+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 43 von 43

Thema: Rücklicht funzt nicht


  1. #33
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Mit Strom an der Lampe meinte ich natürlich, dass jetzt Strom an dem Kasten hinten, wo das Licht rauskommt, ist.
    Da es viele Ursachen haben kann, warum das Licht nicht leuchtet.
    So, man muß nicht immer gleich die Leute belehren, wenn sich mal einer etwas falsch ausdrückt. X(

  2. #34
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also dann halt mal die kabel direkt an die Lampe und am besten dann die Spg messen.

    Brincht die ein ist die Maseverbidnung imme rnoch zu schlecht

  3. #35
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Didi77
    So, man muß nicht immer gleich die Leute belehren, wenn sich mal einer etwas falsch ausdrückt. X(
    als elektroniker, wie es der netharry ist und auch ich bin, legt man halt wert auf die richtige verwendung von el. begriffen. auch um missverständnisse auszuschliessen.

    aber zur lampe. du hast also an den kabel hinten spannung anliegen und wenn du sie direkt an die lampe hälts leuchtet sie? ->sehr gut!

    dann ist das prob doch extrem eingegrenzt: auf die fassung! hast du schon mal den hinteren kontakt weiter nach vorne gebogen? der vibriert sich manch mal etwas weg! ;-) oder reinige die kontakte mal ordentlich mit etwas schmirgelpapier!

    nen eckiges rücklich ist im übrigen nicht fürn 10er zu haben. die sind recht begehrt!

    mfg
    lebowski

  4. #36
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Ja, deswegen wollte ich es auch behalten, dass eckige Rücklicht.
    Ich werd mich heute abend also nochmal an die Kontakte begeben und sonst habe ich bald ein rundes Rücklicht.
    Hauptsache es geht wieder, ist ja auch ein bischen gefährlich so ohne Rück- und Bremslicht.
    Ich sag dann bescheid, ob´s wieder leuchtet.

  5. #37
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kannst ja direkt an de Lufterklemme am Motor abzapfen . Da ist einmal Rück und BRemslicht.

    Also einmal sollte ne 6V 21 W Lampe leuchtn und ein,mal die 5 W Lampe

  6. #38
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard


    Alle leuchtet wieder.
    Ich hätte zuerst wohl mal nach den Kontakten schauen sollen.
    Sahen eigentlich ganz gut aus, wo ich sie jetzt aber abgeschmirgelt habe funktionieren beide Leuchten hinten wieder.
    Danke für die netten Hilfestellungen und bis demnächst...
    Didi

  7. #39
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    so, ich nochmal.

    habe mir gestern nochmal mein schwälbchen vorgenommen. dabei habe ich als erstes mal eine überbrückung vom zündlichtschalter zum rücklicht gebastelt, mir dem ergebnis, dass sie immer noch nicht brannte, dann habe ich nochmals die spannung vom motor und von der ladeanlage gemessen. vom motor hatte ich zw 6 und 7 volt, von der ladeanlage etwas unbestimmtes, konnte einfach nicht richtig messen. dann habe ich mal die stecker vom zündlichtschalter abgezogen(nr. 59b und 58) und siehe da die birne brannte. aber ich habe mir gerade einen neuen zündlichtschalter gekauft und in der stellung für licht habe ich auch durchfluss an den entsprechenden kontakten.
    jetzt meine frage: woran kann es liegen, dass mein rücklicht nicht brennt, die tachobeleuchtung übrigens auch nicht.
    ich bin mit meinem latein am ende und weiss nicht mehr was ich machen soll.

    ausserdem wollte ich noch wissen, ob es egal ist, welches grau/schwarze kabel ich von der ladeanlage nehme( ist mir gestern erst aufgefallen, dass es dort zwei gibt) wahrscheinlich eins für rück- das andere für bremslicht.

    so das solls erst mal gewesen sein, reicht ja auch...

  8. #40
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Bremen/Germany
    Beiträge
    32

    Standard

    ich klink mich hier mal ein, weil ich auch ein rücklichtproblem habe. habe ein bißchen die elektrik überholt. leider funktioniert jetzt zwar noch da bremslicht, aber nicht mehr rücklicht und tachobeleuchtung. meine frage. wie heißt der anschluß an der zündung (Kr 51/1 K), wo das Kabel vom Rücklicht (54) drankommt? da ist auf dem schaltplan vom braunschweiger ein sternchen und son 3er-ding. was bedeutet das?

  9. #41
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Kruecki
    ... wie heißt der anschluß an der zündung (Kr 51/1 K), wo das Kabel vom Rücklicht (54) drankommt? da ist auf dem schaltplan vom braunschweiger ein sternchen und son 3er-ding. was bedeutet das?
    ...das ist ein 3fach-Verbinder am Zündlichtschalter...gucks Du Bild mit Bezeichnung "Verbinder"...

    @fingerison
    Welches grau/schwarze Kabel Du nimmst, ist egal...miß vorher mal, ob zwischen den beiden grau/schwarzen Kabeln "Durchgang" ist. Vor der Ladeanlage (3fach-Verbinder) mußt Du die volle Spannung messen, dahinter (59b) ein bischen weniger...immer natürlich mit Lampe AN...

    Gruß aus Braunschweig

  10. #42
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Bremen/Germany
    Beiträge
    32

    Standard

    @ net-harry:
    Superbild, vielen Dank. Damit müßte ich es hinkriegen.

  11. #43
    Zündkerzenwechsler Avatar von Anja
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo,

    ich bin die Freundin von Jens, deren Schwalbe das ursprüngliche Problem in diesem Thread hier war.

    Wir haben den Fehler nun endlich gefunden. Es war eine gebrochene Lötstelle direkt an der Lichtspule (Klemme 59b). Einmal den Lötkolben und ein Tröpchen Lötzinn drauf und jetzt hab ich wieder Rücklicht, Bremslicht und Tachobeleuchtung. Vielen lieben Dank an dieser Stelle für Eure Hilfe.

    Liebe Grüsse
    Anja

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht funzt nicht
    Von Schwalbekalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 12:21
  2. Brems & Rücklicht funzt nich
    Von simmerdown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2003, 17:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.