+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücklicht brennt dauernd durch? KR51/1


  1. #1

    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo erstmal an Alle.

    Habe versucht das Forum nach meinem Problem zu durchforsten sind aber (Gott sei Dank?!) zu viele Beiträge.
    Weiter so...

    Also mein Problem mit dem Rücklicht habe ich seit ca. 2 Wochen.
    Es brennt laufend durch.
    Habe die Watt-Zahlen übrprüft und sie stimmen.
    Es ist eine 6V/ 5W Lammpe drin (bei Louis gekauft).
    Ich bin der Meinung mein normales Rücklicht ist heller als das Bremslicht????? :-(
    Beim Tritt auf das Bremspedal geht alles kurz aus und das Bremslicht leuchtet.
    Kann das denn sein?
    Kostet immerhin 1,40 € die Lampe und mir geht langsam das Geld aus..*gg
    Da ich mit Elektrokram nix am Hut habe versuche ich hier mal nen Rat zu bekommen..

    KR51/1 Bjr. 77

    mfg

    Andi

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Dass das Rücklicht und die Tachobeleuchtung ausgeht, wenn du bremst is normal.
    Dass das Rücklicht durchbrennt is nich normal, da hat deine Ladeanlage sicher einen knacks weg.

  3. #3

    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja genau...hab ich schon befürchtet...

    Hab ich jetz nen wirtschaftlichen Totalschaden?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Nee. Brennt denn die Tachobeleuchtung auch immer mit durch??
    Wenn nich liegts vielleicht doch nich an der Ladeanlage sondernan ner minderwertigen Birne. Kommt oft vor dass einige Birnen-Marken nich lange in ner Schwalbe durchhalten.
    Ne neue Ladeanlage kostet ca. 10 euro.
    Oder baust dein Moped gleich nach der Anleitung auf Swallowkings Seite um.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Torben_
    Registriert seit
    16.11.2003
    Ort
    26188 Edewecht
    Beiträge
    130

    Standard

    hallo
    muß ich eigentlich eine platine haben für die ladeanlage ?
    wenn ja wie groß
    hat swallo nicht beschrieben oder?

    torben

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Er hat den Bau der Ladeanlage schon recht gut beschrieben.
    Der gleichrichter und der Tyristor(isoliert) werden auf nen Alu-Blech geschraubt und verlötet.
    Die Ladeanlage is ja recht simpel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobirne brennt dauernd durch
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 17:34
  2. Rückleuchtenbirnchen brennt dauernd durch !
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 19:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.