+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rostlöser im Zylinder.


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbeschrauber
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    153

    Standard

    Bei meiner Schwalbe(die ziehmlich lange gestanden hat)habe ich etwas Rostlöser mit Schmiereffekt in den Zylinder gegossen.
    Als ich sie dann aber zum laufen bringen wollte, war die Zündkerze immer nass geworden und sie konnte nicht Zünden, deshalb brauche ich einen Tipp wie ich dass zeug da raus kriegen kann!





  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Prüfe erstmal, ob sie überhaupt zündet, denn die Nässe könnte auch Benzin sein, das nicht verbrannt ist.
    Wenn es wirklich der Rostlöser ist, wird er wohl ins Kurbelgehäuse geflossen sein.
    Der müsste dann aber eigentlich nach ein paar mal Durchtreten mit rausgeschleudert werden, sonst wäre dann ja die Kerze nich nass.
    Aber ich tippe mal auf einen Fehler in der Zündung und die Nässe ist Benzin.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbeschrauber
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    153

    Standard

    Danke für den Tipp! Aber ich habe geguckt der Funke ist besser als bei einer Elektronik Zündung.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rostlöser
    Von puffi2702 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 14:36
  2. Zylinder S50
    Von e6o1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 12:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.