+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: rost


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard rost

    hi

    wie kann ich meinen tank vom Rost befreien , gibt es da irgenwelche mittel oder was ???

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: rost

    Zitat Zitat von Matze21
    hi

    wie kann ich meinen tank vom Rost befreien , gibt es da irgenwelche mittel oder was ???
    Die "Suche" bzw. FAQ mal checken..........
    Findest du unzähige Tips

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    .......Und gib da als Suchwort "Oxalsäure" ein....da bekommste die besten und preiswertesten Info`s.

    Micha

  5. #5
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    Kauf dir einen ordentlichen bezinfilter den gehts auch

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    Das mit dem Benzinfilter ist aber keine Dauerlösung, mit der Oxalsäure schon.
    Noch besser ist es den Tank nach dem Entrosten noch zu Versigeln.

    Gruß hotoyo

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    mein tank ist zum glück rostfrei. damit das so bleibt hab ich mal ne frage. ab wann läuft man eigentlich gefahr rost im tank zu bekommen. reicht es schon, wenn mein moped mal 2 wochen nicht bewegt wird und der tank meinetwegen nurnoch knapp halb gefüllt ist? oder erst nach ein paar monaten, mit fast leerem tank?
    oder reichen schon ein paar tage, wenn der tank leer ist?
    sollte man generell das moped immer randvoll abstellen?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Steht das Moped eine Weile, ist ein voller Tank vorteilhaft. Ohne Luft gibts an den Stellen auch kein Rost. Nur die Ausdehnung und das Verdunsten des Sprits bei Wärme sollte bedacht werden.

    Gruß
    Al

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rost entsteht, wenn Sauerstoff ans Metall gelangen kann. Drei Tage oder eine Woche machen da aber das Kraut nicht fett, denn so schnell rostet es nicht und außerdem hängt immer noch ein minimaler dünner Ölfilm an der Innenwand. Aber steter Tropfen höhlt den Stein.
    Deshalb ist es schon wichtig, daß der Tank, wenn das Moped länger steht, immer möglichst gut gefüllt ist. Denn wo öliges Benzin ist, da kommt keine Luft ran. Also entsteht auch kein Rost.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stefan87
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Wölfis
    Beiträge
    45

    Standard

    das ist auch von moped zu moped unterschiedlich. mein habicht hatte nach 5 jähriger standzeit und halvollem tank arg rost innen angesetzt. und der star meines kumpels stand noch länger mit leeren tank, ohne auch nur ein krümelchen rost.
    vielleicht lags auch daran dass mein habicht inner scheune und der star inner garage stand...

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Na sicher hängt der Rost mit der Elektrolytwirkung der Feuchtigkeit zusammen. Das weiß doch jeder. In Ländern ohne oder mit nur ganz geringer Luftfeuchtigkeit (z.B. in der Sahara) gibt es im Prinzip kaum Rostschäden an Autos oder Stahlkonstruktionen.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von felipower
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Mecklenburg-Vorpomemern
    Beiträge
    25

    Standard

    moin

    wie kann ich meinen tank vom Rost befreien , gibt es da irgenwelche mittel oder was ???
    einfach den Tank mit cola befüllen 3 - 4 tage stehen lassen auskippen mit bezin auswaspülen, dann wieder mit Cola vollmachen und 3 tage warten usw. usw. usw. bis dann kein Rost mehr da is aber eigenlich sollten 2 bis dreimal reichen !

    mfG

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von felipower
    einfach den Tank mit cola befüllen 3 - 4 tage stehen lassen auskippen mit bezin auswaspülen, dann wieder mit Cola vollmachen und 3 tage warten usw. usw. usw. bis dann kein Rost mehr da is aber eigenlich sollten 2 bis dreimal reichen
    Dann doch lieber so.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von felipower
    moin

    wie kann ich meinen tank vom Rost befreien , gibt es da irgenwelche mittel oder was ???
    einfach den Tank mit cola befüllen 3 - 4 tage stehen lassen auskippen mit bezin auswaspülen, dann wieder mit Cola vollmachen und 3 tage warten usw. usw. usw. bis dann kein Rost mehr da is aber eigenlich sollten 2 bis dreimal reichen !

    mfG
    @felipower,

    na sowas aber auch.

    @matze,

    kleiner Tipp an Rande: "Schau Dich schon mal um, wo Cola im Angebot ist. Denn in so einen Tank passen schon einige Literchen rein. Und dann das Ganze auch noch mehrmals!"

    Ich sage dazu nur! "PROST!"

    Qdä

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von felipower
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Mecklenburg-Vorpomemern
    Beiträge
    25

    Standard

    moin

    wers nich glaub solls ausprobieren ! es funktioniert .... !!

    mfg

  16. #16
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @felipower,

    hast Du irgendwo entdeckt, daß man Dir nicht glaubt?

    Meine Bedenken sind doch ganz andere:

    Stell Dir vor es handelt sich um einen Schwalbetank. Der faßt ca. 6,8 Liter Benzin (oder eben Cola). Den dreimal befüllt zum Entrosten - ergibt schon schlappe 20 Liter!

    Meine Eltern haben immer gesagt: "Mit Essen (Trinken) spielt man nicht!"

    Qdä

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost-Rahmen
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 11:40
  2. ohh rost ohh rost
    Von Malte91 im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  3. Rost im Tank
    Von Maeddin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 12:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.