+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 53

Thema: Mit der Rolle lackieren


  1. #33
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Na schick! Die nächste Lackierung laß ich bei Dir machen. Hab da noch´n S 51 Projekt.

    Gruß

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    12

    Standard So langsam wird's...

    Vielleicht bin ich bald fertig image.jpgimage.jpgimage.jpg

  3. #35
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Hey, Respekt, das sieht echt gut aus!!!
    Is n Haufen Arbeit, die Lackiererei, und du legst n echt gutes Tempo vor.

    Tu mir aber n Gefallen, auch wenn das weiße Rücklichtglas gut aussieht, nimm bitte n rotes, originales, mit Prüfzeichen, das is besser wenn mal was passieren sollte.

    Gruß Robin

  4. #36
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Warum? Ist das wirklich in Problem? Würde mich mal brennend interessieren

  5. #37
    Tankentroster Avatar von chrack
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Seefeld
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo,

    Deine Schwalbe wird wunderschön! Kannst Du mir sagen, woher Du den überdimensionierten Bügel/Aufbeockgriff her hast. Oder ist das eine Eigenanfertigung?

    Vielen Dank schon mal im Voraus. Bin sehr auf das Endergebnis gespannt.

    Gruß
    Christian

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Birdy0104 Beitrag anzeigen
    Warum? Ist das wirklich in Problem? Würde mich mal brennend interessieren
    Ja, ist es leider. Wenn dir ein Autofahrer auffährt und der Gutachter der gegnerischen Versicherung deine Schwalbe in Augenschein nimmt und feststellt, dass das Glas kein Prüfzeichen hat, dann kann er behaupten, dass dein Unfallgegner das Bremslicht nicht sehen konnte. Dann zahlt die Versicherung deinen Schaden nicht mehr.

  7. #39
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Den Bügel habe ich bei ebay ersteigert, für ganz 2€ in nagelneu! In der Angebotsbeschreibung stand zwar, das der auch für eine Schwalbe wäre, aber er war etwas zu breit (ca. 1 cm) hab ihn erst mit einer Handzwinge zusammengedrückt und dann schnell angeschraubt :-)

    Über das Rücklicht denke ich nochmal nach *grübel* ich bin ja selbst bei einer Versicherung... Danke für den Hinweis

  8. #40
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Riesa
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Birdy0104. Zum weißen Rücklicht. Ist leider verboten. Habe selber bei der Dekra nachgefragt. Wollte selber eins anbauen. Wenn du ein neues rotes Rücklichtglas kaufst ist zwar meist kein Prüfzeichen mehr dran, weil nachproduziert, aber es ist Bauartgerecht Rot. Hab selber gesehen wie andere beim Simsontreffen im beisein der Polizei das weiße Rücklicht abbauen durften, wogegen die Polizei nichts gegen meine weißen Blinkerschalen mit orangen Birnen hatte. Aber sonst sieht deine Schwalbe gut aus. Gruß Micha

  9. #41
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Merseburg
    Beiträge
    13

    Standard

    Sorry, dass ich diesen Thread jetzt nochmal ausbudle!

    Ich will mein bestes Stück in naher Zukunft (zu ihrem 30. Geburtstag) auch wieder in frischer Farbe erstrahlen lassen. Mein Vorgänger hat da ganze Arbeit geleistet. :-/

    Ich glaube, du hast dich da an midis Tutorial "Mit der Rolle lackieren" gehalten. Gibts von deiner Seite noch irgendwelche Ergänzungen, Hinweise und Tipps für mich und die Allgemeinheit? Interessant wäre auch zu Wissen, welchen Lack du wo gekauft hast? Ich würd mich über ne Antwort freuen.

    Grüße. Der Blendamedwarrior!
    Und immer schön die Zähne putzen!

  10. #42
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Blendamedwarrior Beitrag anzeigen
    Interessant wäre auch zu Wissen, welchen Lack du wo gekauft hast?
    Weiß nun nicht, wo Birdy seinen Lack gekauft hat, aber es gibt jemanden der den Lack in oiriginal Farben wieder anmischt.
    Die Qualität ist gut und auch der Preis.
    Lässt sich auch gut mit der Rolle auftragen.
    Schau mal hier.
    Soweit ich weiß, ist doccolor auch in diesem Forum ab und zu aktiv.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  11. #43
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Merseburg
    Beiträge
    13

    Standard

    Also vom Meister der Farben alias doccolor hab ich jetzt schon etliches gehört.
    Ich müsste allerdings noch wissen, wie viel lack ich für eine gerollte Schwalbe so brauche. In midis tutorial ist die Rede von 200 ml lack. Das erscheint mir persönlich etwas wenig. Ich hab aber auch wenig Erfahrung mit solchen Dingen... Hat da jemand ein paar Erfahrungswerte für mich?

    Grüße. Der blendamedwarrior!
    Und immer schön die Zähne putzen!

  12. #44
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Frage mal doccolor. Er kann dir sagen, wie viel du brauchst.

    Grüße,
    Christian
    BLECH STATT PLASTIK!

  13. #45
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Merseburg
    Beiträge
    13

    Standard

    Alles klar, ich werde mich mal an ihn wenden.

    Aber falls die liebe Birdy0104 nochmal in ihrem Thread stöbern sollte und mir Antworten auf meine Fragen dalässt, würd ich mich immernoch freuen. =)

    Grüße. Der Blendamedwwarrior!
    Und immer schön die Zähne putzen!

  14. #46
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

    Standard

    Geh mal grundsätzlich davon aus, dass Du mit 1 ltr Farbe ca. 10qm machst (1 Anstrich) bei streichen/rollen

    Spritzen je nachdem, ob Fläche oder Kleinzeug(da geht viel daneben) 5-7qm/ltr

    Doc

  15. #47
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Merseburg
    Beiträge
    13

    Standard

    Wow. Ne Antwort ohne, dass ich fragen musste. Vielen Dank! =)

    Bleibt bloß noch die Frage, wie groß die Oberfläche des Blechkleids einer Schwalbe ist. Kann ich denn die Farbe mit allem Zubehör direkt bei dir bestellen?

    Grüße. Der Blendamedwarrior!
    Und immer schön die Zähne putzen!

  16. #48
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

    Standard

    500ml reichen da normal locker zum Rollen (wovon ich nichts halte)

    Hab ich da.....

    Doc

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues TuT "mit der Rolle lackieren" :)
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 22:31
  2. Rahmen selber lackieren oder lackieren lassen ? ;)
    Von Rauchauspuff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 11:58
  3. Mit der Rolle Lackieren!!! :)
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 12:56
  4. Lackieren mit der Rolle
    Von LieutenantDan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 15:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.