+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rücklicht brennt immer durch...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    13

    Standard Rücklicht brennt immer durch...

    Hallo frohe weihnachten erst mal....

    Mein rücklicht brent immer durch, verbaute ich eine zweite 21w birne, so läuft altes glatt. Rücklicht soll ja an stecker 58 ...
    Was ist los?

    Batterie wird geladen, hupe geht, blinker auch tachobeleuchtung nutze ich nicht (habe es auch dafür ihrer mit nem 10w rücklicht versucht, motor aufdrehen =>birne kaputt).

    Soweit die symptomatik, die ich erfassen konnte bisher...

    Für ideen dankbar carlitoco

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Ohne Tachobeleuchtung muss das Glühobst im Rücklicht durchbrennen.
    Beide werden an 58 angeklemmt. Die Rücklichtdrossel zwischen dem 3-fach-Verteiler und Klemme 59b muss vorhanden und i.O. sein.

    Es wäre nützlich, wenn Du schreibst, um welche Jamahozuki es sich bei Deiner Mopete genau handelt.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    ne schwalbe kr 51 /2L, nee das birnchen müsste halten 10W hat diese ja deshalb....

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von carlitoco Beitrag anzeigen
    ne schwalbe kr 51 /2L, nee das birnchen müsste halten 10W hat diese ja deshalb....
    Deutsch ?? Baue diese Tacholampe ein, und dir wird geholfen sein, und du siehst auch nachts, wie schnell du bist
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von carlitoco Beitrag anzeigen
    ne schwalbe kr 51 /2L, ......... müsste...........
    Die 2L müsste nicht nur, sondern muss eine Ladeanlage mit Schlusslichtdrossel 8871.5/1 haben. Kontrolliere das, denn wegen der gesteigerten Leistung ist eine andere Schlusslichtdrossel notwendig, um die von Dir geschilderten Probleme zu vermeiden.

    Peter

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    Das klingt gut die ladeanlage habe ich ohne darauf zu achten ausgetauscht vor 1 1/2 jahren....

    Vielen dank erstmal und guten rutsch...

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    habe von dem Herrn in Simsonseelig Berlin erfahren das es eigentlich keine Unterschiedlichen Ladeanlagen geben sollte ??? Jetzt bin ich etwas verwirrt...

    schönen gruß

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn Du DAS BUCH hättest, dann könntest Du in der Anlage 1 und 2 finden, welche Ladeanlagennümmerchen es u.a. gibt. Ich entdecke drei verschiedene nur für die Schwalben.
    Und bei den üblichen Verdächtigen kann man aus mindestens fünf (in Worten 5) unterschiedlichen auswählen.

    Da hast Du den seeligen Händler wohl aus dem Büroschlaf aufgeschreckt oder hat nur eine Sorte vorrätig, die er unbedingt an den Mann bringen wollte.

    Peter

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Helmes
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    353

    Standard

    Umgekehrt geht es auch.

    Ich habe aus Unkenntnis in meine KR 51/2E die Ladeanlage der KR51/2L verbaut.
    Mein Rücklicht hat nur noch wie eine Zigarette geglimmt und das bei einer 6V 5W Lampe.

    Hab also die richtige Ladeanlage für Dich übrig. Wir können ja gerne tauschen!

    Grüßle

    Helmes

  10. #10
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Also, bei mir war jetzt das Problem mit dem Durchbrennen mit Montage der Tachobeleuchtung vorbei. Vorher ist sogar ne 12V Birne durchgebrannt...
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht brennt immer durch
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 21:17
  2. Rücklicht brennt immer durch!!
    Von Schwalbe_Muenchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 09:53
  3. Rücklicht brennt immer durch
    Von Zillus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 15:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.