine Leerlaufeinstellung überprüfen bzw. erneuern. Sollte das nicht helfen, kann ggf. auch die Zündung auf zu früh stehen.

    Frödei

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Gas annahme nach lange Standzeit!!!
    Von Muerdok im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 08:35
  2. Gas Annahme
    Von Torben_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 14:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.