+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rücklicht und Abblendlicht funktioniert nicht!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard Rücklicht und Abblendlicht funktioniert nicht!

    Hallo, ich fahren (momentan leider nicht) eine KR51/2 E mit E-Zündung.

    Habe nun folgendes Problem:
    Das Rücklicht funktioniert nicht, obwohl die Birne in Ordnung ist und das Kabel auch, bis zum Zündschloss. Kann es sein, dass im Zündschloss etwas defekt ist? (Kontakte sind auch alle in Ordnung).

    Auch mein Abblendlicht funktioniert nicht, nur das Fernlicht.

    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet. Brauche ja in dieser Jahreszeit mehr denn je Licht am Fahrzeug !
    Danke

    Gruß bungalo

  2. #2
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,
    is möglich das de en prob. mitn zündschloss hast aber eher unwahrscheinlich!
    vorderlicht:glühbirne oder abblendschalter vieleicht defekt (kontakt)
    mfg votan

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Frontlicht und Rück/Bremslicht haben nix miteinander zu tun, da sie von getrennten Spulen versorgt werden.
    Vorne könnte ein Faden der Lampe defekt sein oder der Fernlichtschalter Kontaktschwierigkeiten haben.

    Beim Rücklicht solltest Du die Masseführung über den Panzer sicherstellen, ggf. extra Masse-Kabel legen. Funktioniert das Bremslicht ? Wenn Bremslicht an geht das Rücklicht aus, das weißt Du, oder ? Hast Du mal die Rücklichtdrossel durchgemessen ?

    Ein erster Test vorab:
    Ziehe das graue Kabel vom Zündschloß ab und halte es an den Pluspol des Akkus - leuchtet das Rücklicht, sind Kabel, Lampe und Masseverbindung OK.

    Gruß aus Braunschweig

    Edit:
    Darüber hinaus empfehle ich das Studium folgender Detailpläne:
    Rücklicht
    Bremslicht
    Frontlicht

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    Hallo, ich hab die Drossel mal durchgemessen und die "1" bleibt unverändert auf dem Display vom Messgerät stehen...dann ist wohl die Spule im Eimer oder ?

    Danke an net-harry und votan !

    Gruß
    bungalo

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von bungalo
    ...dann ist wohl die Spule im Eimer oder ?...
    Wenn Du alle Oxydschichten vor der Messung von den grau/schwarzen Kabelanschlüssen entfernt hast, wird das wohl so sein...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht funktioniert nicht, aber Fernlicht...
    Von SRosmus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 09:18
  2. Rücklicht funktioniert nicht
    Von Ernstulla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 21:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.