+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Riss im Rahmen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41

    Standard Riss im Rahmen

    Hallo Schwalbenfreunde :)

    der Rahmen meiner KR51/1 hat einen Riss im Rahmen. Die Stelle habe ich auf dem angehängten Bild markiert. Der Riss ist nicht auf dem Hauptrohr, sondern an der flachen Verbindungsstück nach unten richtung Schwinge. Der Riss ist etwa 1cm lang. Was meint ihr dazu? Schweißbar? Ist schweißen nötig?

    Habe bis jetzt in Threads immer nur von Rissen im Hauptrohr gelesen.

    Viele grüße aus berlin!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hi Janus, ein Bild vom Teil mit dem erkennbaren Riss wäre nützlicher.

    Ja da muss was gemacht werden!
    Nach DEM BUCH Seite 204 ist das Schutzgasschweissen vom Motorlagerbock zulässig.

    Ist es das?

    motorlagerbock.jpg

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Fast normal , die Rahmen reißen gerne in diesem Bereich.
    Entweder du schaffst den Rahmen zu einem Fachmann der es schweißt oder konservierst den Riss
    und beobachtest ob es weiter. So kannst du noch eine Weile rumfahren, das stellt keine Gefahr da.

    Die Schwalbe ist sehr verwindungsfreudig . Durch den Motor der über die Aufhängung den Hinteren Teil versteift und die Bewegung der Schwingenlagerung so weiter gibt entstehen dort als schwächsten Punkt Risse. Die Motorvibration leistet auch noch ihren Teil dazu bei.
    Der 2er Rahmen hat eine stärkere Motoraufhängung . Dort finden man die Risse weniger häufig. Aber auch dort sieht man sie an einigen Maschinen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41

    Standard

    hallo peter

    der riss ist mit den mit zur verfügung stehenden kameratechnischen mitteln nicht einzufangen, aber deine grafik zeigt schon das richtige. Ich meine die motoraufhängung.

    Wenn das buch sagt, dass schweißen zulässig ist, dann ist es gut. Muss ich mir nur überlegen, ob ich es nur beobachte oder gleich was machen lasse.

    So lange es keine gefahr darstellt, würde es ja reichen wenn ich nur beobachte.

    @airhead: Wie kann man denn so einen riss konservieren?

    Vielen dank schon mal für die zügigen antworten :)

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Alles was zum Konservieren taugt , gegen Rost . Konservierungsmittel z.B. . Wachse oder Fette .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Meiner war auch recht gut.
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das ist aber ein Korossionsschaden und hat mit den Rissen in der Motorhalterung nix zu tun.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41

    Standard

    genau...bei mir ist ja nicht dieses Rohr gerissen, sondern die Verbindung nach unten zur schwinge (die rechts im bild ja zu sehen ist) bzw. motorhalterung

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Riss im Rahmen?! ... Was nun?
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 10:08
  2. Langer Riss im Rahmen! Schweißen möglich?
    Von sebsonson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 23:18
  3. riss im tank
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 17:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.