+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücklicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    19

    Standard Rücklicht

    Hallo,
    ich habe meine Schwalbe (KR51/1F) komplett erneuert. JEtzt is alles soweit fertig (Karosserie und Kabelbaum neu). Neues Zündschloss drin. Alles Funktioniert super, neue Lampen überall. Nur das Rücklicht geht nicht. Wenn ich die klemme von der Drosselspule zum Zündschloss abziehe und von dort nach masse messe, Habe ich da ne Wechselpsannung von 6-10V unbelastet. Halte ich diese Klemme direkt an die KLemme für das Rücklicht. so Leuchtet dieses. Stecke ich nun beide an das zündschloss, passiert nix. Ich kann noch nciht einmal mehr ne Wechselspannung von der klemme nach masse messen. Zudem funkt das beim Aufstecken etwas. (deutlich mehr, als wenn man die KLemmen direkt verbindet, dann funken diese so gut wie gar nciht). ICh vermute irgendwo einen Kurzschluss. Habe aber alles 10mal durchgemessen und durchgedacht, aber ohne erfolg. Ich habe keinen Schimmer woran es liegt. Vielleicht wissst ihr ja was da eventuell zu einem Kurzschluss führt. Das komische istja, das der Rest einwandfrei funktioniert.

    MfG
    filewalker

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Vielleicht ein Kurzschluß an der Tachobeleuchtung ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    habe schon die Tachobeleuchtung überprüft. die ist ja direkt am ZÜndschloss angebaut. habe die lampe auch schon rausgenommen und dann ausprobiert. Hab das auch shcon durchgemeesen. da ist kein krzschluss (ohne lampe kein durchgang von der KLemme nach Masse;mit lampe durchgang mit nen wiederstand, ist ja klar wegen der lamkpe

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    33

    Standard

    ausschlussverfahren, alles abklemmen und nach einander anstecken. wenn es nicht mehr geht weißt wo ran es geht.
    kannst auch anders benutzten. aber irgendwo ist gewiss nen kurzer

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    so ich hab jetzt das Zündschloss ausgebaut und das mal durchgemessen. Bei Schalterstellung "Licht" wird Klemme 58 ordnungsgemäß nach Klemme 59b geschaltet, jedoch wird Klemme 58 auch nach Klemme 31 hin durchgeschaltet, was zu einem Kurzschluss führt und auch nicht richtig ist. Das Zündschloss habe ich neu gekauft. Kann das sein?? Ich versuche das jetzt umzutauschen.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja die neuen Zündschlüsser sind Schrott. Jedenfalls manche

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Rücklicht ist das rücklicht normal???
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:36
  3. Rücklicht !
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.