+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rücklicht-Glühbirne


  1. #1
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Hallo,ich schon wieder...
    Woher krieg ich Glühbirnen (6V) fürs Schwalbenrücklicht?
    Gibts die nur beim Simsonhändler oder krieg ich die auch im Baumarkt oder im Elektrofachgeschäft?Falls ja,worauf muss ich beim Kauf achten?
    Danke schonma
    Grüsse!
    k.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo k.

    6V KFZ-Glühbirnen gibt es weder im Baumarkt, noch beim Elektrofritzen und nur noch selten beim Autozubehör - ATU kannste echt vergessen. X(

    Geh zum Mopedhändler oder falls Du in einer Großstadt wohnst, zum Motorradzubehör Filialisten wie Louis oder Polo, die haben das noch im Angebot.

    Hier im Schwalbennest schwört man auf die guten alten Narva Lampen, die es wohl nur im Versand gibt.

    Peter
    --
    http://www.zschopower.de

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    bei polo bekommt mal die lampen sogar recht günstig sind zwar keien narva aber zum überbrücken wird es reichen!


    narva ahben se acuh aber nur 6V 35/35 watt für ca6€ das stück und dsa ist wucher!!!!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo HArlekin,

    mach mal den Dreher aus Deinem Tastaturkabel raus. Die vielen vertauschten uBhctsbane lassen einen ja richtig schwindelig werden.

    Peter

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    wenne wissen willst warum keine anderen als NARVA dann les Dir den link mal durch:

    http://www.fen-net.de/~ea1370/pub/Ho...n/#Gluehbirnen



    Wie schon gesagt, zum Ueberbruecken bis die Original Bestellten da sind koennte ne Handvoll aus Asien reichen, am besten das Ruecklichtglas nur mit einer Schraube drann machen, dann kannste die Gluehlampen schneller wechseln wenn se durchgebrannt sind


    Nix fuer ungut


    Harry

  6. #6
    Flugschüler Avatar von schwalbenanfaenger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    62

    Standard

    Moinsens.

    Falls du Teile für deine Simme suchen solltest ist in Bremen Mikes Moped Shop in ´Walle zu empfehlen. Zugegeben, die Preise sind manchmal ganz schön Wucher, aber dafür hat er immer so gut wie alles da. Besser als wenn man beim Versand warten muss. Und wenn man ganz lieb fragt gibt er auch ein paar Tips.

    Viel Erfolg

    Gruss Gerd.

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Moin Gerd,

    der Mike ist garnicht so übel wie wir immer dachten letztes mal muß ich jedenfalls n echt guten Tag erwischt haben, er hat mich noch ne halbe Std. vollgequatscht und sogar n Kaffee gabs . Vielleicht sieht man sich demnächst ja mal wieder in HB.

    @ Pittiplatsch, da du ja Vielfahrer bist schadet es nix sich mal die gängigen Glühbirnen aus Reserve hinzulegen. Ich glaub der Mike hat auch noch dir orig. Birnenersatzkästen da.

    Gruß, Hennie der heut durch den ersten Schnee gerutscht is

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    hallo,
    Narvalampen werden auch unter andere Markennamen vertrieben.
    z.B. Jahn
    Wichtig ist beim Lampenkauf das ein E-Prüfzeichen drauf ist.
    Mit E1 Prüfzeichen handelt es sich um Made in Germany.
    Und bei 6V Glühlampen, neuerer Produktion ist es fast mit Sicherheit immer eine Narva, da die anderen Hersteller kaum noch 6 Volt Glühlampen produzieren.
    Alte DDR Narvalampen tragen E15 Prüfzeichen und sind Goldwert.
    Alles ohne E Prüfzeichen dürfte wohl aus Fernost stammen.
    Gruß
    schrauberwelt

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Andere Glühbirnen kann man auch verwenden, wenn man (bei orginalverkabelung) eine induktive Drossel (einfach ne Spule) zwischen den Stromkreis setzt.

    Der Blindwiderstand wird mit steigender Freuquenz (Motordrehzahl ~ Spannung) größer und schützt so die Birne. Funktioniert!

    Gruß

  10. #10
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    @ gerd
    danke für den tip!

    bin beim mike gewesen.hab mir ne birne gekauft,aber ein zweites problem liess dann auch nicht lange auf sich warten:neue birne drin,ab zur tanke,aufgetankt,ab zur freundin ( ),nächsten tag nach hause.übernächsten wieder innen sattel: rücklicht blieb tod.die birne ist aber nicht durch (hab schon nachgeschaut).schätze mal ein wackelkontakt,oder so was.wisst ihr,wo ich den suchen sollte in der elektrek?
    gruss
    k.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Glühbirne
    Von Moonster im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 15:01
  2. Glühbirne bei Erfurt?
    Von TeilzeitFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 15:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.