+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 45 von 45

Thema: Ruckeln, keine Power, Abgesaufe - oder - VERZWEIFLUNG.


  1. #33
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn der Funke kräftig da ist, und Sprit auch kommt - solltest du die Einstellung der Zündung evtl nochmal checken. Evtl hat sich da ja etwas verstellt, was nicht ausreichend festgezogen wurde.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ...wie z.B. das Polrad...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Schraub mal am Startvergaser den Starterkolben raus und hänge den Bowdenzug aus. Nimm die Feder raus und kontrolliere mal ob der kleine Zylinder mit dem Gummie leichtgängig zu bewegen ist oder ob der klemmt. Der war bei mir die Ursache des Übels. Problem dabei ist ganz einfach das der Kolben beim Starten zwar hoch geht aber die Feder es nicht mehr schaft ihn runter zu drücken und der Vergaser permanent verfettet wird....daher das stottern und absaufen. Habs bei mir gewechselt...ein Tritt und an.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #36
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    hi leute!

    der unterbrecher war's... hab die kiste grad mit meinem bruder geholt und gleich mal die zündung untersucht. der unterbrecher (btw keine 30 km alt) hat schlapp gemacht. das plastikteil, welches über die nocke läuft ist verdammt kurz geworden. ich kann mir das ehrlichgesagt nur mit nem materialfehler erklären... geölt/geschmiert hab ich den filz und die welle...

    naja, langer rede kurzer sinn. hab die verstellung aufgebohrt um den letzten halben millimeter raus zu holen und sie springt an wie ne 1.

    jetzt muss aber erst mal ruhe sein... danke nochmal an alle von euch. ich war bevor ich den fred aufgemacht hab echt kurz davor die kiste zusammenzutreten

    grüße,
    lukas

  5. #37
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Auch neue Teile können Murks ab Werk sein, Zündkerzen, Kondensatoren und Unterbrecher gehören da wohl zu den Spitzenreitern.
    Ich bestelle mir immer mal wieder diese Teile mit, auch wenn ich sie nicht gerade brauche, um die Streuung zu erhöhen und Teile aus verschiedenen Chargen zu erhalten.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #38
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von ludavig Beitrag anzeigen
    naja, langer rede kurzer sinn. hab die verstellung aufgebohrt um den letzten halben millimeter raus zu holen und sie springt an wie ne 1.
    wie jetzt, du hast die verstellung beschädigt, anstatt den unterbrecher zu tauschen? o0
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #39
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    SO lese ich das auch. Aber er wird ja in weiteren 30km so oder so einen neuen bestellen müssen. ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #40
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    :) ja ich hab halt improvisiert um sicher zu sein dass es nur daran liegt! ich fahr jetzt bestimmt nicht spazieren... aber in münchen schauts schlecht aus mit ersatzteilen, deswegen muss ich halt warten bis meine neueN (!) unterbrecher geliefert werden...

  9. #41
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    ... und weil's mit Teilen so mau ist, hast du gleich noch ein richtig teures kaputtgebastelt. Super.

    Außerdem: Hast du den Filz am Unterbrecher geölt oder den Schmierpinsel auf der anderen Seite der Grundplatte? Falls ersteres, dann ist es kein Wunder, dass der Unterbrecher sich in kürzester Zeit aufreibt.

  10. #42
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    ...ich weiß zwar nicht inwiefern 1,50 € teuer sind aber naja. tut mir wirklich außerordentlich leid den ''zerbastelt'' zu haben.
    und nein ich habe nicht den säuberungsfilz gefettet...

    lg

  11. #43
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Icon Rolleyes immer Öl auf den Filz!

    Zwar habe ich meine Schwalbe auf Vape umgerüstet und damit keinen Unterbrecher mehr, aber...
    da bei mir noch eine SR50 und ein SR4-4 rumliegen, habe ich Unterbrecherkontakte usw. im Setzkasten gebunkert.

    Zwar habe ich langfristig keine Möglichkeiten die Kisten wieder zusammen zu schrauben, werde aber trotzdem bei der nächsten Bestellung noch ein paar Kondensatoren und Isolator (denk an die 0,4mm und stell die vor dem Einlagern gleich ein) besorgen.

    Jetzt bin ich erst einmal dabei eine alte Felge für meine Schwalbe aufzuarbeiten...mit einer neuen Nabe, Edelstahlspeichen und Kettenrad. Mein Sohn dachte schon die Alufelge wäre neu...^^...poliert mit Neverdull.
    Die alten Naben waren alle nicht mittig gebohrt worden für die Lager..hatten eine derbe Unwucht und Bremsen war ein Abenteuer -> Altmetall...
    Anscheinend war die Qualitätskontrolle damals nicht gerade prickelnd und Pfusch normal.
    Plaste-Fahrer sind Pappnasen!

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    ja, ist halt immer schade, wenn man die teile nicht in vernünftiger qualität bekommt... ich mein keine 2 euro was soll man da sagen? da würd ich gerne 5 € zahlen wenn dafür die ware gut gemacht ist...

    ot: felgen sind bei mir auch noch drann, von neverdull hab ich nur gutes gehört :)

  13. #45
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    hi!

    nochmal zur auflösung. hab heute meinen neuen unterbrecher rein ubd die kiste läuft jetzt astrein.
    der alte unterbrecher war nicht runtergenudelt, sondern gebrochen. habs erst gesehen als ich den filz runter hab. der riss geht fast komplett durch, also hing der rest nur noch an nem fetzten plastik...

    gute nacht,

    lukas

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Keine Power mehr im 4.Gang!?
    Von Fidel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 14:05
  2. Keine Power beim Anfahren :-(
    Von TerenceHill im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 11:14
  3. Im 2. Gang keine Power
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.