+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rücklicht - Birne


  1. #1

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    2

    Standard

    Habe die Rücklichtbirne bei meiner Schwalbe ersetzt. 6V 5W wie in der Gebrauchsanleitung angegeben. Die Birne glüht nur ganz leicht und gibt kein richtiges Licht. Das empfand die Polizei am Samstag auch so. Hat jemand einen Tip?

    Danke für die bisherigen Tips! Jetzt habe ich die Tachobeleuchtung 6V 0,2W kontrolliert, brennt super. Dann habe ich die Rücklichtbirne direkt dort am Zündschloß angeschlossen. Sie glimmt auch hier nur leicht, wenn ich dann Gas gebe, geht sie aus???
    Soll ich es einmal mit einer Birne mit 6V 2W oder weniger Watt probieren?

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    23

    Standard

    Wie ist es mit Deiner Tachobeleuchtung? Die ist zum Rücklicht parallel geschaltet. Wenn die auch nur funzelt, ist irgendwas auf dem Weg von der Lichtspule über die Ladeanlage zum Zündschloss nicht i.O. Wenn sie aber ordentlich brennt, liegt der Fehler auf dem Weg vom Zündschloss zum Rücklicht. Insgesamt: einfach mal sämtliche Kontakte reinigen, die mit dem Rücklicht zu tun haben.
    Viel Erfolg.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Überprüfe mal die Masse am Rücklicht...

    mfg Eddie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht Birne brennt immer durch!!!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:34
  2. Rücklicht - Birne II
    Von Diver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 14:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.