+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rückbremse


  1. #1

    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard Rückbremse

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meiner Rückbremse.
    Ich bin am 3.10 in eine Verkehrskontrolle gekommen und die fanden, dass meine
    Bremsen nicht gut genug seien. Egal, auf jeden Fall muss ich jetzt bis Übermorgen die Bremsen machen und sie in einer Fachwerkstatt kontrollieren lassen.
    Jetzt habe ich gestern beide Bremsen neu gemacht. Vorne ist das o.k., doch die Hinterbremse klemmt. Das heisst, sie funktioniert so gut, dass die Schwalbe im 2.Gang zu wenig Power hat, um weiter zu fahren. Ich glaube, dass die Mechanik (die Welle, auf der die Zugkraft der Bremse auf die Bremsbacken übertragen wird)
    nicht mehr in Ordnung ist. Ich habe aber gerade überhaupt nicht viel Kohle, und diese Trommel kostet neu sicherlich viel.
    Kann mir jemand so was gebraucht und schnell verkaufen (in Berlin und heute abend)?
    Und weiss jemand, wo ich die Bremsen kontrollieren lassen kann?

    Liebe Grüsse, Sam

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Frag mal bei DENEN nach.
    Die helfen Dir bestimmt.

    Gruss
    Sprudel....
    Gruss
    Sprudel......

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Einfach die Bremstrommel / Gestänge warten :

    Also Bremstromel schön auseinandernehmen und alle Lagerstellen (unten bei den BRemsbacken und oben am Nocken) leicht einfetten (ganz fein)

    Vorher säubern. Dann wieder montieren und dann das wichtigste:

    Bremse zentrieren !!! Also Bremse ziehen dann am Rad wackeln Bremse gezogen halten und dann erst das Rad festschrauben.

    -------------------------------------------------

    Ach ja wenn deine Backen verschlissen sind also du hinten am Bremshebel die Mutter ordentlich draufschraubst mußte Unterlagen auf die Bremsnocken legen damit wieder der ordentliche Gestängewinkel erreicht wird

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Genau! Bremswirkung bei einer Simme wiederherstellen ist wirklich ganz einfach. Die Räder sind schnell abmontiert. Dann einfach die Bremsen auseinandernehmen und säubern. Entweder Zwischenlagen einbauen (bekommt man bei jedem Simsonhändler), oder vielleicht gleich neue Bremsbeläge einbauen. Wieder zusammenbauen, zentrieren, einstellen, fertig!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Solange die Mindestdicke vom Belag noch draf ist sollte man den weiterfahren (der neue muß sich auch erst einschleifen) und irgendwann braucht man di eUnterlegscheiben immer...

    Spätestens wenn der nächste Belag am verschleißen ist.

    Wie ich immer sage ohne Unterlagen für die Bremsbacken halten diese nicht lange und man kann sie nie "zuende Bremsen"

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    ist auch ein Kostenfaktor. Neue Beläge kosten pro Satz zwischen 3 und 10 Eur. Zwischenlagen pro Stück nur so 50 Cent.

  7. #7

    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten,
    aber bevor ich jetzt die ganze Sache wieder auseinander schraube -
    kann ich diesen kleine Bolzen, welcher in die Bremse reingeht, auch rausnehmen,
    reinigen und fetten, oder ist das fest. Denn da ist das Problem.
    Die Bremsbacken sind ziemlich neu, zieht auch gut, aber kommt eben nicht zurück, weil das alles ziemlich verhockt ist.
    Sam

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Klar.

    EInfach Bremshebel demontieren und dann auf der anderen Seite durchdrücken.

    Und das Zentrieren nicht vergessen...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    ..und nicht mit den Fettfingern auf die Bremsbeläge fassen...

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenn ich auf die Rückbremse trete, blinkt mein Vorderlicht?
    Von Rennteufel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 13:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.