+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 92

Thema: Riss im Kolben :(


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    66

    Standard Riss im Kolben :(

    Servus,
    habe ein Problem ^^. Mein Kolben hat einen kleinen Schaden. Daher wollte ich mal eure Meinung hören ob der Kolben noch funktionstüchtig ist oder nicht (möcht den Motor endlich wieder zusammenbauen) und wie groß das risiko wäre dass er komplett springt und die ganze sache im getriebe landet?
    Hier ein paar Fotos.
    Danke schonmal :)
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Für ca. 11€ bekommst Du einen neuen Kolben.
    Spreemaat

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Das ist ganz schlecht,
    der könnte in jeden Moment weiter bröckeln,
    tausch den Kolben auf jeden Fall aus (auf richtige Größe achten).

    Wenn du den Motor eh neu machst, lass deinen Zylinder neu schleifen, da gibts auch gleich nen Kolben mit dazu, dann is der Motor wieder wie neu

    Gruß Robin

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Nicht einbauen. Der Bruch ist leider auch noch dort, wo der Kolben sich theoretisch am meißten "bewegen" kann. Also Kippelbewegung auf dem Koblenbolzen. Das hakt sich garantiert irgendwo ein oder ist extrem Verschleißfördernd.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.246

    Standard

    Also im Getriebe landet da nichts, das ist nämlich total dicht gegenüber dem Kurbelraum. Aber die Pleuellager, und die Passung Kolben/Zylinder wären extrem gefährdet, wenn sich da weitere auch nur kleine Teilchen lösen würden. Wenn Du die Ursache vom Schaden nicht kennst und weitere Schäden ganz definitv nicht ausschliessen kannst, dann mach keine Experimente und kauf mindestens einen gleich grossen neuen Kolben.

    Evtl. wäre es mehr als ratsam gleich den Zylinder schleifen zu lassen und mit einem neuen Kolben zu verbauen.

    Peter

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Der Bruch verändert auch die Steuerzeiten zum negativen....
    Also nein... lieber nicht weiterverwenden
    Klaus-Kevin, lass das!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Hm alles klar. hab eigentlich keine großartigen spuren im Zylinder, warum sollte ich ihn ausschleifen lassen?
    Mein Kolben hat D=40, ich bin jetzte auf der seite AKF Automobile Kraftr die kolben alle da sind doch meiner meinung nach kürzer oder? und welchen Durchmesser muss ich dann nehmen?

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Der Durchmesser steht oben auf deinem Kolben drauf. Also 39,98mm!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Also ich kann da auf dem Kolben 39,98 erkennen, das Maß solltest du auch wieder nehmen.

    Wie viele Km hat der Zylinder schon runter?
    Nach einigen Tausend sollte man neu schleifen lassen, da die Laufbahn mit der Zeit bauchig wird und die Verdichtung mindert, das Kippspiel steigert usw.

    Gruß Robin

    edit:manno zu langsam gewesen :P

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    achso, das heist 39,98
    Laut Tacho sind es 7.000 km, die frage ist nur ob das stimmt
    AKF Automobile Kraftr aber der Kolben hat entweder andere Kolbenringe oder was ist das da oben? und er ist auch kürzer? Wirkt sich dass nicht auf die Führung aus?

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Nö, der is gleich, das Bild is nur komisch.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    ok alles klar. jetzte ist nur die Frage ob ich bestell oder mich nach einer schleiferei umschau um den Zylinder ausschleifen zu lassen... was meint ihr?

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Die Frage ist doch: Wie verschlissen ist der Zylinder tatsächlich? Um das zu beantworten müste man ihn mal sehen, und nachmessen!

    Wie ist die Beschädigung des Kolbens überhaupt zustande gekommen?
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Schau dich um, erkundige dich wie dort die Preise sind und entscheide dann selbst, das kann dir keiner abnehmen

    Ach genau, und wie der Restaurator es schon sagt, nehm auch den Zylinder mit, die können den nachmessen und kennen auch die Verschleißgrenzen.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja das ist so ne sache. ich hab neue Zylinderdichtung und Kolbenringe bestellt und wollte sie heute einbauen. Ich war etwas ungeschickt (dumm) und hab den Zylinder dann ausversehen zerstört ^^

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Den Zylinder zerstört.....
    wie geht sowas.
    Hast du ihn runter geworfen?

+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Riss im Tank?
    Von slutsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 23:38
  2. Riss im Motorblock
    Von Gernot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 22:46
  3. riss in Vorderradrahmen
    Von tommy69 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 15:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.