+ Antworten
Seite 26 von 28 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 416 von 442

Thema: Rote-Liste für Ersatzteile


  1. #401
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    Ja. Jetzt habe ich einen aus Metall. Der André hat mir den freundlicherweise beim Ostmobiletreffen in Krefeld mitgebracht.

    Der muss jetzt halten. Diesen MZA Schrott baller ich mir nicht mehr drauf. Das ist ein Haufen Kohle für nen Haufen mist. Nicht mit mir.
    Achso, die Alu-Hebel von MZA sind also nicht aus Metall?

    Das du den Hebel bei dir "drauf geballert" hast, glaube ich dir sehr wohl. Dein Montage-Unvermögen hat jedoch nichts mit der Qualität des Produktes zu tun, sondern mit deinem Nichtwissen und Umsetzen der korrekten Montage!

    Wenn du also ein Produkt als Schrott und einen Haufen Mist bezeichnest, solltes du auch qualifiziert darlegen können, warum das so ist. Du solltest auch sagen, mit welchem Drehmoment du denn die Befestigungsschraube festgedreht hast, um klar zustellen, dass du die Schraube überhaupt korrekt angezogen hast!

    Warum ich das Schreibe?
    Wir haben diese Hebel bisher schon X-mal verbaut, und sie haben bisher auch jahrelang gehalten. Allerdings werden sie hier auch korrekt montiert, und von den Besitzern entsprechend behandelt!

    Eigenes Unvermögen auf ein Produkt zu schieben, finde ich nicht so toll. Sachliche und fachliche Kritik schon!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #402
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Der war vernünftig montiert und hat auch ca. 1 Jahr gehalten, bis die Werkstatt kam. Naja danach fehlte der Federring, dann hat sich der ganze Kickstarter losgerappelt. Ist schon klar wenn vorher ein Federring montiert war. Hatte ich wohl vergessen zu erwähnen. Ich mach die Schrauben immer handfest und nutze keinen Drehmomentschlüssel ( ich hab auch keinen ).

    Bis jetzt hats immer geklappt. Jetzt ist einer aus Metall drauf und er hält. Ich wills keinem in die Schuhe schieben aber irgendwann hat sich auch der Hebel immer wieder gelöst. Egal jetzt gehts richtig.

  3. #403
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.626

    Standard

    Robin, wenn der vorherige nicht aus Metall war aus was sonst?
    Plastik? Eher weniger....
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  4. #404
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    13

    Standard

    Ja, das geht sehr einfach. Du kannst einfach das alte Relais aus dem Runden Halter nehmen und dafür das kleine Digitale Relais in den Halter einsetzen. Du musst es nur richtigrum anschließen. Motogadget M-Flash nennt sich das Relais.

  5. #405
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Alu war das. Und alu mach ich mir als kickstarter nicht mehr drauf. Der Schalthebel ist noch dran. Aber auch nur weil der gut hält

  6. #406
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    865

    Standard

    Mit den Elektronischen geht das schon. Da gibt es aber auch eine schöne Schaltung dafür zum Runterladen und selberbasteln. ich für meinem teil habe für die Schwalbe eine ELBA modifiziert.

    Also, ich habe ja heute bei McDog71 einen Teil des Kabelbaumes inclusive des Zündlichtschalters gewechselt. Bei den Nachbaublinkern ist mir aufgefallen, das die Anschlußklemmen aus einem wesendlich dünneren Blech gefertigt sind. Dadurch kommt es dort zu Wacklern, weil die Nasen hinten aufgehen. Das schlimme daran, du bekommst dort keine Ruhe richtig rein. Eine Idee, von richtig alten Verteilerdosen die Schaubklemmen und zweite, festnieten mit Lötfahne und auf die eine passente Lüsterklemme. Löten hat hier seine Nachteile...

  7. #407
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    13

    Standard Nachbau Blinkrelais

    Meinst Du mit der Elektronischen Zündung?
    Der Schaltplan zum selber bauen würde mich interressieren. Ich fahre allerdings ausschließlich mit Unterbrecherzündung. Die Nachbaurelais waren bei mir alle stark
    drehzahlabhängig. Also extrem. Die Kabelschuhe habe ich jedoch immer ordentlich zusammen gepetzt sodass meiner Meinung nach da keine Kontakt Probleme hätten auftreten dürfen. Meinst Du mit festlöten wäre es eventuell getan, oder habe ich das falsch verstanden?
    Gruß Hans

  8. #408
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    865

    Standard

    Der Hobbykollege ist hier auch viel unterwegs. Webseite, Internetseite, Webdokument

  9. #409
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke für die Mühe. Ist wirklich interressant aber das mit dem Blinkrelais ist mir ein wenig zuviel Akt und Unterbrecher Zündung einstellen geht doch eigentlich recht einfach.

  10. #410
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    865

    Standard

    Wollte es dir nur zeigen. Aber der Benzinpeilstab hat was

  11. #411
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    13

    Standard

    Ja, das hat irgendwie alles etwas. Ich für meinen Teil habe immer einen gefüllten Kettensägen-Kanister mit 1:50 Gemisch parat,spezial Ausguss, welcher automatisch schliesst wenn der Tank voll ist. Das verhindert verschütten. Da der Verschluss erst öffnet wenn man ihn in den Einfüllstutzen drückt, geht auch beim ansetzen nichts daneben. Das funktioniert allerdings am besten mit dem Original Sieb im Einfüllstutzen, da der Nachbau Sieb etwas am Hahnen anstösst. So ohne Tank anzeige ist es doch irgendwie immer spannend.
    Danke nochmal für die Anleitungen.
    Hans

  12. #412
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.399

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Wenn du also ein Produkt als Schrott und einen Haufen Mist bezeichnest, solltes du auch qualifiziert darlegen können, warum das so ist. Du solltest auch sagen, mit welchem Drehmoment du denn die Befestigungsschraube festgedreht hast, um klar zustellen, dass du die Schraube überhaupt korrekt angezogen hast!
    Der Mist ist aber nun mal Mist. Ich habe mich mit einem thüringer Simsonteilehändler (m. 30jähiger Erfahrung) darüber unterhalten, entweder "steigt" irgendwann die Verzahnung aus oder der Kicker selber zerbricht. Letzteres ist mit passiert.

    Und wen wunderts, auch im Internet muss man nicht lange nach ebensolchen Schäden suchen. Aber die sind sicherlich alle zu unterbelichtet, den Kram vernünftig zu montieren bzw. den Kicker durchzutreten....

    Und bevor du schlau (und seitenlang) vom Drehmoment schreibst, erzähle doch bitte dem interessierten Leser welches Drehmoment vom Hersteller empfohlen wird? Leider wird der Plunder gänzlich OHNE eine solche (Vor-)Angabe verkauft und geliefert.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #413
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.841

    Standard

    Hi,

    wenn nix angeben gibt es dafür genormte Werte. Bei M8 mit Regelgewinde wären das bei 8.8.er Festigkeit 25Nm:

    Liste gibt es z.B. hier:

    Drehmoment-Richtwerte fr metrische Gewinde by ZEMO

    ich halte immer noch die These, dass 50% der Schäden durch Schrott und 50% der "Schrott"-Bauteile durch fehlerhafte Montage kommt. Dafür habe ich genug Beispiele schon gesehen.

    MfG

    Tobias

  14. #414
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.640

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Santisi Beitrag anzeigen
    Die Nachbau Blinkrelais für KR51 sind auch ganz toll. Entweder habe ich ein Montagsteil erwischt oder sie sind absoluter Schrott. Ich habe mir für meine beiden Schwalben von Motogadget das digitale Blinkrelais für 6 und 12 Volt gekauft. Die sind spitze, kosten allerdings knapp 30€. Drehzahlunabhängig.
    Von POLO das zweipolige 6V 21W tut's auch prächtig und standfest ... für 4 Euro. Man kann's sogar in die originale Tonne stecken.

  15. #415
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.399

    Standard

    @Rossi, fehlerhafte Montage nach einem Jahr? Bei meinem Kicker waren es auch mehr als 2Jahre, okay, der Kram ist sagenhaft billig zu haben, aber in meinen Augen trotzdem ein Ärgernis.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #416
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.841

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    @Rossi, fehlerhafte Montage nach einem Jahr? Bei meinem Kicker waren es auch mehr als 2Jahre, okay, der Kram ist sagenhaft billig zu haben, aber in meinen Augen trotzdem ein Ärgernis.
    Ne, das zähle ich dann zu den anderen 50%. Aber du wirst nicht glauben über was die Leute maulen und dann fasst man sich an den Kopf, was sie da verzapft haben. Ich sollte mal Bilder sammeln mit den Highlights:

    "Die Kurbelwellen sind scheisse, die Gewinde passen nicht. Ich hab extra ausm Baumarkt eine neue Mutter gekauft und die passte nicht aufs Gewinde. Selbst mit dem Druckluftschrauber ging die nicht drauf, jetzt ist die doofe Nachbaukurbelwelle kaputt..."

    Ich glaube mittlerweile nix mehr, was ich nicht selber ausprobiert hab.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 26 von 28 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine rote Schwalbe
    Von Holodan im Forum Smalltalk
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 14:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.