+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Rotes Nummernschild nur mit Betriebserlaubnis?


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vergiss es einfach. Du willst nicht verstehen.

    MfG
    Ralf

  2. #18
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich glaube das das genug verstanden haben ,
    bitte nicht böse sein
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Er braucht eine gültige ABE bzw Auszug der ABE.

    Das ist keine Kopie sondern immer ein Original mit der eigenen FIN / Fahrzeugdaten eingetragen.

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Er braucht eine gültige ABE bzw Auszug der ABE.

    Das ist keine Kopie sondern immer ein Original mit der eigenen FIN / Fahrzeugdaten eingetragen.
    <Deutzmode>
    Aber die Scheine, in die die FIN eingetragen wurde, sind doch kopiert.
    </Deutzmode>

    :wink:
    Ralf

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Nun doch kein rotes Nummernschild
    Von unteroffizier im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 01:04
  2. Rotes kennzeichen
    Von topi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 22:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.